Motor

Erste Regel wenn der Motor schon ein paar Tankfüllungen hinter sich hat:

Alle Schrauben am Motorblock wieder festziehen!

Liegt irgendwo eine Undichtigkeit vor, nützt alles Drehen an den Einstellschrauben nichts, der Motor wird nicht richtig laufen.
Auspuff bzw. Schalldämpfer reinigen, sprich von Spritresten befreien.
Der Motorblock sollte sauber sein, Reinigen siehe Reinigung.
Vergaser, Spritleitungen und Tank müssen penibel sauber sein.
Ein Sandkorn kann schon grössere Störungen verursachen!
Normalerweise sitzt der Luftfilterkorb direkt vor dem Kühlkörper und bietet so einen Super Windschutz. Das sollte natürlich nicht sein. Der Kühlkörper braucht Fahrtwind!
Daher habe den Filterkorb mit einem Schlauch (Baumarkt, Zoohandel) und Kabelbindern verlängert.
Der Korb muss mit einem Nagel, Sek. Kleber o.ähnl. am Schlauch festgemacht werden. Kabelbinder reicht da nicht!

Sprit kühlt den Motor!
Damit sich der Spritschlauch und somit auch der Treibstoff nicht durch den Schalldämpfer erhitzt, darf er nicht am Schalldämpfer anliegen. -> Auf Abstand achten!



Copyright © 2004-2017 offroadmarkt.de

Start | Impressum | RSS Feed