GRAUPNER Modellbau Graupner (33611) General Air-Module 2-6S, Vario Gr. HoTT



Graupner (33611) General Air-Module 2-6S, Vario Gr. HoTT

Graupner (33611) General Air-Module 2-6S, Vario Gr. HoTT ist ein Artikel aus der Kategorie Fernsteueranlagen-Zubehör. Allgemeiner Sensor für Graupner HoTT-Empfänger und Modelle mit Verbrennungs- oder Elektromotor.

Wichtiger Hinweis bei Verwendung der Module 33600, 33601, 33610, 33611 und 33620:

Nehmen Sie während des Fluges keine Programmierungen an den Sensoren vor, damit Ihr Modell nicht durch Unachtsamkeit ausser Kontrolle geraten kann!
Bei Verwendung von zwei oder mehr Empfängern im Modell dürfen Sie auf keinen Fall Programmierungen während des Fluges vornehmen, da dies zu Fehleinstellungen in den Empfängern ohne angeschlossene Telemetrie führen kann und damit im schlimmsten Fall zum Absturz des Modells! Programmieren Sie deshalb immer am Boden und vergewissern Sie sich, dass nur der zu programmierende Empfänger mit angeschlossenem Sensor eingeschaltet ist.



Andere Artikel aus dieser Rubrik:

Futaba (1-8448) Senderladekabel T-14 MZ
Zum Laden des LiPo- Senderakkus der T12FG, T14MZ, FX-40 Anlagen mit einem externen Lithium-Akkuladegerät.
Robbe (1-8556) Senderpult CFK MC-24
Alle Bedienelemente, wie HF-Modul, Batteriefach, Ladebuchse etc., sind frei zugänglich. Abnehmbare Gurtbügel mit Bajonettverschluss. Mit neutralem, 38 mm breitem 2-Punkt Umhängeriemen. Das zusätzliche Nackenpolster ist mit Klettverschluss versehen und abnehmbar. Schnelle Montage durch Rändelschrauben. Material des Trageriemens: 100% Acryl
Graupner (33002.5) HoTT BLUETOOTH® v2.1 +EDR Modul mc-16,20
HoTT Bluetooth® v2.1+ EDR Modul mit 115200 Baud für die Anwendung Graupner HoTT Viewer für Android™ (Firmware 2.2) für die Anzeige von Telemetriedaten auf dem Handy und für Sprachausgabe über Handy.
Die Sprachausgaben können zeitgesteuert individuell eingestellt ausgegeben werden.
Die Warnungen können im Handy definiert werden.
Weiterhin kann ein Bluetooth® v2.1+ EDR Headset direkt ohne Smartphone verbunden werden.
Futaba (1-F1600) Schaltkanal 3 Pos. Kurz, F-14
Erweitert die Sender F-14, FC-15 und FC-16 um einen 3-stufigen Schaltkanal.
Multiplex (75888) Multiswitch FLEXX
Der Multiswitch FLEXX ist ein universell einsetzbarer Schaltbaustein für Fahrzeug- Schiffs- und Flugmodelle. Er stellt drei Schaltkanäle zur Verfügung.
Der Multiswitch FLEXX arbeitet mit dem seriellen Servosignal Multiplex SRXL. Er lässt sich daher mit allen SRXL-fähigen Fernsteuerempfängern betreiben.
Robbe (1-8081) Wendelantenne F-Serie 35 MHz
Sehr kurze, flexible Wendelantenne für alle Sender der F-Serie (F-14, FC-16, FC-18 und FC-28). Freie Sicht und große Bewegungsfreiheit sind die praktischen Vorteile dieser Antennenart. Bei diesen Antennen gibt es auch keinen schleichenden Reichweitenverlust mehr, wie bei verschmutzten, korrodierten oder geknickten Teleskopantennen. Physikalisch bedingt ist die Abstrahlungsleistung der Wendelantennen um ca. 30% geringer als bei neuen Teleskopantennen, deswegen eignen sie sich nur für die Anwendung im Nahbereich und unter normalen Empfangsbedingungen. Technische Daten: Frequenzband: 35MHz Länge: 33 cm.
Futaba (1-8316) Stick-Schalter 3-Pos. FX-30/40
Für Sender T12Z, T12FG, T14MZ, FX-30 und FX-40. Wir empfehlen den Einbau im robbe-Service. Bei den Sendern FX-30 und FX-40 sind 2 zusätzliche Stickschalter vorgesehen, bei T12 und T14 Sendern werden 2 bestehende Schalter als Stick-Schalter umfunktioniert.
Robbe (1-8039) Multi-Prop 4+4 Modul
Gleiches Modul wie F1512, jedoch mit 4 Schaltern und 4 Drehreglern. Ideal für alle Anwendungen wo im Sender ein Proportionalkanal fehlt, z.B. Hochstartkupplung, Einziehfahrwerk, Abwurfvorrichtung, Störklappen etc.
Robbe (1-F1514) Senderpult F16, FC-18
Senderpult für Sender F-14, FC-15, F-16, FC-16 und FC-18 mit breiten Handauflageflächen. Komplette Ausführung mit weichem Umhängeriemen.
Robbe (1-8084) Multi-Switch 16 Modul
Zum Schalten von Sonderfunktionen kann mit diesem Modul ein Proportionalkanal des Senders auf 16 Schaltfunktionen erweitert werden. Passend für Sender der F-Serie.

Copyright © 2004-2019 offroadmarkt.de

Start | Impressum | RSS Feed