Warning: mysqli_query() expects parameter 1 to be mysqli, null given in /www/htdocs/v094913/modellbaudetail.php on line 64

Warning: mysqli_num_rows() expects parameter 1 to be mysqli_result, null given in /www/htdocs/v094913/modellbaudetail.php on line 65
Modellbau Robbe (1-8899) Alu-Koffer robbe-Futaba Aeroteam aus der Rubrik ROBBE

ROBBE Modellbau Robbe (1-8899) Alu-Koffer robbe-Futaba Aeroteam



Robbe (1-8899) Alu-Koffer robbe-Futaba Aeroteam

Robbe (1-8899) Alu-Koffer robbe-Futaba Aeroteam ist ein Artikel aus der Kategorie Fernsteueranlagen-Zubehör. Geräumiger Alu-Senderkoffer für alle gängigen Futaba- und robbe-Futaba Sender, mit Senderpult und Stickschalter. Mit Aufdruck robbe-Futaba AERO-TEAM. Universelle Ausführung mit separaten Schriftzügen, FF-8, FF-9, FF-10, T12FG, FX-30, zur individuellen Gestaltung.



Andere Artikel aus dieser Rubrik:

Robbe (8636) MC LiPo-Balancer
Der Motor Controller (MC)-Balancer ist ein Sicherheitsbaustein, welcher verhindert, dass einzelne Zellen eines LiPo-Akkupacks während des Fluges tiefentladen werden.
Eine Beschädigung oder Zerstörung von LiPo-Zellen durch unbemerkte Tiefentladung im Flugbetrieb, wird durch den MC-Balancer wirksam verhindert.
Futaba (1-8380) Multi Switch Prop Modul FX
Auch für die Anwender von Computeranlagen im Funktionsmodellbau hat der FX-18 Sender etwas ganz Besonderes zu bieten. Der zentrale Optionsplatz ist zur Aufnahme von Multi-Modulen zur Kanalerweiterung um bis zu 32 Multi-Kanäle vorbereitet. Drei verschiedene Varianten optimieren die jeweiligen Anwendungen für Truck oder Schiffsmodelle. Das Neue hierbei ist, daß erstmals mit der FX-Serie Bedienelemente der Multi Kanäle frei wählbar sind. Die vorderen oder hinteren Linearschieber sowie Kanalschalter können als Steuergeber verwendet werden. Damit eignet sich der Sender auch zur Steuerung komplexer Modelle, wie Trucks oder Funktionsschiffsmodelle. Ausbaumodul zum Schalten von Sonderfunktionen. Erweitert 2 Proportionalkanäle eines FX-Senders auf bis zu 32 Schaltkanäle. Die Schalter sind so gewählt und belegt, daß ein Multi-Switch-Prop Decoder optimal bedient werden kann. Zur Steuerung der Prop-Kanäle sind zusätzlich 2 Schieber im Sender zu installieren. Mit diesem Multi-Modul kann ein weiterer Multi-Decoder angesteuert werden. Dazu sind in die Optionsplätze des Senders zusätzliche Bedienelemente einzusetzen. Der Typ des Decoders ist frei wählbar, ebenso die Anordnung der Geber im Sender.
Ansmann Racing (137000110) Tuning Lenkrad für Wheel Fernbedienung
Dieses Tuning Lenkrad macht Ihre Fernbedienung zum optischen Highlight! Das Handling kommt dabei auch nicht zu kurz - durch den Moosgummi Mantel steuern Sie Ihr Modell feinfühlig um jede Kurve. Für Ihre ganz individuelle Gestaltung stehen drei Designs in jeweils drei Farben zur Verfügung und eine passende Bremsscheibe gehört immer zum Lieferumfang.
Futaba (1-F1596) Futaba Umhängeriemen Orange
Original Futaba 1-Punkt Umhängeriemen, orange. Breite ca. 30 mm.
Robbe (1-F1400) Multi-Prop Decoder X-1
Dieser Decoder erweitert einen Proportionalkanal der Fernsteueranlage auf 8 Proportional-Kanäle. (Nur bei den Sendern T12FG, T12Z, T14 MZ, FX-40, FX-30). Neu bei diesem Multiprop-System sind die individuellen Einstellmöglichkeiten für jeden Multipropkanal. Senderseitig kann jeder Propkanal in der Laufrichtung umgepolt (Servo-Reverse) und im Weg eingestellt werden (Endpunkt 30...100%). Am MPDX-1 Decoder kann für jeden Propkanal separat die Servogeschwindigkeit, sowie wahlweise Hold-Mode oder eine Failsafe-Position eingestellt werden. Der Decoder ist umschaltbar auf die Modulationsarten PPM-PCM. Für die Nutzung des Multi-Prop Decoders ist es ggf. erforderlich, die Sendersoftware upzudaten. Mit 2,4 GHz HF-Modul nur mit dem R6014 HS Empfänger einsetzbar!
Futaba (1-F1511) Multi-Switch 8 Modul
Zum Schalten von Sonderfunktionen kann mit diesem Modul ein Proportionalkanal des Senders auf 8 Schaltfunktionen erweitert werden. Für Sender der F-Serie.
Jeti (80001412) Duplex SWTU2 Sicherheitsschalter
Um zwischen dem 35 MHz Modul und dem Duplex TU2 Modul umschalten zu können, wir dieser Sicherheitsschalter benötigt. Bei GRP MC 19/22/24 keine Lötarbeiten erforderlich.
Graupner (33610) General Engine-Modul e 2-6S Gr. HoTT
Allgemeiner Sensor für Graupner HoTT-Empfänger und Modelle mit Verbrennungs- oder Elektromotor.

Wichtiger Hinweis bei Verwendung der Module 33600, 33601, 33610, 33611 und 33620:
Nehmen Sie während des Fluges keine Programmierungen an den Sensoren vor, damit Ihr Modell nicht durch Unachtsamkeit ausser Kontrolle geraten kann!
Bei Verwendung von zwei oder mehr Empfängern im Modell dürfen Sie auf keinen Fall Programmierungen während des Fluges vornehmen, da dies zu Fehleinstellungen in den Empfängern ohne angeschlossene Telemetrie führen kann und damit im schlimmsten Fall zum Absturz des Modells! Programmieren Sie deshalb immer am Boden und vergewissern Sie sich, dass nur der zu programmierende Empfänger mit angeschlossenem Sensor eingeschaltet ist.
Graupner (3097) Windschutz MX-Sender
Der Windschutz ist ergonomisch für Handsender der mx- und X-Serie konzipiert. Es sind sowohl Sender als auch die Hände vor Witterungseinflüssen wie kaltem Wind, Schneefall oder leichtem Regen optimal geschützt. Bei niedrigen Außentemperaturen und eisigem Wind sind alle Bedienelemente in voll geschütztem Innenraum leicht sicht- und bedienbar, wodurch präzises und feinfühliges Steuern gewährleistet ist. Durch Klettbandverschlüsse und 2 Reißverschlüsse ist ein einfacher Einbau und perfekte Befestigung des Senders im Windschutz problemlos möglich. Wasserfester Boden, wattierte wärmedämmende Seitenteile und weiches transparentes Oberteil sind die markanten Merkmale des Windschutzes.
Futaba (1-F1501) Proportionalkanal Linear
Erweitert F-16 oder FC-18 Sender um einen Schieberkanal mit Centerklick.

Copyright © 2004-2019 offroadmarkt.de

Start | Impressum | RSS Feed | BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor