FUTABA Modellbau Futaba F-14 Navy 4/8/1 Pult-Fernsteuerung 40 MHz Anzahl Kanäle: 4



Futaba F-14 Navy 4/8/1 Pult-Fernsteuerung 40 MHz Anzahl Kanäle: 4

Futaba F-14 Navy 4/8/1 Pult-Fernsteuerung 40 MHz Anzahl Kanäle: 4 ist ein Artikel aus der Kategorie Pult-, Hand-Fernsteuerungen. F-14 eine universell einsetzbare Fernsteueranlage im Pultform-Design der erfolgreichen F-Serie, mit 5 Optionsplätzen zum individuellen Ausbau. Durch Schalt-und Propkänale kann der Sender auf 16 Funktionen (8 Kanäle), und mit Optionsmodulen wie Multi-Switch, Multi-Prop, Multi-Switch-Prop, Dual-Rate oder Mini-Option für höhere Anforderungen ausgebaut werden. In dieser Variante  der F-14 ist bereits serienmäßig der Parallelsteuerknüppel Navy Twin Stick eingebaut. Zur Vorbildgetreuen Steuerung von Modellen mit 2-Motoren. Auch ideal zur Großsegel- und Focksteuerung bei Segelbooten.



Andere Artikel aus dieser Rubrik:

Robbe T-4 EX 4/6/3 Hand-Fernsteuerung 40 MHz Anzahl Kanäle: 20
Idealer Sender für Einsteiger und Fortgeschrittene im Flugmodellbereich. Handlicher Zweitsender für Indoor-, Slow- und Parkflyer. Das eingebaute Lehrer-Schülersystem erleichtert dem Beginner das Erlernen der Fernsteuertechnik. Das L/S-System ist kompatibel zu fast allen Sender des robbe-Futaba Fernsteuerprogramms. Der T4EX-Sender ist somit auch als Schülersender für die leistungsfähigen Computeranlagen einsetzbar. Die Einstellung der Funktionen erfolgt über 3 Tasten in Verbindung mit dem übersichtlichen 40-Segment LC-Display. Die Stromversorgung des Senders erfolgt über 8 Mignonzellen oder einen konfektionierten 8-zelligen Akku. Funktionsliste· Modellwahl, 4 Modellspeicher · Modellspeicher Reset · Stick Mode 1...4 · Trimmwert Speicher · Lehrer-Schüler-Betrieb · Servoumpolung · Servowegeinstellung (ATV/EPA) · 3 x Exponentialfunktion (EXP) · Mischfunktionen · V-Leitwerksmischer (V-Tail) · Delta-Mischer (Elevon)
Spektrum DX5e Mode 1 Hand-Fernsteuerung 2.4 GHz Anzahl Kanäle: 5
Mit der DX5e bietet Spektrum die ökonomischste Möglichkeit in die Welt der einzigartigen DSMX Technologie einzusteigen. 2,4 GHz Technologie zum fairen Preis wird hier ohne Abstriche gewährleistet. Es ist einfach in der Bedienung und komfortabel im Einsatz. Die DX5e ist der Einstieg in die neue, fazinierende Welt der 2,4 GHz Technologie. Sicherheit, Leistung und Komfort sind hier garantiert.
Die DX5e ist der erste Schritt nach vorn für jeden Einsteiger im Bereich der Flugfunkfernsteueranlagen für mehr Freiheit und präzise Kontrolle. Neben der Befreiung von Quarzen und diskreten Kanälen ist die DX5e eine Fernsteuerung, die nicht nur auf Parkflieger beschränkt ist. Die DSMX Technologie bietet Ihnen mit den passenden Empfängern der Spektrum Serie eine Full Range Anlage! Der Sender ist zu allen Spektrum Empfängern kompatibel. Ein großer Schritt in Richtung Sicherheit.
Unsere Tests haben bewiesen, wie überlegen der AR600 Empfänger ist, der mit der DX5e geliefert wird. Und dies gilt praktisch für jedes Flugzeug, das Sie sich vorstellen können. Die DX5e ist nicht auf Parkflieger beschränkt, sondern für jedes Flugzeug geeignet, das über 5 Kanäle gesteuert werden kann. Die DX5e bietet die einzigartige Übertragungstechnik, um Indoor Elektro Slow Flyer gleichermaßen zu fliegen, wie Verbrenner Trainer, Scale Warbirds oder 3D Kunstflugmaschinen.
Graupner MC-16 HoTT Pult-Fernsteuerung 2.4 GHz Anzahl Kanäle: 8
Die mc-16 HoTT mit 8 Steuerfunktionen ermöglicht dem fortgeschrittenen RC-Modellbauer das Steuern nahezu aller Modelle. Der Einsatz der Graupner HoTT 2,4 GHz Übertragungstechnologie gewährleistet hohe Funktionssicherheit durch bidirektionale Kommunikation zwischen Sender und Empfänger mit integrierter Telemetrie, Sprachausgabe über Lautsprecher oder Kopfhörerausgang und ultraschnellen Reaktionszeiten.
Der Sender verfügt über 20 Modellspeicher. Programmierung durch vereinfachte Programmiertechnik mit 10 Tasten. Ein kontrastreiches, 8-zeiliges blau beleuchtetes Grafikdisplay gewährleistet perfekte Anzeige aller Einstellparameter und Telemetriedaten. Speicherung der Telemetriedaten und Erweiterung der Modellspeicher auf einer micro-SD Speicherkarte möglich.
USB-Anschluss zum Auslesen und Abspeichern von Modellspeichern und für Firmwareupgrades.
Graupner mz-18 Hand-Fernsteuerung 2.4 GHz Anzahl Kanäle: 9
Weitgehend verzögerungsfreie Steuerreaktionen durch direct processing. Telemetrieauswertung in Echtzeit und Drahtlose Lehrer-/Schülerfunktion.
Graupner MX-20 Hand-Fernsteuerung 2.4 GHz Anzahl Kanäle: 12
Die mx-20 HoTT mit 12 Steuerfunktionen ermöglicht dem fortgeschrittenen RC-Modellbauer das Steuern nahezu aller Modelle. Der Einsatz der Graupner HoTT 2,4 GHz Übertragungstechnologie gewährleistet hohe Funktionssicherheit durch bidirektionale Kommunikation zwischen Sender und Empfänger mit integrierter Telemetrie, Sprachausgabe über Kopfhörerausgang und ultraschnellen Reaktionszeiten.
Multiplex Cockpit SX M-Link Hand-Fernsteuerung 2.4 GHz Anzahl Kanäle: 7
Die Cockpit SX, das beliebte und bewährte 7-Kanal RC-System für den zukunftsorientierten Einsteiger und anspruchsvollen Hobbypiloten, bieten wir jetzt auch mit der neuen MULTIPLEX 2,4 GHz M-LINK-Technologie. Damit bieten wir Ihnen noch mehr Komfort und Sicherheit.
Hitec Optic 5 2.4 GHz Hand-Fernsteuerung 2.4 GHz Anzahl Kanäle: 5
Die Optic 5 ist die erste Wahl für Einsteiger in den Modellsport, die mit MULTIPLEX Elapor-Modellen oder ähnlichen Modellflugzeugen beginnen wollen. Für den FunCopter ist die OPTIC 5 die ideale Funkfernsteuerung.
Futaba Skysport T4YF Hand-Fernsteuerung 2.4 GHz Anzahl Kanäle: 4
Keine Quarze, keine Frequenzkanalwahl, höchste Sicherheit vor Gleichkanalstörungen. Durch die Spread Spectrum-Modulation, das Frequenz-Hopping sowie der Kodierung von Sender zu Empfänger, quasi unstörbar. Handlicher 4-Kanal Sender zur Steuerung von Modellen mit bis zu 4 Kanälen. Zum Fliegen von Delta – oder Nurflügelmodellen (Sportwing, Miniwing, etc.) besitzt der Sender einen eingebauten Mischer. Das integrierte Lehrer-Schüler-Modul erleichtert dem Neuling im Modellsport das Erlernen der Fernsteuertechnik. Das L/S-System ist kompatibel zu allen Sendern des robbe-Futaba Fernsteuerprogramms mit Mikro 6-Pol-Buchse. Der Skysport T4YF-Sender ist somit auch als Schülersender für die leistungsfähigen Computeranlagen einsetzbar.An die L/S-Buchse können nahezu alle handelsüblichen Flugsimulatoren angeschlossen werden. Die außenliegenden Servo-Reverse Schalter für alle 4 Kanäle ermöglichen eine leichte Umschaltung der Servo-Laufrichtung, was den Servoeinbau in das Modell wesentlich vereinfacht. Die Stromversorgung erfolgt über 4 Mignonzellen. Der Sender ist mit einer Ladebuchse ausgerüstet, über die der Senderakku bequem geladen werden kann. Durch die geringe Stromaufnahme von nur 77 mA ergibt sich mit den im Lieferumfang befindlichen 2500 mAh Akkus eine Betriebszeit von fast 20 Stunden. Der im Lieferumfang enthaltene 2,4 GHz Empfänger R2004GF ist durch seine kompakte Bauform bestens für den Einsatz in Auto-, Flug- oder Schiffsmodellen geeignet. Durch Einsatz der 2,4 GHz Technologie, extrem unempfindlich gegen Störungen und Elektrosmog im Modell. Nicht für Großflugmodelle und Jets empfohlen.  Reichweite: ca. 1000 m
Multiplex SMART SX M-LINK Hand-Fernsteuerung 2.4 GHz Anzahl Kanäle: 5
Die SMART SX M-LINK ist eine kompakte und intelligente 6-Kanal Einsteiger-Fernsteuerung mit Concept for the future!
Der Sender erkennt durch die M-LINK ID-Empfänger das jeweilige Modell und aktiviert die dazugehörige Einstellung aus seinem beachtlichen Modellspeicher (30). Mit dem bewährten 2,4 GHz M-LINK Übertragungssystem steht sicher die volle Reichweite zur Verfügung. Natürlich kann die SMART SX auch mit jedem beliebigen M-LINK Empfänger betrieben werden. Alle kompatiblen MULTIPLEX ELAPOR®-Modelle von RR+ bis RTF sind ab Werk einprogrammiert. Durch die einfache Bedienbarkeit des Senders lässt sich fast jedes andere Modell, von den unterschiedlichsten Herstellern, kinderleicht einstellen. Sogar die jeweilige letzte Feintrimmung eines Modells wird abgespeichert.
Spektrum DX9 Hand-Fernsteuerung 2.4 GHz Anzahl Kanäle: 9
Die Spektrum DX9 hat zahlreiche neue Features, darunter eine herausragende Sprachausgabe. Mit über 300 Worten, Nummern und Phrasen ist es eines der fortschrittlichsten Systeme seiner Art, das je in einem Handsender verbaut wurde.

Die Nutzung dieses Systems erlaubt es DX9 Piloten, kritische Telemetriedaten und Senderfunktionen wahrzunehmen, ohne dabei den Blick vom Fliegen abzuwenden. Z.B. kann die DX9 so programmiert werden, dass sie den aktuellen Flugzustand ansagt, sobald dieser umgeschaltet wurde – oder Sie stellen sie so ein, dass die DX9 bei Bedarf spezifische Spannungs- und Temperaturwerte ansagt. Sollte einmal ein Alarm ausgelöst werden, müssen Sie nicht auf das Display schauen, um zu sehen was los ist, die DX9 erzählt es Ihnen.

Werksseitig ist die DX9 mit englischen Sprachfiles ausgestattet, andere Sprachen, u.a. natürlich auch Deutsch stehen zum Download bereit.

Kabelloser Lehrer-/Schülerbetrieb
Die DX9 hat weiterhin eine Trainerbuchse, der Lehrer hat aber ab jetzt außerdem die Möglichkeit, sich kabellos mit dem DSM2/DSMX Schülersender zu verbinden. Sobald die DX9 einmal mit einem anderen Sender gebunden ist, sorgt die ModelMatch Technologie dafür, dass Sie die Verbindung jederzeit wiederherstellen können, ohne dabei den Bindeprozess erneut durchlaufen zu müssen.

Forward-Programmierung von Spektrum Komponenten
Dieses innovative neue Feature wird ab dem Release der DX9 AirWare V2.0 verfügbar. Damit ist die DX9 für eine neue Generation von Spektrum Komponenten ausgestattet, die direkt über die Fernsteuerung programmiert werden können.

250 Modellspeicherplätze
Die DX9 ist mit 250 internen Modellspeicherplätzen ausgestattet. Durch die große Kapazität des eingebauten DX9 Speichers werden Sie selten – wenn überhaupt – dazu gezwungen sein, Modelle zwischen Hauptspeicher und SD-Karte hin und her zu verschieben. Zudem ist die Navigation durch den eingebauten Speicher erheblich einfacher, denn es erscheinen nur noch Modellspeicherplätze, die auch ein Modell enthalten, so dass Sie nicht mehr durch leere Speicherplätze scrollen oder Modelle verschieben müssen, falls Sie mal eines löschen.

Eine umfangreiche Software Suite mit zahlreichen Programmiermöglichkeiten
In Sachen Programmierung ist die DX9 am ehesten mit der Spektrum DX18 vergleichbar. Das bewährte SimpleScroll Interface macht die Navigation einfach und sämtliche Infos sind klar und scharf auf dem hintergrundbeleuchteten LCD Screen dargestellt.

Copyright © 2004-2019 offroadmarkt.de

Start | Impressum | RSS Feed