Hausautomation

 
Homematic IP Smart Home 3er Set Fenster- und Türkontakt HMIP-SWDO-2- optisch
Der optische Fenster- und Türkontakt ermöglicht das automatische Absenken der Heizungstemperatur durch einen per Funk verbundenen elektronischen Heizkörperthermostaten während des Lüftens. Die Montage dieses mit einem Infrarot-Sensor arbeitenden Fenster- und Türkontakts in Ihrem Smart Home ist besonders einfach, da hier keine Montage eines auslösenden Magnetkontakts nötig ist – der Sensor erkennt einen geöffneten Fensterflügel optisch. Sorgt in Verbindung mit dem Homematic-IP Heizkörperthermostaten für automatisch Temperaturabsenkung und spart so Heizenergie Kompakt und unauffällig durch IR-Öffnungserkennung Montage über Klebestreifen oder Schrauben Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren Individuell anpassbar: Lieferung mit brauner und weißer Abdeckkappe Kompatibel mit Homematic IP Access Point und Smart Home Zentrale CCU3 Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Smart Home Zentrale CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Zusatzfunktionen beim Betrieb über die Smart Home Zentrale CCU3 Frei konfigurierbare Aktionsprofile in Direktverknüpfungen mit Homematic IP Aktoren Intervall der Statusmeldungen einstellbar Homematic IP Smart Home 3er Set Fenster- und Türkontakt HMIP-SWDO-2- optisch ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 2er Set Heizkörperthermostat HMIP-eTRV-2
Der Heizkörperthermostat für das Smart Home System Homematic IP – einfach installierbar und individuell programmierbar. Der Heizkörperthermostat für Ihr Smart Home ist mit bis zu 3 Heizprofilen und 6 Heizphasen je Tag ganz nach den persönlichen Nutzungsgewohnheiten programmierbar – so verbindet man hohen Heizungskomfort mit energiesparendem Heizen.   Der Austausch des herkömmlichen Heizungsthermostaten gegen den elektronischen Heizkörperthermostaten erfolgt einfach und sauber, es muss weder in die Heizungsanlage eingegriffen noch Wasser abgelassen werden. Eine Anpassung an die an den Heizkörpern vorhandenen Ventile erfolgt durch die mitgelieferten Adapter, die bereits an den Großteil der allgemein verbauten Ventile passen, darüber hinaus sind weitere Adapter verfügbar. Individuelle Heizungssteuerung nach persönlichen Bedürfnissen Bis zu 33 % Energieersparnis realisierbar* 1 Bis zu 3 einstellbare Heizprofile für das zeitgesteuerte Heizen mit bis zu 6 Heizphasen je Tag und individuell einstellbaren Temperaturen programmierbar z.B. über die Homematic IP App oder die Homematic WebUI Automatische Temperaturabsenkung in Verbindung mit dem Homematic-IP-Fenster-/Türkontakt Sichere und robuste Installation: Metallmutter sichert festen Sitz Passend für Ventile aller gängiger Hersteller (M30 x 1,5 mm)* 2 Manuelle Bedienung (Temperaturänderung und Boostfunktion) direkt am Gerät möglich Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren Displaygröße von 4,43 cm (1,74) Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access Point erforderlich) Modell HmIP-eTRV-2 mit verbesserter Haptik des Einstellrades Mit HmIP Wandthermostaten kombinierbar (Einrichtung per Homematic IP Access Point oder Smart Home Zentrale CCU3) Testsieger mit der Note gut (2,0) in der Stiftung Warentest Ausgabe 1/2017 Testsieger CHIP mit der Gesamtwertung 80,8 (Ausgabe 2/2018) Automatisch durchgeführter dynamisch-adaptiver Abgleich Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Smart Home Zentrale CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern   Hinweis: Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen. Hinweis: Der Heizkörperthermostat ist nicht mehr mit der Homematic Zentrale CCU2 kompatibel. *1 In Kombination mit Fenster- und Türkontakten sowie abhängig von Nutzerverhalten, baulichen Gegebenheiten des Gebäudes und der bestehenden Heizungsanlage. * 2 Zum Beispiel von Heimeier (M30 x 1,5), Oventrop Typ A (M30 x 1,5) und Typ AV6 (M30 x 1,5), Comap D805 (M30 x 1,5) und Danfoss RA/RAV/RAVL mit mitgeliefertem Adapter, auch passend für weitere Ventile Homematic IP Smart Home 2er Set Heizkörperthermostat HMIP-eTRV-2 ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home Set mit Access Point und 3x Heizkörperthermostat
Erhöhen Sie Ihren Heizkomfort durch punktgenau bedarfsgerechtes Heizen, sparen Sie zugleich bis zu 33% teure Heizenergie und steuern Sie Ihre Heizung von überall aus per Smartphone! Einfache Konfiguration : Die gesamte Lösung und die Einzelgeräte werden intuitiv über eine Smartphone-App für iOS und Android eingerichtet und anschließend individuell konfiguriert Einfache Bedienung : Die Bedienung erfolgt per App oder am Gerät selbst Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich Komfortable Geräte-Verknüpfungen über die Gruppenfunktion der App, nach der Erstellung funktionieren diese auch lokal ohne Cloud Top Sicherheit : Ähnlich wie beim Online-Banking werden die universell anerkannten Verfahren AES-128 und CCM eingesetzt Geprüfte IT-Sicherheit durch den VDE und das Testinstitut AV-TEST – der Techniker-Verband VDE hat auch das Funkprotokoll auf Informationssicherheit geprüft Keinerlei Angaben zu persönlichen Daten erforderlich Erstellen Sie über die Homematic IP App Regeln nach dem „WENN/DANN-Prinzip“, um Aufgaben im Smart Home selbstständig ablaufen zu lassen (dabei können ein Auslöser, auf Wunsch eine Zusatzbedingung und eine oder mehrere Aktionen definiert werden) Über die Homematic IP App können Sie mehrere Installationen mit Access Point verwalten (wir empfehlen nicht mehr als fünf Installationen über eine App zu betreiben) Phillips Hue Integration - Nutzer können bis zu fünf Hue Lampen oder Leuchten komfortabel in ihr bestehendes Homematic IP Smart Home aufnehmen. Das Homematic IP Smart-Home-System kann jederzeit beliebig um mehr als 120 Produkte erweitert werden Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Wetter und Umwelt Lichtsteuerung Homematic IP Heizkörperthermostat eTRV-2 Der Heizkörperthermostat HmIP-eTRV-2 für Ihr Smart Home ist mit bis zu 3 Heizprofilen und 6 Heizphasen je Tag ganz nach den persönlichen Nutzungsgewohnheiten programmierbar – so verbindet man hohen Heizungskomfort mit energiesparendem Heizen.   Der Austausch des herkömmlichen Heizungsthermostaten gegen den elektronischen Heizkörperthermostaten erfolgt einfach und sauber, es muss weder in die Heizungsanlage eingegriffen noch Wasser abgelassen werden. Eine Anpassung an die an den Heizkörpern vorhandenen Ventile erfolgt durch die mitgelieferten Adapter, die bereits an den Großteil der allgemein verbauten Ventile passen, darüber hinaus sind weitere Adapter verfügbar. Individuelle Heizungssteuerung nach persönlichen Bedürfnissen Bis zu 33 % Energieersparnis realisierbar* 1 Bis zu 3 einstellbare Heizprofile für das zeitgesteuerte Heizen mit bis zu 6 Heizphasen je Tag und individuell einstellbaren Temperaturen programmierbar z.B. über die Homematic IP App oder die Homematic WebUI Automatische Temperaturabsenkung in Verbindung mit dem Homematic-IP-Fenster-/Türkontakt Sichere und robuste Installation: Metallmutter sichert festen Sitz Passend für Ventile aller gängiger Hersteller (M30 x 1,5 mm)* 2 Manuelle Bedienung (Temperaturänderung und Boostfunktion) direkt am Gerät möglich Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren Displaygröße von 4,43 cm (1,74) Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access Point erforderlich) Modell HmIP-eTRV-2 mit verbesserter Haptik des Einstellrades Mit HmIP Wandthermostaten kombinierbar (Einrichtung per Homematic IP Access Point oder Smart Home Zentrale CCU3) Testsieger mit der Note gut (2,0) in der Stiftung Warentest Ausgabe 1/2017 Testsieger CHIP mit der Gesamtwertung 80,8 (Ausgabe 2/2018) Automatisch durchgeführter dynamisch-adaptiver Abgleich   Hinweis: Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen. *1 In Kombination mit Fenster- und Türkontakten sowie abhängig von Nutzerverhalten, baulichen Gegebenheiten des Gebäudes und der bestehenden Heizungsanlage. * 2 Zum Beispiel von Heimeier (M30 x 1,5), Oventrop Typ A (M30 x 1,5) und Typ AV6 (M30 x 1,5), Comap D805 (M30 x 1,5) und Danfoss RA/RAV/RAVL mit mitgeliefertem Adapter, auch passend für weitere Ventile Homematic IP Smart Home Set mit Access Point und 3x Heizkörperthermostat ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Set Heizen - Access Point- Heizkörperthermostat und Fenster- und Türkontakt
Starten Sie ganz einfach in die Hausautomation – heizen Sie automatisch nach Ihren individuellen Vorgaben und Bedürfnissen, sparen Sie wertvolle Heizenergie von bis zu 33 % und damit Kosten. Bei Bedarf erweitern Sie Ihre Heizungsinstallation um weitere Heizkörper und Räume und binden Sie auf Wunsch später Ihre Heizkörpersteuerung in Ihr Smart Home System ein. Homematic IP Set Heizen Mit dem elektronischen Heizkörperthermostat erstellen Sie Ihre indviduellen Heizprofile, stellen die Temperatur bei Bedarf wie gewohnt manuell ein oder lösen ein schnelles Aufheizen (Boost) aus. Durch das Zusammenwirken mit dem Fenster- und Türkontakt sparen Sie noch mehr Heizenergie, denn während des Lüftens wird die Temperatur automatisch abgesenkt.  Die Installation des Starter-Sets ist besonders einfach, und sie kann, da spurlos wieder entfernbar, auch sehr gut in der Mietwohnung vorgenommen werden. Es muss kein Eingriff in die Heizungsanlage erfolgen, kein Wasser abgelassen, kein Heizungsmonteur gerufen werden. Einfach das vorhandene Heizungsventil abnehmen und den elektronischen Heizkörperthermostat aufsetzen. Er passt unmittelbar auf die meisten Heizungsventile, zusätzlich sind ein Danfoss-Adapter und ein zusätzlicher Stützring im Lieferumfang. Die Montage auf anderen Ventilen ist mit speziellen Adaptern möglich. Der Fenster- und Türkontakt wird, wie der zugehörige Auslösemagnet, einfach mit Klebeband auf Fensterrahmen und Fensterflügel angebracht – fertig! So fährt Ihre Heizung automatisch runter sobald das Fenster geöffnet wurde, und Sie vermeiden das unnötige Heizen beim Lüften. Bei Bedarf erweitern Sie Ihre Heizungssteuerung Raum für Raum – Heizkörperthermostat und Fenster- und Türkontakt werden jeweils sicher miteinander per Funk verbunden. Starter-Set für eine individuelle Heizungssteuerung per einstellbarem Heizprofil und automatische Absenkung der Heizungstemperatur beim Lüften Ermöglicht eine Heizkostenersparnis von bis zu 33 %* 1 Der Heizkörperthermostat ersetzt herkömmliche Thermostate und kann ohne Ablassen von Wasser oder Eingriff in die Heizungsanlage montiert werden Passend für Ventile aller gängiger Hersteller (M30 x 1,5 mm)* 2 Der Fenster- und Türkontakt erkennt zuverlässig geöffnete bzw. geschlossene Fenster/Türen über einen Magnetkontakt Manuelle Bedienung direkt am Heizkörperthermostaten möglich, z. B. Temperaturänderungen und Auslösen der Boost-Funktion für ein schnelles Aufheizen des Raumes Direktes Verknüpfen beider Geräte (Heizkörperthermostat und Fenster- und Türkontakt) zum automatischen Absenken der Raumtemperatur beim Lüften Temperaturänderungen und Heizprofile werden automatisch an angelernte Heizkörperthermostate übertragen In Kombination mit einer Homematic IP Alarmsirene kann der Fenster- und Türkontakt auch als Sicherheitslösung eingesetzt werden. Beim Öffnen eines Fensters oder einer Tür wird automatisch ein lautstarker Alarm ausgelöst Besonders zuverlässiges Funkprotokoll auf 868-MHz-Basis, bidirektional Kann mit dem Homematic IP Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App (keine Folgekosten), der Homematic Zentrale CCU2, der Smart Home Zentrale CCU3 oder dem ELV Homematic Funkmodul für Rapberry Pi betrieben werden Verwendung von bis zu 8 Heizkörperthermostaten und 8 Fenster- und Türkontakten pro Raum möglich * 1 In Kombination mit Fenster- und Türkontakten sowie abhängig von Nutzerverhalten, baulichen Gegebenheiten des Gebäudes und der bestehenden Heizungsanlage. * 2 Zum Beispiel von Heimeier (M30 x 1,5), Oventrop Typ A (M30 x 1,5) und Typ AV6 (M30 x 1,5), Comap D805 (M30 x 1,5) und Danfoss RA mit geliefertem Adapter, auch passend für weitere Ventile mit passendem Adapter Hinweis: Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen.  Homematic IP Access Point Einfache Konfiguration: Die gesamte Lösung und die Einzelgeräte werden intuitiv über eine Smartphone-App für iOS und Android eingerichtet und anschließend individuell konfiguriert Einfache Bedienung: Die Bedienung erfolgt per App oder am Gerät selbst Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich Komfortable Geräte-Verknüpfungen über die Gruppenfunktion der App, nach der Erstellung funktionieren diese auch lokal ohne Cloud Top Sicherheit: Ähnlich wie beim Online-Banking werden die universell anerkannten Verfahren AES-128 und CCM eingesetzt Geprüfte IT-Sicherheit durch den VDE und das Testinstitut AV-TEST – der Techniker-Verband VDE hat auch das Funkprotokoll auf Informationssicherheit geprüft Keinerlei Angaben zu persönlichen Daten erforderlich Erstellen Sie über die Homematic IP App Regeln nach dem „WENN/DANN-Prinzip“, um Aufgaben im Smart Home selbstständig ablaufen zu lassen (dabei können ein Auslöser, auf Wunsch eine Zusatzbedingung und eine oder mehrere Aktionen definiert werden) Philips Hue Integration - Nutzer können bis zu fünf Hue Lampen oder Leuchten komfortabel in ihr bestehendes Homematic IP Smart Home aufnehmen. Über die Homematic IP App können Sie mehrere Installationen mit Access Point verwalten (wir empfehlen nicht mehr als fünf Installationen über eine App zu betreiben) Das Homematic IP Smart-Home-System kann in Verbindung mit einem zweiten Homematic IP Access Point HmIP-HAP auf bis zu 120 Komponenten erweitert werden     Homematic IP Set Heizen - Access Point- Heizkörperthermostat und Fenster- und Türkontakt ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Set Wetter Profi mit Smart Home Zentrale CCU3 und Funk-Wettersensor pro
Der Wettersensor erfasst alle relevanten Wetterdaten und sendet diese per Funk aus, sodass Sie in der Homematic IP App jederzeit volle Übersicht über das aktuelle Wetter haben. Homematic IP Funk-Wettersensor pro Die Wetterdaten sind beim Betrieb über den Homematic IP Access Point über die Homematic IP App darstellbar, sie können aber auch mit anderen Homematic IP Komponenten verknüpft werden, z. B. mit der Heizungs- und Klimatisierungssteuerung oder der Rollladen- oder Markisensteuerung. So können Sie z. B. Ihre Markise steuern lassen: automatisches Ausfahren zum Beschatten bei Sonnenschein oder automatisches Einfahren bei aufkommendem starken Wind oder Regen. Der integrierte Regensensor erfasst neben der Regenmenge auch den Regenbeginn. Funk-Wettersensor für die Erfassung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Helligkeit (relativ), Sonnenscheindauer, Regenbeginn*, Regenmenge Mit Regen-Soforterkennung damit verknüpfte Aktoren unmittelbar angesteuert werden können Anzeige der ermittelten Wetterdaten über die Homematic IP App Flexibel installierbar durch Funk- und Batteriebetrieb Einfache Montage durch robusten Edelstahlmast Messbereich Temperatur: -20 °C bis +55 °C Messbereich Luftfeuchte: 0 bis 99 % rH Messbereich Helligkeit (relativ): 0 bis 100.000  Windgeschwindigkeit: 0 bis 200 km/h Windrichtung: 0 bis 355° Regenmenge: 0 bis 966 mm Hohe Funk-Reichweite, bis zu 400 m (Freifeld) Hohe Batterielebensdauer, typ. 2 Jahre Kompatibel mit dem Homematic IP Access Point und der Homematic Zentrale CCU2 / Smart Home Zentrale CCU3 * Sobald der erste Regentropfen erkannt wurde, wird ein Telegramm gesendet und es erfolgt die Statusänderung in der Homematic IP App. Damit startet auch eine einstellbare Zeit (die Zeit ist auf dem jeweiligen Parameter hinterlegt). Erfolgt in dieser Zeit ein weiterer Regentropfen, beginnt die Zeit erneut zu laufen. Wenn kein Tropfen mehr erkannt wird, erfolgt nach Ablauf der Zeit die erneute Änderung des Status. Zusatzfunktionen beim Betrieb an der Homematic Zentrale CCU2 oder Smart Home Zentrale CCU3 Messdatenaufzeichnung auf einer externen Speicherkarte über die Diagramm-Funktion der Homematic WebUI  Verfügbare Schaltkanäle (für Direktverknüpfungen) für alle sensorisch erfassten Größen Verbesserungen gegenüber dem Homematic Kombisensor HM-WDS100-C6-O-2 Regen-Soforterkennung - sobald Regen auf den Sensor trifft, wird dieser auch gemeldet und nicht erst bei dem nächsten regulären Sendeintervall. Zusätzlich kann man in der CCU2/CCU3 selber den Zeitraum definieren, für wie lange der Zustand gelten soll Regenmengenerkennung -  es kann ein Schaltbefehl bezogen auf eine individuelle Regenmenge pro Zeit ausgeführt werden Jede einzelne Sensorgröße kann in direkten Geräteverknüpfungen genutzt werden Smart Home Zentrale CCU3 – Ihre leistungsstarke Smart Home Zentrale Die Smart Home Zentrale CCU3 basiert auf einer schnellen und sehr leistungsfähigen Hardware, die schnellen Zugriff, schnelle Prozessbearbeitung und viel Speicher für eigene Konfigurationen bietet. Dazu profitieren Sie von der höchsten Systemsicherheit durch 128-Bit-AES-Verschlüsselung und Einsatz des sicheren Homematic IP/Homematic Funk-Protokolls. Für optionale Erweiterungen stehen zwei USB-Host-Ports zur Verfügung. Die CCU3 erlaubt die direkte Integration von weiteren Systemen wie Philips HUE und OSRAM LIGHTIFY über deren Gateways. Zusätzlich ermöglicht die mitgelieferte App-Design-Software AIO Creator NEO inklusive NEO-Plugin für CCU nicht nur die individuelle Gestaltung Ihrer App für Smartphone, Tablet (iOS/Android) oder PC (WIN/MacOS), sondern die Einbindung weiterer Hersteller in Ihr persönliches Smart Home System. Das einzigartig flexible mediola-System bietet dazu eine Vielzahl an optionalen NEO Software-Plugins zur Integration der meisten marktrelevanten Marken. Auf der CCU3 ist außerdem der mediola NEO SERVER vorinstalliert, der als leistungsstarker Server für die systemübergreifenden mediola-Automatisierungs- und Sprachsteuerungsdienste fungiert. So lassen sich mit dem NEO Plugin Automation Manager alle mit Ihren Homematic Geräten kombinierten Marken ganz einfach herstellerübergreifend automatisieren und über die mediola Cloud Services komfortabel per Sprache steuern – natürlich ebenfalls herstellerübergreifend. Die leistungsstarke Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung Ihres Smart Homes, keine Abhängigkeit vom Internet oder von Cloud-Servern Dank 64-Bit-Quadcore-ARM-Mikrocontroller bis zu 10fache Leistung der CCU2 Mit 1 GB RAM 4x mehr Arbeitsspeicher als bei der CCU2 Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI-Konfigurationsoberfläche – Ihre Daten bleiben im Haus! Fernzugriff über VPN oder Zusatzdienste möglich Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Web-Browser Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern-ARM-Prozessor, 64-Bit-Architektur und langlebigem 8-GB-Flash-Speicher Hohe Funk-Performance und Funkreichweite von bis zu 400 m Höchste Sicherheit durch 128-Bit-AES-Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funkprotokolls Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired-Geräten Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen innerhalb der Homematic oder Homematic IP Produktreihen Optionale Erweiterungsschnittstelle über 2 USB-Host-Ports Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über Homematic Plug-in für AIO Creator NEO möglich (Lizenz für CCU-Plug-in im Lieferumfang der CCU3 enthalten) Durch kostenpflichtige optionale Plug-ins von mediola kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller (z. B. Bose, Teufel, Sonos, Digitus u. v. m) eingebunden werden Vorinstallierter NEO SERVER zur Erweiterung mit mediola NEO Automation Manager (siehe Zubehör) oder mediola Cloud Services 12 Monate kostenloser Fernzugriff auf Ihr Smart Home mit CloudMatic connect Hinweis: Die CCU3 kann nicht mit der Homematic IP Cloud und App betrieben werden. Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Wetter und Umwelt Lichtsteuerung Homematic IP Set Wetter Profi mit Smart Home Zentrale CCU3 und Funk-Wettersensor pro ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Set Wetter Pro mit Homematic IP Access Point und Funk-Wettersensor pro
Der Wettersensor erfasst alle relevanten Wetterdaten und sendet diese per Funk aus, sodass Sie in der Homematic IP App jederzeit volle Übersicht über das aktuelle Wetter haben. Homematic IP Funk-Wettersensor pro Die Wetterdaten sind beim Betrieb über den Homematic IP Access Point über die Homematic IP App darstellbar, sie können aber auch mit anderen Homematic IP Komponenten verknüpft werden, z. B. mit der Heizungs- und Klimatisierungssteuerung oder der Rollladen- oder Markisensteuerung. So können Sie z. B. Ihre Markise steuern lassen: automatisches Ausfahren zum Beschatten bei Sonnenschein oder automatisches Einfahren bei aufkommendem starken Wind oder Regen. Der integrierte Regensensor erfasst neben der Regenmenge auch den Regenbeginn. Funk-Wettersensor für die Erfassung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Helligkeit (relativ), Sonnenscheindauer, Regenbeginn*, Regenmenge Mit Regen-Soforterkennung damit verknüpfte Aktoren unmittelbar angesteuert werden können Anzeige der ermittelten Wetterdaten über die Homematic IP App Flexibel installierbar durch Funk- und Batteriebetrieb Einfache Montage durch robusten Edelstahlmast Messbereich Temperatur: -20 °C bis +55 °C Messbereich Luftfeuchte: 0 bis 99 % rH Messbereich Helligkeit (relativ): 0 bis 100.000  Windgeschwindigkeit: 0 bis 200 km/h Windrichtung: 0 bis 355° Regenmenge: 0 bis 966 mm Hohe Funk-Reichweite, bis zu 400 m (Freifeld) Hohe Batterielebensdauer, typ. 2 Jahre Kompatibel mit dem Homematic IP Access Point und der Homematic Zentrale CCU2 / Smart Home Zentrale CCU3 * Sobald der erste Regentropfen erkannt wurde, wird ein Telegramm gesendet und es erfolgt die Statusänderung in der Homematic IP App. Damit startet auch eine einstellbare Zeit (die Zeit ist auf dem jeweiligen Parameter hinterlegt). Erfolgt in dieser Zeit ein weiterer Regentropfen, beginnt die Zeit erneut zu laufen. Wenn kein Tropfen mehr erkannt wird, erfolgt nach Ablauf der Zeit die erneute Änderung des Status. Zusatzfunktionen beim Betrieb an der Homematic Zentrale CCU2 oder Smart Home Zentrale CCU3 Messdatenaufzeichnung auf einer externen Speicherkarte über die Diagramm-Funktion der Homematic WebUI  Verfügbare Schaltkanäle (für Direktverknüpfungen) für alle sensorisch erfassten Größen Verbesserungen gegenüber dem Homematic Kombisensor HM-WDS100-C6-O-2 Regen-Soforterkennung - sobald Regen auf den Sensor trifft, wird dieser auch gemeldet und nicht erst bei dem nächsten regulären Sendeintervall. Zusätzlich kann man in der CCU2/CCU3 selber den Zeitraum definieren, für wie lange der Zustand gelten soll Regenmengenerkennung -  es kann ein Schaltbefehl bezogen auf eine individuelle Regenmenge pro Zeit ausgeführt werden Jede einzelne Sensorgröße kann in direkten Geräteverknüpfungen genutzt werden Homematic IP Access Point Einfache Konfiguration: Die gesamte Lösung und die Einzelgeräte werden intuitiv über eine Smartphone-App für iOS und Android eingerichtet und anschließend individuell konfiguriert Einfache Bedienung: Die Bedienung erfolgt per App oder am Gerät selbst Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich Philips Hue Integration - Nutzer können bis zu fünf Hue Lampen oder Leuchten komfortabel in ihr bestehendes Homematic IP Smart Home aufnehmen. Komfortable Geräte-Verknüpfungen über die Gruppenfunktion der App, nach der Erstellung funktionieren diese auch lokal ohne Cloud Top Sicherheit: Ähnlich wie beim Online-Banking werden die universell anerkannten Verfahren AES-128 und CCM eingesetzt Geprüfte IT-Sicherheit durch den VDE und das Testinstitut AV-TEST – der Techniker-Verband VDE hat auch das Funkprotokoll auf Informationssicherheit geprüft Keinerlei Angaben zu persönlichen Daten erforderlich Erstellen Sie über die Homematic IP App Regeln nach dem „WENN/DANN-Prinzip“, um Aufgaben im Smart Home selbstständig ablaufen zu lassen (dabei können ein Auslöser, auf Wunsch eine Zusatzbedingung und eine oder mehrere Aktionen definiert werden) Über die Homematic IP App können Sie mehrere Installationen mit Access Point verwalten (wir empfehlen nicht mehr als fünf Installationen über eine App zu betreiben) Das Homematic IP Smart-Home-System kann jederzeit beliebig um mehr als 120 Produkte erweitert werden Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Wetter und Umwelt Lichtsteuerung Homematic IP Set Wetter Pro mit Homematic IP Access Point und Funk-Wettersensor pro ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Set Wetter Plus mit Homematic IP Access Point und Funk-Wettersensor plus
Der Wettersensor erfasst alle relevanten Wetterdaten inklusive Niederschlag und sendet diese per Funk aus, sodass Sie in der Homematic IP App jederzeit Übersicht über das aktuelle Wetter haben. Homematic IP Funk-Wettersensor plus Die Wetterdaten werden beim Betrieb über den Homematic IP Access Point über die kostenlose Homematic IP App dargestellt, sie können aber auch mit anderen Homematic IP Komponenten verknüpft werden, z. B. mit der Heizungs- und Klimatisierungssteuerung oder der Rollladen- oder Markisensteuerung. So können Sie z. B. Ihre Markise steuern lassen: automatisches Ausfahren zum Beschatten bei Sonnenschein oder automatisches Einfahren bei aufkommendem starken Wind oder Regen. Der integrierte Regensensor erfasst sowohl den Regenbeginn, kann damit zur Signalisierung eingesetzt werden, als auch die Regenmenge. Wettersensor für die Erfassung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Helligkeit (relativ), Sonnenscheindauer, Regenbeginn, Regenmenge Mit Regen-Soforterkennung damit verknüpfte Aktoren unmittelbar angesteuert werden können Anzeige der ermittelten Wetterdaten über die Homematic IP App Flexibel installierbar durch Funk- und Batteriebetrieb Einfache Montage durch robusten Edelstahlmast Messbereich Temperatur: -20 °C bis +55 °C Messbereich Luftfeuchte: 0 bis 99 % rH Messbereich Helligkeit (relativ): 0 bis 100.000  Windgeschwindigkeit: 0 bis 200 km/h Regenmenge: 0 bis 966 mm Hohe Funk-Reichweite, bis zu 400 m (Freifeld) Hohe Batterielebensdauer, typ. 2 Jahre Kompatibel mit dem Homematic IP Access Point und der Homematic Zentrale CCU2 / Smart Home Zentrale CCU3 Zusatzfunktionen beim Betrieb an der Homematic Zentrale CCU2 oder Smart Home Zentrale CCU3 Messdatenaufzeichnung auf einer externen Speicherkarte über die Diagramm-Funktion der Homematic WebUI  Verfügbare Schaltkanäle (für Direktverknüpfungen) für alle sensorisch erfassten Größen Verbesserungen gegenüber dem Homematic Kombisensor HM-WDS100-C6-O-2 Regen-Soforterkennung - sobald Regen auf den Sensor trifft, wird dieser auch gemeldet und nicht erst bei dem nächsten regulären Sendeintervall. Zusätzlich kann man in der CCU2/CCU3 selber den Zeitraum definieren, für wie lange der Zustand gelten soll Regenmengenerkennung -  es kann ein Schaltbefehl bezogen auf eine individuelle Regenmenge pro Zeit ausgeführt werden Jede einzelne Sensorgröße kann in direkten Geräteverknüpfungen genutzt werden Homematic IP Access Point Einfache Konfiguration: Die gesamte Lösung und die Einzelgeräte werden intuitiv über eine Smartphone-App für iOS und Android eingerichtet und anschließend individuell konfiguriert Einfache Bedienung: Die Bedienung erfolgt per App oder am Gerät selbst Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich Philips Hue Integration - Nutzer können bis zu fünf Hue Lampen oder Leuchten komfortabel in ihr bestehendes Homematic IP Smart Home aufnehmen. Komfortable Geräte-Verknüpfungen über die Gruppenfunktion der App, nach der Erstellung funktionieren diese auch lokal ohne Cloud Top Sicherheit: Ähnlich wie beim Online-Banking werden die universell anerkannten Verfahren AES-128 und CCM eingesetzt Geprüfte IT-Sicherheit durch den VDE und das Testinstitut AV-TEST – der Techniker-Verband VDE hat auch das Funkprotokoll auf Informationssicherheit geprüft Keinerlei Angaben zu persönlichen Daten erforderlich Erstellen Sie über die Homematic IP App Regeln nach dem „WENN/DANN-Prinzip“, um Aufgaben im Smart Home selbstständig ablaufen zu lassen (dabei können ein Auslöser, auf Wunsch eine Zusatzbedingung und eine oder mehrere Aktionen definiert werden) Über die Homematic IP App können Sie mehrere Installationen mit Access Point verwalten (wir empfehlen nicht mehr als fünf Installationen über eine App zu betreiben) Das Homematic IP Smart-Home-System kann jederzeit beliebig um mehr als 120 Produkte erweitert werden Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Wetter und Umwelt Lichtsteuerung Homematic IP Set Wetter Plus mit Homematic IP Access Point und Funk-Wettersensor plus ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Set Wetter Basic mit Homematic IP Access Point und Funk-Wettersensor basic
Der robuste Funk-Wettersensor erfasst alle relevanten Wetterdaten und sendet sie per Funk aus, sodass Sie in der Homematic IP App jederzeit Übersicht über das aktuelle Wetter haben. Homematic IP Funk-Wettersensor basic Die Wetterdaten werden beim Betrieb über den Homematic IP Access Point über die Homematic IP App dargestellt, sie können aber auch mit anderen Homematic IP Komponenten verknüpft werden, z. B. mit der Heizungs- und Klimatisierungssteuerung oder der Rollladen- oder Markisensteuerung. So können Sie z. B. Ihre Markise steuern lassen: automatisches Ausfahren zum Beschatten bei Sonnenschein oder automatisches Einfahren bei aufkommendem starken Wind. Wettersensor für die Erfassung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Helligkeit (relativ) und Sonnenscheindauer Anzeige der ermittelten Wetterdaten über die Homematic IP App Flexibel installierbar durch Funk- und Batteriebetrieb Einfache Montage durch robusten Edelstahlmast Messbereich Temperatur: -20 °C bis +55 °C Messbereich Luftfeuchte: 0 bis 99 % rH Messbereich Helligkeit (relativ): 0 bis 100.000  Windgeschwindigkeit: 0 bis 200 km/h Hohe Funk-Reichweite, bis zu 400 m (Freifeld) Hohe Batterielebensdauer, typ. 2 Jahre Kompatibel mit dem Homematic IP Access Point und der Homematic Zentrale CCU2/ Smart Home Zentrale CCU3 Zusatzfunktionen beim Betrieb an der Homematic Zentrale CCU2 oder Smart Home zentrale CCU3 Messdatenaufzeichnung auf einer externen Speicherkarte über die Diagramm-Funktion der Homematic WebUI  Verfügbare Schaltkanäle (für Direktverknüpfungen) für alle sensorisch erfassten Größen Homematic IP Access Point Einfache Konfiguration: Die gesamte Lösung und die Einzelgeräte werden intuitiv über eine Smartphone-App für iOS und Android eingerichtet und anschließend individuell konfiguriert Einfache Bedienung: Die Bedienung erfolgt per App oder am Gerät selbst Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich Philips Hue Integration - Nutzer können bis zu fünf Hue Lampen oder Leuchten komfortabel in ihr bestehendes Homematic IP Smart Home aufnehmen. Komfortable Geräte-Verknüpfungen über die Gruppenfunktion der App, nach der Erstellung funktionieren diese auch lokal ohne Cloud Top Sicherheit: Ähnlich wie beim Online-Banking werden die universell anerkannten Verfahren AES-128 und CCM eingesetzt Geprüfte IT-Sicherheit durch den VDE und das Testinstitut AV-TEST – der Techniker-Verband VDE hat auch das Funkprotokoll auf Informationssicherheit geprüft Keinerlei Angaben zu persönlichen Daten erforderlich Erstellen Sie über die Homematic IP App Regeln nach dem „WENN/DANN-Prinzip“, um Aufgaben im Smart Home selbstständig ablaufen zu lassen (dabei können ein Auslöser, auf Wunsch eine Zusatzbedingung und eine oder mehrere Aktionen definiert werden) Über die Homematic IP App können Sie mehrere Installationen mit Access Point verwalten (wir empfehlen nicht mehr als fünf Installationen über eine App zu betreiben) Das Homematic IP Smart-Home-System kann jederzeit beliebig um mehr als 120 Produkte erweitert werden Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Wetter und Umwelt Lichtsteuerung Homematic IP Set Wetter Basic mit Homematic IP Access Point und Funk-Wettersensor basic ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Leiterplattenklemme FK-MPT Nennquerschnitt: 0-5 mm - Nennstrom: 4 A
Ersatz-Leiterplattenklemme mit einem Nennquerschnitt von 0,5 mm und einem Nennstrom von 4 A Leiterplattenstecker Nennquerschnitt: 0,5 mm² Farbe: grün Nennstrom: 4 A Bemessungsspannung (III/2): 250 V Kontaktoberfläche: Zinn Kontaktart: Buchse (weiblich) Anzahl der Reihen: 1 Polzahl: 4 Anzahl der Anschlüsse: 8 Rastermaß: 3,5 mm Anschlussart: Push-in-Federanschluss Anschlussrichtung Leiter/Platine: 0 ° Stecksystem: COMBICON COMPACT PST 1 Leiterplattenklemme FK-MPT Nennquerschnitt: 0-5 mm - Nennstrom: 4 A ist ein Hausautomation Artikel von PHOENIX CONTACT


 
Homematic IP Set mit WLAN Access Point und Rollladenaktor für Markenschalter
Mit den intelligenten Beschattungsprodukten von Homematic IP wird die Steuerung von elektrischen Rollläden oder Markisen mit wenigen Handgriffen installiert. Homematic IP WLAN Access Point HmIP-WLAN-HAP Für die Einrichtung wird der WLAN Access Point lediglich über das mitgelieferte Steckernetzteil mit Strom versorgt und per kostenloser Homematic IP Smartphone-App mit dem WLAN-Netzwerk verbunden. Bei der Einrichtung sind weder Registrierung noch Anlegen eines Nutzerkontos notwendig. Nach der benutzergeführten Inbetriebnahme über die App, können Sie zahlreiche Homematic IP Funk-Geräte beispielsweise in den Bereichen Raumklima und Lichtsteuerung anlernen. Hier können Sie Einstellungen anpassen oder Funktionen und Geräte-Status abrufen – alles ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. Jegliche Kommunikation zwischen dem WLAN Access Point und weiteren Homematic IP Geräten erfolgt verschlüsselt über das zuverlässige Homematic IP Funk-Protokoll. Die praktische Kombination aus Cloud-Service und App ermöglicht auch von unterwegs den zuverlässigen und gebührenfreien Zugriff auf das Smart-Home-System. Wer möchte, kann das Homematic IP System auch komfortabel über Sprachbefehle (Amazon Alexa und Google Assistant) steuern. Eine internetunabhängige Steuerung Ihrer Smart-Home-Geräte ist durch verschiedene Fernbedienungen und Taster möglich, die im Homematic IP Sortiment zu finden sind. Zentrales Element für die intuitive Einrichtung und Steuerung des Homematic IP Smart Homes über die kostenlose App – vollkommen anonym Freie Platzierung in WLAN-Reichweite vom Router (Kommunikation zum Router erfolgt ausschließlich über WLAN, kein LAN-Anschluss vorhanden) Nutzung des zuverlässigen Homematic IP Funk-Protokoll (868,0-868,6 MHz/869,4-869,65 MHz) AES 128-Verschlüsselung zwischen den Geräten, App und Cloud, Serverstandort in Deutschland Die verschlüsselte Kommunikation ermöglicht einen sicheren Zugriff auf das System – auch von unterwegs Kostenlose App und Cloud-Nutzung ohne Folgekosten Philips Hue Integration - Nutzer können bis zu fünf Hue Lampen oder Leuchten komfortabel in ihr bestehendes Homematic IP Smart Home aufnehmen. Besonders einfache Einrichtung und Handhabung mit intuitiver Benutzerführung Hinweis:  Der Homematic IP WLAN Access Point unterstützt aktuell kein Advanced Routing. Homematic IP Heizkörperthermostat basic HmIP-eTRV-B Der Heizkörperthermostat ist blitzschnell, werkzeuglos, ohne Eingriff in die Heizanlage und ohne Ablassen von Wasser, nach Demontage des herkömmlichen Heizkörperventils installiert. Er sorgt danach für genau bedarfsgerechtes Heizen und Ihre Wohlfühltemperatur in jedem Raum. Dabei können Sie auch noch sparen – mehr als 30 % Heizkostenersparnis sind möglich: Raumtemperatur genau nach Nutzungsgewohnheiten vorwählen, gezieltes Absenken bei Abwesenheit (Arbeitstag, Urlaub), Absenken und Heizenergiesparen beim Lüften (in Zusammenarbeit mit Tür-/Fensterkontakten), bei der Party mit vielen Leuten im Haus usw. Automatische und komfortable Steuerung der Raumtemperatur durch bedarfsgerechtes Heizen Ermöglicht eine Heizkostenersparnis von mehr als 30 % Der Heizkörperthermostat ersetzt herkömmliche Thermostate und sorgt für die persönliche Wohlfühltemperatur in jedem Raum Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in einem einstellbaren Heizprofil Sofort einsatzfähig durch voreingestelltes Heizprofil Displaygröße von 3,77 cm (1,49) Stand-alone-Betrieb (Push-to-Pair): Manuelle Bedienung und Konfiguration direkt am Gerät möglich, z. B. Einstellen des Heizprofils, Urlaubsmodus, Temperaturänderungen und Auslösen der Boost-Funktion Direktes Anlernen von bis zu acht Fenster- und Türkontakten mit Magnet (HmIP-SWDM) zum automatischen Absenken der Raumtemperatur beim Lüften Direktes Anlernen des Wandthermostats HmIP-WTH-B zur komfortablen und abgesetzen Bedienung und Regelung anhand der vom Wandthermostat gemessenen Raumtemperatur Im Smart Home mit dem Homematic IP Access Point oder der Zentrale CCU2/CCU3 sowie den Funkmodulen für Raspberry Pi: Konfiguration und Steuerung über die kostenlose Homematic IP Smartphone-App oder die lokale Bedienoberfläche WebUI Kombination mit einer Vielzahl von Homematic IP Geräten für erweiterten Funktionsumfang Die Überwurfmutter sichert einen festen Sitz auf allen gängigen Heizkörperventilen (M30 x 1,5 mm) Einfache Montage ohne Ablassen von Wasser oder Eingriff in die Heizungsanlage  Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren Hinweis:  Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen. Homematic IP Set mit WLAN Access Point und Rollladenaktor für Markenschalter ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Starter Set Heizen Plus- Access Point- 3x Heizkörperthermostat- Fenster- und Türkontakt
Das Starter Set Heizen steigert nicht nur den Wohnkomfort, sondern sorgt gleichzeitig für bis zu 33 % Energieeinsparung. Möglich wird dies durch eine automatische, bedarfsgerechte Regelung der jeweiligen Raumtemperatur über Homematic IP Heizkörperthermostate. Homematic IP Starter Set Heizen, HmIP-SK16-2 Die Einrichtung ist denkbar einfach: Kostenlose App herunterladen, QR-Codes der Geräte scannen, einem Raum zuordnen und nach Bedarf das voreingestellte Heizprofil anpassen – fertig. Natürlich kann die Temperatur auch jederzeit manuell direkt am Heizkörperthermostat verändert werden. Übrigens: Für den Austausch der Heizkörperthermostate wird lediglich der alte ab- und der neue angeschraubt. Das Ablassen von Wasser oder ein Eingriff in die Heizungsanlage sind nicht nötig. Die Nutzung des Homematic IP Systems erfolgt ohne die Eingabe persönlicher Daten, sodass Sie sich um diese nicht sorgen müssen. Auch der ungewollte Zugriff durch Hacker ist dank gesonderter Verschlüsselung ausgeschlossen. Bei Bedarf kann das Set jederzeit zu einer vollumfassenden Smart-Home-Lösung ausgebaut werden. So können zum Beispiel Fenster- und Türkontakte eingebunden werden, um die Temperaturen beim Lüften automatisch herabzusenken. Weitere Anwendungsbereiche sind unter anderem die automatische Lichtsteuerung oder Produkte zur Alarmierung bei Brand und Einbruch. Das Starter Set Heizen für den einfachen Einstieg in intelligentes, energiesparendes Heizen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel Einfache und intuitive Einrichtung: App herunterladen, Homematic IP Access Point an den Router anschließen, QR-Codes scannen, die Geräte in der App einem Raum zuweisen und bei Bedarf das Heizprofil anpassen – das ist einfach smart! Einfache Anpassung der jeweiligen Raumtemperatur über die kostenlose Smartphone-App oder direkt am Gerät Homematic IP stellt Datenschutz und -sicherheit an erste Stelle. Das System lässt sich ohne die Eingabe persönlicher Daten nutzen und jegliche Gerätekommunikation ist gesondert verschlüsselt Flexible Erweiterung zu einem umfassenden Smart-Home-System möglich, beispielsweise mit Fenster- und Türkontakten, Wandthermostaten oder Sicherheitsprodukten Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Zutritt Wetter und Umwelt Lichtsteuerung   Homematic IP Heizkörperthermostat und Fenster- und Türkontakt Mit dem elektronischen Heizkörperthermostat erstellen Sie Ihre indviduellen Heizprofile, stellen die Temperatur bei Bedarf wie gewohnt manuell ein oder lösen ein schnelles Aufheizen (Boost) aus. Durch das Zusammenwirken mit dem Fenster- und Türkontakt sparen Sie noch mehr Heizenergie, denn während des Lüftens wird die Temperatur automatisch abgesenkt.  Die Installation des Starter-Sets ist besonders einfach, und sie kann, da spurlos wieder entfernbar, auch sehr gut in der Mietwohnung vorgenommen werden. Es muss kein Eingriff in die Heizungsanlage erfolgen, kein Wasser abgelassen, kein Heizungsmonteur gerufen werden. Einfach das vorhandene Heizungsventil abnehmen und den elektronischen Heizkörperthermostat aufsetzen. Er passt unmittelbar auf die meisten Heizungsventile, zusätzlich sind ein Danfoss-Adapter und ein zusätzlicher Stützring im Lieferumfang. Die Montage auf anderen Ventilen ist mit speziellen Adaptern möglich. Der Fenster- und Türkontakt wird, wie der zugehörige Auslösemagnet, einfach mit Klebeband auf Fensterrahmen und Fensterflügel angebracht – fertig! So fährt Ihre Heizung automatisch runter sobald das Fenster geöffnet wurde, und Sie vermeiden das unnötige Heizen beim Lüften. Bei Bedarf erweitern Sie Ihre Heizungssteuerung Raum für Raum – Heizkörperthermostat und Fenster- und Türkontakt werden jeweils sicher miteinander per Funk verbunden. Das Einsteigersystem ist sowohl als Stand-alone-System betreibbar, kann aber auch bei der späteren Installation eines Smart Home Systems nahtlos in dieses integriert werden (Homematic IP/Homematic). So können Sie preiswert und Schritt für Schritt in die Hausautomation einsteigen und haben eine Investitionssicherheit für Ihre Komponenten. Individuelle Heizungssteuerung per einstellbarem Heizprofil und automatische Absenkung der Heizungstemperatur beim Lüften Ermöglicht eine Heizkostenersparnis von bis zu 33 %* 1 Der Heizkörperthermostat ersetzt herkömmliche Thermostate und kann ohne Ablassen von Wasser oder Eingriff in die Heizungsanlage montiert werden Passend für Ventile aller gängiger Hersteller (M30 x 1,5 mm)* 2 Der Fenster- und Türkontakt erkennt zuverlässig geöffnete bzw. geschlossene Fenster/Türen über einen Magnetkontakt Manuelle Bedienung direkt am Heizkörperthermostaten möglich, z. B. Einstellen der Heizprofile, Temperaturänderungen und Auslösen der Boost-Funktion für ein schnelles Aufheizen des Raumes Direktes Verknüpfen beider Geräte (Heizkörperthermostat und Fenster- und Türkontakt) zum automatischen Absenken der Raumtemperatur beim Lüften Temperaturänderungen und Heizprofile werden automatisch an angelernte Heizkörperthermostate übertragen In Kombination mit einer Homematic IP Alarmsirene kann der Fenster- und Türkontakt auch als Sicherheitslösung eingesetzt werden. Beim Öffnen eines Fensters oder einer Tür wird automatisch ein lautstarker Alarm ausgelöst Besonders zuverlässiges Funkprotokoll auf 868-MHz-Basis, bidirektional Kann mit dem Homematic IP Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App (keine Folgekosten), der Homematic Zentrale CCU2, der Smart Home Zentrale CCU3 oder dem ELV Homematic Funkmodul für Raspberry Pi betrieben werden Verwendung von bis zu 8 Heizkörperthermostaten und 8 Fenster- und Türkontakten pro Raum möglich * 1 In Kombination mit Fenster- und Türkontakten sowie abhängig von Nutzerverhalten, baulichen Gegebenheiten des Gebäudes und der bestehenden Heizungsanlage. * 2 Zum Beispiel von Heimeier (M30 x 1,5), Oventrop Typ A (M30 x 1,5) und Typ AV6 (M30 x 1,5), Comap D805 (M30 x 1,5) und Danfoss RA mitgeliefertem Adapter, auch passend für weitere Ventile mit passendem Adapter   Hinweis: Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen.  Homematic IP Starter Set Heizen Plus- Access Point- 3x Heizkörperthermostat- Fenster- und Türkontakt ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Set Alarm mit Access Point- Bewegungsmelder und Alarmsirene – aussen
Mit diesem Set sorgen Sie für eine zuverlässige Überwachung und Alarmierung in Ihren eigenen vier Wänden. Das Homematic IP Set Alarm ist jederzeit um weitere Homematic IP Geräte erweiterbar, um so jeden Raum und jedes Fenster abzusichern. Außerdem können auch Geräte zur Steuerung der Rollläden und Beleuchtung sowie Geräte zur Heizungssteuerung integriert werden. Das Homematic IP System mit dem Access Point: Der Access Point verbindet die Homematic IP Geräte mit der kostenlosen Homematic IP Cloud In Kombination mit dem Homematic IP Wired Access Point können Sie nun auch ganz bequem in der Homematic IP App Homematic IP Funk- und Wired-Komponenten miteinander verknüpfen Kostenlose App für iOS und Android für die einfache Einrichtung und Bedienung Das Homematic IP Smart-Home-System kann jederzeit beliebig um mehr als 120 Produkte erweitert werden Hohe Sicherheit dank umfassender AES-Verschlüsselung und Serverstandort in Deutschland, keinerlei Eingabe persönlicher Daten erforderlich Philips Hue Integration - Nutzer können bis zu fünf Hue Lampen oder Leuchten komfortabel in ihr bestehendes Homematic IP Smart Home aufnehmen. Über die Homematic IP App können Sie mehrere Installationen mit Access Point verwalten (wir empfehlen nicht mehr als fünf Installationen über eine App zu betreiben) Der Access Point bietet für jedes Smart Home die richtige Lösung: Ausbau der Funkreichweite durch Einbindung eines weiteren Access Points Steuerung von mehreren Access Points in unterschiedlichen Installationen (z. B. für das Ferienhaus) über eine App Bis zu 15 Smartphones/Benutzer pro Homematic IP Installation Erweiterung und Kombination der Installation mit Homematic IP Wired Geräten über den Homematic IP Wired Access Point möglich   PIR-Bewegungsmelder: Kompakter PIR-Bewegungsmelder, Reichweite bis 12 m, Erfassungswinkel 105° Integrierter Dämmerungssensor, Schwellwerte zum Schalten von Beleuchtung per Homematic IP stufenlos einstellbar Sofern zur Lichtsteuerung eingesetzt, ist die Leuchtdauer nach Bewegungserkennung in der Homematic IP App stufenlos einstellbar Push-Alarmmeldung über Homematic IP App auf Ihr Smartphone oder Tablet-PC, sobald Bewegungen erfasst werden (bei aktiviertem Vollschutz in der Homematic IP App) Kann zeitgleich zum Beispiel zur Lichtsteuerung und innerhalb einer Sicherheitslösung mit Bewegungserkennung eingesetzt werden Flexibel: Aufstellung mit Standfuß oder Montage an Wand, Decke oder in Ecken Integrierter Sabotagekontakt mit Alarmierung per App, sobald versucht wird, den Bewegungsmelder zu demontieren Hohe Batterielebensdauer durch sparsamen Stromverbrauch: bis zu 3 Jahre Batterielaufzeit Hohe Funkreichweite: bis 280 m (Freifeld) Für den Einsatz in trockenen Räumen (Schutzart IP20) Batterielaufzeit von typ. 3 Jahren     Alarmsirene – außen: Akustische und optische Signalisierung im Alarmfall über 2 leistungsstarke Piezo-Lautsprecher (> 100 dB(A)) und 5 LEDs Weitreichende Alarmierung, z. B. bei unbefugtem Betreten des Hauses in Kombination mit anderen Homematic IP Sensoren Nachhaltige Stromversorgung über eine Solarzelle in Verbindung mit einem internen NiMH-Akkupack – es wird ausreichend Energie gespeichert, um einen zuverlässigen Betrieb auch nachts oder an bewölkten Tagen zu ermöglichen. Auch eine Sabotage durch Abdecken usw. der Solarzelle unmittelbar vor einem Einbruchsversuch ist nicht möglich. Signaltöne, LED-Signalisierung und Alarmdauer über die kostenlose Smartphone-App konfigurierbar (beim Betrieb über den Homematic IP Access Point) Sabotagekontakt zur Erkennung von Manipulation oder Demontage sorgt für zusätzliche Sicherheit Auch kompatibel mit der Homematic Zentrale CCU2 und der Smart Home Zentrale CCU3 Homematic IP Set Alarm mit Access Point- Bewegungsmelder und Alarmsirene – aussen ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home Set Türschloss- Access Point + Türschlossantrieb
Nie wieder den Schlüssel suchen! Der intelligente Türschlossantrieb von Homematic IP macht es möglich! Das smarte Entriegeln, Verriegeln und Öffnen von Haustüren erfolgt ganz bequem und sicher per Smartphone oder Fernbedienung. Über die Homematic IP App bleibt die Haustür jederzeit im Blick.  Homematic IP Access Point Einfache Konfiguration: Die gesamte Lösung und die Einzelgeräte werden intuitiv über eine Smartphone-App für iOS und Android eingerichtet und anschließend individuell konfiguriert Das Homematic IP Smart-Home-System kann jederzeit beliebig um mehr als 120 Produkte erweitert werden Einfache Bedienung: Die Bedienung erfolgt per App oder am Gerät selbst Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich Philips Hue Integration - Nutzer können bis zu fünf Hue Lampen oder Leuchten komfortabel in ihr bestehendes Homematic IP Smart Home aufnehmen. Komfortable Geräte-Verknüpfungen über die Gruppenfunktion der App, nach der Erstellung funktionieren diese auch lokal ohne Cloud Top Sicherheit: Ähnlich wie beim Online-Banking werden die universell anerkannten Verfahren AES-128 und CCM eingesetzt Geprüfte IT-Sicherheit durch den VDE und das Testinstitut AV-TEST – der Techniker-Verband VDE hat auch das Funkprotokoll auf Informationssicherheit geprüft Keinerlei Angaben zu persönlichen Daten erforderlich Erstellen Sie über die Homematic IP App Regeln nach dem „WENN/DANN-Prinzip, um Aufgaben im Smart Home selbstständig ablaufen zu lassen (dabei können ein Auslöser, auf Wunsch eine Zusatzbedingung und eine oder mehrere Aktionen definiert werden) Über die Homematic IP App können Sie mehrere Installationen mit Access Points verwalten (wir empfehlen nicht mehr als fünf Installationen über eine App zu betreiben) Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Zutritt Wetter und Umwelt Lichtsteuerung Homematic IP Türschlossantrieb, HmIP-DLD Der einfach auf Standard-Profilzylindern mit Not- und Gefahrenfunktion nachrüstbare Türschlossantrieb ist auf allen gängigen Türbeschlägen aufbaubar, dank Batteriebetrieb netzunabhängig. Mit dem Drehrad ist es jederzeit möglich im Notfall einfach manuell das Schloss zu bedienen. Über die Homematic IP App können individuelle Zugangsberechtigungen, z. B. für Reinigungs- oder Pflegekräfte können bis zu 8 Zutrittsberechtigungen mit individuellen Zeitprofilen erstellt werden – Sie sind also äußerst flexibel bei der Zugangssteuerung. Sie teilen zum Beispiel einer Schlüsselbundfernbedienung ein Zeitfenster für den Zutritt zu, so kann auch hier der Zugang kontrolliert und limitiert werden. Die Haustür wird mit diesem Türschlossantrieb auch besonders sicher verschlossen. So kann z. B. eine feste Schließzeit ebenso festgelegt werden (z. B. nachts) wie ein automatisches Verriegeln nach jedem Entriegeln.   Natürlich ist auch ein Fern-Ent-/Verriegeln per Smartphone möglich, auch von unterwegs. Das smarte Türschloss kann jederzeit mit den mehr als 100 Produkte aus unserem Sortiment erweitert oder ganz einfach in Ihr bestehendes System integriert werden. Alle Zutrittsberechtigungen, Zeitprofile und Einstellungen verwalten Sie ganz einfach in der Homematic IP App. Und ist das System auch sicher? Ja, denn der Türschlossantrieb profitiert von der durch den VDE zertifizierten Protokoll-, IT- und Datensicherheit des Homematic IP Systems. Durch die Montage an der Innenseite der Tür ist das Gerät von außen nicht erkennbar. Und mit der Einrichtung persönlicher PINs kann man ungewollten Zugriff über die App verhindern. Smart Home-Türschlossantrieb für die Montage auf Standard-Profilzylindern mit Not- und Gefahrenfunktion (Überstand innen von 8 bis 15 mm erforderlich) Flexible Zugangsteuerung durch Zuteilung von Berechtigungen, Zeitfenstern, automatisches Verrriegeln, individuelle Verzögerungen Fernzugriff und Fernkontrolle per Homematic IP App - jetzt auch per Widget direkt auf dem Home-Bildschirm bedienbar Einfaches Entriegeln der Tür auch aus der Ferne per Smartphone App, um Handwerker oder Freunde hereinzulassen Keine Verdrahtung nötig durch Batteriebetrieb (Batterielebensdauer typ. 6 Monate) Pro Türschlossantrieb können bis zu 8 Zutrittsberechtigungen mit individuellen Zeitprofilen erstellt werden Manuelles Öffnen und Schließen jederzeit am Drehrad möglich (Notfunktion) Von außen kann die Tür auch weiterhin mit einem gewöhnlichen Schlüssel geöffnet werden Persönliche PINs zum Schutz vor ungewollter Bedienung per App Sprachsteuerung (aktuell nur das Verriegeln des Türschlosses) mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich  (Homematic IP Access-Point erforderlich) Hohe Sicherheit durch VDE-zertifizierte Protokoll-, IT- und Datensicherheit des Homematic IP Systems Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point (HmIP-HAP) mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Partnerlösungen von Drittanbietern Anwendungsfälle im Smart Home: Beim Öffnen der Haustür werden z.B. folgende Automationen ausgeführt: Alarmanlage wird unscharf geschaltet Beleuchtung im Haus wird angeschaltet Heizung fährt aus dem Eco-Modus wieder hoch Einstellen eines Fernzugriffs für z.B. Reinigungskräfte, Handwerker oder Freunde Homematic IP Smart Home Set Türschloss- Access Point + Türschlossantrieb ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Wandtaster HmIP-WRCC2– flach
Der besonders flache Wandtaster ist flexibel einsetzbar und bietet für jede Anwendung im Smart Home die richtige Lösung. Per Tastendruck können eine oder gleichzeitig mehrere Funktionen ausgelöst werden. Dank Batteriebetrieb lässt sich der Taster unauffällig am Wunschort montieren. Durch den Batteriebetrieb mit zwei langlebigen Batterien, die einfache Klebe- oder Schraubmontage und die hohe Funk-Reichweite ist der nur 12 mm fache Wandtaster schnell und einfach genau da montierbar, wo man ihn benötigt. 2-Kanal-Wandtaster mit zwei unabhängigen Kanälen und intuitiv bedienbarer Schaltwippe Besonders flache Bauform, nur 12 mm tief Abnehmbare Montageplatte für einfache, schnelle und flexible Kleb- oder Schraubmontage 86-mm-Gehäusemaß – passt in die Standardrahmen vieler Hersteller Sparsamer Batteriebetrieb – bis zu 3 Jahre mit einem Batteriesatz Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Stand-alone in Verbindung mit einem Funk-Fußbodenheizungsaktor Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern   Anwendungsbeispiele: Licht ein- und ausschalten Rollläden hoch- bzw. runterzufahren Heizung z. B. in den Ecobetrieb zu versetzen Homematic IP Smart Home 3er Set Wandtaster HmIP-WRCC2– flach ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Bewegungsmelder mit Dämmerungssensor - innen
Bauen Sie Ihr Homematic IP System zum Sicherheitssystem für Ihr Zuhause aus – der Bewegungsmelder erkennt zuverlässig Bewegungen im Raum. Damit können Sie den Homematic IP Bewegungsmelder einmal im Sinne des Einbruchsschutzes einsetzen, aber auch, um automatisch die Beleuchtung zu schalten. Dabei sorgt der integrierte Dämmerungssensor dafür, dass Letzteres nur bei Dunkelheit geschieht.  Kompakter PIR-Bewegungsmelder, Reichweite bis 12 m, Erfassungswinkel 105° Integrierter Dämmerungssensor, Schwellwerte zum Schalten von Beleuchtung per Homematic IP stufenlos einstellbar Sofern zur Lichtsteuerung eingesetzt, ist die Leuchtdauer nach Bewegungserkennung in der Homematic IP App stufenlos einstellbar Push-Alarmmeldung über Homematic IP App auf Ihr Smartphone oder Tablet-PC, sobald Bewegungen erfasst werden (bei aktiviertem Vollschutz in der Homematic IP App) Kann zeitgleich zum Beispiel zur Lichtsteuerung und innerhalb einer Sicherheitslösung mit Bewegungserkennung eingesetzt werden Flexibel: Aufstellung mit Standfuß oder Montage an Wand, Decke oder in Ecken Integrierter Sabotagekontakt mit Alarmierung per App sobald versucht wird den Bewegungsmelder zu demontieren Hohe Batterielebensdauer durch sparsamen Stromverbrauch: bis zu 3 Jahre Batterielaufzeit Hohe Funkreichweite: bis 280 m (Freifeld) Für den Einsatz in trockenen Räumen (Schutzart IP20) Kompatibel mit Homematic IP über den Access Point oder mit mit der Homematic Zentrale CCU2/CCU3 Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Stand-alone in Verbindung mit einem Funk-Fußbodenheizungsaktor Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Zusatzfunktionen beim Betrieb über die Homematic Zentrale CCU2 oder Smart Home Zentrale CCU3 Helligkeitsfilter konfigurierbar Eco-Modus aktivierbar - ermöglicht ein helligkeitsabhängiges Senden von Schaltbefehlen des Sensor, dadurch verlängerte Batteriestandzeit durch weniger Funkkommunikation  Einstellbar ist das Sendeverhalten in Abhängigkeit der Umgebungshelligkeit über einen Schwellwert Anwendungsbeispiele: Bei eingehender Dämmerung wird automatisch das Licht eingeschaltet Bei unerwünschter Bewegung sendet der Bewegungsmelder ein Signal an eine Alarmsirene und schickt eine Push-Nachricht an das Smartphone Homematic IP Smart Home 3er Set Bewegungsmelder mit Dämmerungssensor - innen ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor HmIP-STH- innen
Der Klimasensor für das Raumklima misst und meldet nicht nur Klimadaten an die Homematic IP App, sondern kann auch zur Regelung der Raumtemperatur herangezogen werden. Der Sensor ermöglicht die komfortable Heizungssteuerung in Verbindung mit einem oder mehreren Homematic IP Heizkörperthermostaten oder Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren über die Homematic IP App. Über den Home Control Access Point des Homematic IP Systems kann der Sensor auch in einer Homematic Haussteuerung über deren Zentrale sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden.  Messen von Temperatur (5 bis 35 °C) und Luftfeuchtigkeit (1 bis 99 %) in Innenräumen  Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Heizkörperthermostaten Flexible und einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben  Integration in Mehrfachrahmen oder in 55er-Rahmen anderer Hersteller (Berker, Elso, Gira, Merten, Jung)  Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Stand-alone in Verbindung mit einem Funk-Fußbodenheizungsaktor Zentrale CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Zusatz-Funktionen beim Betrieb über die Smart Home Zentrale CCU3 Direktverknüpfungen zu Homematic IP Fernbedienungen und Wandtastern möglich. So können Sie zum Beispiel über einen Homematic IP Wandtaster zwischen Komfort- und Eco-Heiztemperatur wechseln oder über einen Tastendruck gleichzeitig die Beleuchtung und die Heizung ein- und ausschalten Homematic IP Smart Home 3er Set Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor HmIP-STH- innen ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Schalt-Mess-Aktor- 16 A- Unterputz
Der kompakte Unterputzaktor für das Schalten von Lasten bis 16 A und die Überwachung des Energieverbrauchs der angeschlossenen Verbraucher. Der Aktor ermöglicht zusammen mit dem dem Homematic IP Access Point die komfortable Steuerung Ihres Smart Homes über die Homematic IP App oder über eine Homematic IP Fernbedienung. Unterputzaktor zum Schalten von Verbrauchern und Messen des Energieverbrauchs  Besonders hohes Schaltvermögen für große Verbraucher bis zu 16 A  Dank der hohen Messgenauigkeit sind auch Stand-by-Verbräuche ab 0,01 W präzise messbar  Kompakte Bauform für die einfache Montage in Unterputzdosen oder in Aufputz-Verteilerdosen (z. B. ELS Spelsberg Abox 25, IP65) für den Einsatz in Kellerräumen Typ. Funkreichweite: bis 180 m (Freifeld) Mit Homematic IP Access Point Steuerung über Homematic IP App oder Integration in des Homematic System über die Homematic Zentrale CCU2/CCU3 Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access Point erforderlich) Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Stand-alone in Verbindung mit einem Funk-Fußbodenheizungsaktor Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Homematic IP Smart Home 3er Set Schalt-Mess-Aktor- 16 A- Unterputz ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor HmIP-STHD mit Display- innen
Der Klimasensor für das Raumklima misst und meldet nicht nur Klimadaten an die Homematic IP App, sondern kann auch zur Regelung der Raumtemperatur herangezogen werden. Der Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor ermöglicht die komfortable Heizungssteuerung in Verbindung mit einem oder mehreren Homematic IP Heizkörperthermostaten oder Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren über die Homematic IP App.  Messen von Temperatur (5 bis 35 °C) und Luftfeuchtigkeit (1 bis 99 %) in Innenräumen  Anzeige der aktuellen Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf übersichtlichem LC-Display  Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Heizkörperthermostaten Flexible und einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben  Integration in Mehrfachrahmen oder in 55er-Rahmen anderer Hersteller (Berker, Elso, Gira, Merten, Jung)  Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Stand-alone in Verbindung mit einem Funk-Fußbodenheizungsaktor Zentrale CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Zusatz-Funktionen beim Betrieb über die Smart Home Zentrale CCU3 Direktverknüpfungen zu Homematic IP Fernbedienungen und Wandtastern möglich. So können Sie zum Beispiel über einen Homematic IP Wandtaster zwischen Komfort- und Eco-Heiztemperatur wechseln oder über einen Tastendruck gleichzeitig die Beleuchtung und die Heizung ein- und ausschalten  Homematic IP Smart Home 3er Set Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor HmIP-STHD mit Display- innen ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Schaltaktor mit Tastereingang (16 A) HmIP-FSI16- Unterputz
Der kompakte Homematic IP Schaltaktor mit Tastereingang für die Unterputzdose ermöglicht das komfortable Schalten von Verbrauchern und dient gleichzeitig als smarter Ersatz für herkömmliche Stromstoßschalter. Mit dem Homematic IP Schaltaktor für die Unterputzdose kann die Beleuchtung im Smart Home intelligent gesteuert und mit bestehenden Tastern oder Schaltern bedient werden. Durch einstellbare Zeitprofile kann das Schalten der Beleuchtung individuell an die Tagesabläufe der Bewohner angepasst werden. Flexible Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Homematic IP Geräten ermöglichen zahlreiche weitere Steuerungs- und Automatisierungen. Für kurzzeitige Belastungen von bis zu 15 Minuten können Verbraucher mit einer Leistungsaufnahme von bis zu 3680 W betrieben werden. So lassen sich beispielsweise auch elektrische Radiatoren mit dem smarten Schaltaktor steuern. Der Aktor ist dabei kompakt genug für Unterputz- wie auch für den wetterfesten Außeneinsatz in Aufputz-Verteilerdosen (z. B. ELS Spelsberg Abox 25). Neben dem leistungsstarken Schaltrelais verfügt der smarte Aktor auch über einen Eingang für herkömmliche 230 V-Taster. Stromstoßschalter können somit problemlos ersetzt und bestehende Taster weiterverwendet werden. Neben der Steuerung über konventionelle 230 V-Taster oder Schalter, lässt sich der Homematic IP Unterputz-Schaltaktor auch ganz bequem mit jedem anderen Homematic IP Funk-Taster oder per Homematic IP Fernbedienung steuern. In Verbindung mit dem Homematic IP Access Point oder einer Partnerlösung ist zudem eine Bedienung per Sprachbefehl (über Amazon Alexa oder Google Assistant) möglich. Die Einrichtung kann wahlweise per kostenloser Smartphone-App mit gebührenfreiem Cloud-Service über den Homematic IP Access Point oder mit der lokal betriebenen Homematic Zentrale CCU2 oder Smart Home Zentrale CCU3, wie auch mit zahlreichen Partnerlösungen vorgenommen werden.   Intelligenter Schaltaktor für die komfortable Steuerung von Licht oder E-Heizungen. Verfügt über einen Eingang für klassische 230 V-Schalter und Taster und kann somit problemlos bestehende Stromstoßschalter ersetzen. Ermöglicht das Schalten von ohmschen Lasten, LEDs, Energiesparlampen, HV-Halogenlamen, NV-Halogenlampen mit elektronischem Trafo wie auch von Leuchtstofflampen unkompensiert oder parallel­kompensiert und von elektrischen Radiatoren (3220 W/14 A dauerhaft und 3680 W/16 A für maximal 15 min.) Angeschlossene Verbraucher können flexibel über Homematic IP Taster oder Funk-Fernbedienungen sowie über die kostenlose Homematic IP App oder per Sprachbefehl gesteuert werden. Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Stand-alone in Verbindung mit einem Funk-Fußbodenheizungsaktor Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern       Homematic IP Smart Home 3er Set Schaltaktor mit Tastereingang (16 A) HmIP-FSI16- Unterputz ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Wandtaster HMIP-WRC2- 2-fach
Der Homematic-IP-Wandtaster ermöglicht in Ihrem Smart Home das Licht oder die Heizung zu steuern. Über die Homematic IP App könnern pro Wandtaster bis zu zwei Funktionen zugewiesen und danach App unabhängig genutzt werden. Ein Tastendruck kann also beispielsweise die Heizung in den Absenkmodus (Eco-Modus) versetzten oder das Licht ein-/ausschalten. Sichere Anmeldung an den Homematic-IP-Access-Point Freie wählbare Platzierung durch Batteriebetrieb Batterielaufzeit von typ. 4 Jahren Einfache und flexible Montage mit Klebestreifen oder Schrauben Einfache Integration in bestehende Installationsserien mit 55-mm-Einbaumaß Einsatz mehrerer Wandtaster möglich Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Stand-alone in Verbindung mit einem Funk-Fußbodenheizungsaktor Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Anwendungsbeispiele: Licht ein- und ausschalten Rollläden hoch- bzw. runterzufahren Heizung z.B. in den Ecobetrieb zu versetzen Homematic IP Smart Home 3er Set Wandtaster HMIP-WRC2- 2-fach ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Fenster- und Türkontakt mit Magnet HmIP-SWDM-2
Der Fenster- und Türkontakt erkennt zuverlässig das Öffnen und Schließen von Fenstern und Türen über einen Magnetkontakt. Er ist sowohl im Homematic IP System im Verbund mit weiteren HmIP-Geräten als auch Stand-alone zur Ansteuerung von Heizkörperthermostaten HmIP-eTRV-B einsetzbar. Der Homematic IP Fenster- und Türkontakt registriert das Öffnen und Schließen von Türen über einen Magnetkontakt, der von einem externen Magneten ausgelöst wird. Dies und der Betrieb mit zwei Batterien machen einen stromsparenden und wartungsarmen Betrieb über bis zu vier Jahre mit einem Batteriesatz möglich. Der Homematic IP Fenster- und Türkontakt ist sowohl als Meldekontakt, z. B. für die Homematic IP Klima- und Sicherheitslösung im Homematic IP System. Flexible Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben Wartungsarmer Betrieb, Batterielebensdauer bis zu 4 Jahre Im Smart Home mit dem Homematic IP Access Point oder der Smart Home Zentrale CCU3: Konfiguration und Steuerung über die kostenlose Homematic IP Smartphone-App oder die lokale Bedienoberfläche WebUI Kombination mit einer Vielzahl von Homematic IP Geräten für erweiterten Funktionsumfang, z. B. Auslösen eines Alarms über die Homematic IP App bei geöffneten Fenstern und aktiviertem Schutzmodus Anzeige von geöffneten Fenstern und Türen in der Homematic IP App, um auch von unterwegs immer alles im Blick zu haben Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Stand-alone (Push-to-Pair) Smart Home Zentrale CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Hinweis : Die Zentrale CCU2 wird nicht unterstützt. Homematic IP Smart Home 3er Set Fenster- und Türkontakt mit Magnet HmIP-SWDM-2 ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP 3er Set Wandthermostat mit Schaltausgang HmIP-BWTH für Markenschalter- 230 V
Steuern Sie Ihre vorhandene Fußbodenheizung intelligent – der Wandthermostat mit Schaltausgang steuert 230-V-Stellantriebe für Fußbodenheizungen direkt an und sorgt so für eine individuelle Heizungssteuerung im Raum. Er sorgt durch die Vorgabe von bis zu 6 individuell einstellbaren Heizphasen pro Tag für exakt bedarfsgerechtes Heizen. Dabei kann eine Programmierung, Kontrolle und Steuerung sowohl am Thermostaten selbst als auch ferngesteuert über ein Smartphone und die Homematic IP App erfolgen. Mit seinem 55-mm-Standard-Maß lässt sich der Thermostat optisch nahtlos in viele gängige Installationslinien einordnen. Individuelle Steuerung von 230-V-Stellantrieben für Fußbodenheizungen (max. 230 W) über Relais-Ausgang entsprechend der festgelegten Heizprofile Einfaches Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zur intelligent gesteuerten Regulierung des Raumklimas per Homematic IP App durch Austausch der bestehenden Wandthermostate (dazu zusätzlich Homematic IP Access Point erforderlich) Inbetriebnahme und Konfiguration der Fußbodenheizung direkt am Wandthermostaten möglich (auch ohne Homematic IP Access-Point bzw. Homematic CCU2/CCU3) Auch kompatibel mit den Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren, 230 V (Einrichtung und Betrieb der Fußbodenheizung auch ohne Homematic IP Access Point direkt über den Wandthermostaten möglich) Messung und Anzeige von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit auf großem, beleuchtetem Display Bis zu 6 individuell einstellbare Heizprofile (3 x Heizen, 3 x Kühlen) mit je 6 Heizphasen und 13 Schaltzeitpunkten pro Tag für bedarfsgerechtes Heizen Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) direkt am Stellrad Einfache Montage in vorhandener Unterputzdose Integration in Mehrfachrahmen oder in Rahmen anderer Hersteller (Berker, Busch-Jaeger, ELSO, Gira, Merten, JUNG) Kann mit dem Access-Point in Verbindung mit der Homematic IP App (ohne Folgekosten), der Homematic Zentrale CCU2/CCU3 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access Point erforderlich) Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Stand-alone in Verbindung mit einem Funk-Fußbodenheizungsaktor Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Homematic IP 3er Set Wandthermostat mit Schaltausgang HmIP-BWTH für Markenschalter- 230 V ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Wandthermostat basic HmIP-WTH-B-2
Steuern Sie Ihre Heizung und Klimatisierung ganz nach individuellem Bedarf, Raum für Raum, und erfassen Sie das Raumklima direkt im Raum, nicht am Heizkörper. Der Homematic IP Wandthermostat ermöglicht die zeitgesteuerte Regelung der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Heizkörperthermostaten mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3x Heizen/-3x Kühlen). Damit können Sie Ihre Heizung bzw. Klimatisierung ganz genau nach Ihrem Bedarf einstellen. Der Wandthermostat kann sowohl elektronische Homematic IP Heizkörperthermostate als auch Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren ansteuern. Über Homematic Schaltaktoren sind auch andere Heiz-, Kühl- oder Klimageräte ansteuerbar, der Wandthermostat kann sowohl den Heiz- als auch den Kühlbetrieb steuern. Der integrierte Luftfeuchtesensor erlaubt darüber hinaus auch die Auswertung der Raumluftfeuchte und kann so z. B. auch zur Lüftungssteuerung herangezogen werden. Im Smart Home mit dem Homematic IP Access Point oder der Smart Home Zentrale CCU3: Konfiguration und Steuerung über die kostenlose Homematic IP Smartphone-App oder die lokale Bedienoberfläche WebUI. Kombination mit einer Vielzahl von Homematic IP Geräten für erweiterten Funktionsumfang. Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Heizkörperthermostaten Anzeige von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3x Heizen/-3x Kühlen) für bedarfsgerechtes Heizen Großes Display Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) über +/- Tasten Boost-Funktion für schnelles kurzzeitiges Aufheizen der Raumtemperatur über Radiator-Heizkörper Flexible und einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access Point erforderlich) Batterielaufzeit von typ. 5 Jahren Homematic IP Smart Home 3er Set Wandthermostat basic HmIP-WTH-B-2 ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home Set Beleuchtung mit WLAN-HAP- 2x Schalt-Mess-Aktor- 2x Tasterwippe
Das Homematic IP Starter Set Beleuchtung mit dem WLAN Access Point, zwei Schalt-Mess-Aktoren und zwei Tasterwippen ermöglicht die einfache Steuerung von Lichtszenen und die schnelle Integration von Leuchten ins Smart Home. Homematic IP WLAN Access Point HmIP-WLAN-HAP Für die Einrichtung wird der WLAN Access Point lediglich über das mitgelieferte Steckernetzteil mit Strom versorgt und per kostenloser Homematic IP Smartphone-App mit dem WLAN-Netzwerk verbunden. Bei der Einrichtung sind weder Registrierung noch Anlegen eines Nutzerkontos notwendig. Nach der benutzergeführten Inbetriebnahme über die App können Sie zahlreiche Homematic IP Funkgeräte beispielsweise in den Bereichen Raumklima und Lichtsteuerung anlernen. Hier können Sie Einstellungen anpassen oder Funktionen und Gerätestatus abrufen – alles ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. Jegliche Kommunikation zwischen dem WLAN Access Point und weiteren Homematic IP Geräten erfolgt verschlüsselt über das zuverlässige Homematic IP Funkprotokoll. Die praktische Kombination aus Cloud-Service und App ermöglicht auch von unterwegs den zuverlässigen und gebührenfreien Zugriff auf das Smart Home System. Wer möchte, kann das Homematic IP System auch komfortabel über Sprachbefehle (Amazon Alexa und Google Assistant) steuern. Eine internetunabhängige Steuerung Ihrer Smart-Home-Geräte ist durch verschiedene Fernbedienungen und Taster möglich, die im Homematic IP Sortiment zu finden sind. Zentrales Element für die intuitive Einrichtung und Steuerung des Homematic IP Smart Home über die kostenlose App – vollkommen anonym Freie Platzierung ohne Montage dank WLAN-Verbindung Nutzung des zuverlässigen Homematic IP Funkprotokolls (868,0 - 868,6 MHz/869,4 - 869,65 MHz) AES-128-Verschlüsselung zwischen den Geräten, App und Cloud, Serverstandort in Deutschland Die verschlüsselte Kommunikation ermöglicht einen sicheren Zugriff auf das System – auch von unterwegs Kostenlose App und Cloud-Nutzung ohne Folgekosten Besonders einfache Einrichtung und Handhabung mit intuitiver Benutzerführung Philips Hue Integration - Nutzer können bis zu fünf Hue Lampen oder Leuchten komfortabel in ihr bestehendes Homematic IP Smart Home aufnehmen.   Hinweis: Der Homematic IP WLAN Access Point unterstützt aktuell kein Advanced Routing. Homematic IP Schalt-Mess-Aktor HmIP-BSM Der Aktor kann Lasten bis 1150 W schalten, er verfügt über einen Wechsler-Schaltkontakt und kann auch durch die integrierte Messfunktion in bestehende Kreuz- und Wechselschaltungen eingesetzt werden.  Unterputz-Schaltaktor für die Montage in Standard-Unterputzdosen, nur 37 mm tief Integrierte Last-Messfunktion, so auch in bestehende Kreuz-/Wechselschaltungen integrierbar und für die Lastmessung einsetzbar Komfortable Steuerung über die Homematic IP App (Homematic IP Access Point erforderlich) oder per Homematic IP Fernbedienung  Einfache Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access Point erforderlich, über Homematic Zentrale CCU2 oder Smart Home Zentrale CCU3 über Partnerlösungen möglich) Integration auch in bestehende Schalterserien durch Nutzung vorhandener Rahmen und einteiliger Wippen  Mit entsprechendem Adapter in die gängigsten Designs führender Schalter-Hersteller integrierbar: Busch-Jaeger, Gira, Merten, Berker, Jung, düwi, Kopp  Messen Sie Ihre Leistung und Ihren Verbrauch (Ausgabe der Kosten in Euro möglich) Zusatzfunktionen beim Betrieb über die Homematic Zentrale CCU2 oder Smart Home Zentrale CCU3 Reaktionsverhalten für kurzen und langen Tastendruck konfigurierbar Tastwippen auch zur Direktverknüpfung mit anderen Aktoren nutzbar Virtuelle Aktorkanäle z. B. für Tag-/Nacht-Verhalten oder Prioritätssteuerung nutzbar Bitte beachten! Für die Installation muss ein Neutralleiter vorhanden sein. Homematic IP Tasterwippe für Markenschalter HmIP-BRU - universal Alternativ zum beiliegenden Wechselrahmen ist die Tasterwippe auch in viele 55-mm-Standardrahmen zahlreicher Hersteller integrierbar. Ermöglicht die Bedienung von Homematic und Homematic IP Aktoren für Markenschalter direkt am Gerät Neutral, universell einsetzbar Kompatibel mit vielen Homematic und Homematic IP Aktoren für Markenschalter, z. B.: - Homematic IP Rollladenaktor für Markenschalter (HmIP-BROLL) - Homematic IP Jalousieaktor für Markenschalter (HmIP-BBL) - Homematic Funk-Rollladenaktor einfach für Markenschalter, Unterputzmontage (HM-LC-Bl1PBU-FM) - Homematic Funk-Dimmaktor einfach für Markenschalter, Phasenabschnitt, Unterputzmontage (HM-LC-Dim1TPBU-FM) Der bereits in die Tasterwippe eingesetzte Adapter ermöglicht eine einfache Montage durch Aufklicken am Funk-Aktor Alternativ zum beiliegenden Wechselrahmen auch in viele 55er-Rahmen der führenden Markenhersteller einfach integrierbar: Berker, Busch-Jaeger, Elso, Gira, Merten, Jung, Kopp Homematic IP Smart Home Set Beleuchtung mit WLAN-HAP- 2x Schalt-Mess-Aktor- 2x Tasterwippe ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 160 x 230 cm- blickdicht abdunkelnd
Mit der intelligenten Verbindung von hochwertigen erfal-Sonnenschutzrollos und dem Smart Home System Homematic IP können Sie Ihre Innenräume noch besser klimatisieren und empfindliche Möbel, Raumpflanzen usw. vor Schäden durch zu starke Sonneneinstrahlung schützen. Hinweis: Betrieb derzeit nur am Homematic IP Access Point möglich. Intelligenter Sonnenschutz – SmartControl Rollo   Genießen Sie die Vorzüge der Hausautomation, statt jedes Rollo einzeln per Hand zu ziehen! Besonders, wenn Sie abwesend sind, erweist sich eine automatisierte Beschattung als äußerst nützlich. Und die Automatisierung macht es auch möglich, dass Sie morgens angenehm vom ersten Sonnenschein in den Tag begleitet werden. Verbinden Sie Ihren Sonnenschutz mit intelligenten Sensoren, lassen Sie ihn nach einem individuell für jedes Fenster erstellten Zeitprofil herauf- und herabfahren. Egal, ob Neubau, Bestandsbau, Eigentum oder zur Miete wohnend, dieses smarte, kabellose Beschattungssystem ist sehr einfach installierbar und z. B. bei Wohnungswechsel spurlos rückrüstbar. Elektrisch über integrierten Funkmotor betriebenes Sonnenschutz-Rollo Kabelloser Akkubetrieb mit integriertem Lithium-Akku, wiederaufladbar, mehrmonatiger Betrieb mit einer Akkuladung möglich Soft-Start/Stop Geschwindigkeitsstufen wählbar Einfache Integration in die Smart Home Welt von Homematic IP mit über 100 Komponenten Direkte Integration in die Homematic App (kostenlos für iOS und Android verfügbar) über den Homematic Access Point Über die Homematic App auch von unterwegs steuerbar Einbindung von Homematic IP Wetter- und Klimasensoren Individuelle Zeitprofile sowie Automatisierungsaufgaben erstellbar Höchste Standards in der Datensicherheit: Deutsche Server, keine Abfrage von persönlichen Daten, VDE-zertifizierte Datensicherheit Kompatibilität über Mediola gewährleistet Das SmartControl-Rollo Homematic IP Stofffarbe blickdicht abdunkelnd weiß Trägerprofil vormontiert, Aluminiumwelle ø 31 mm Kunststoffteile weiß (Aluminium, pulverbeschichtet, weiß, RAL 9016) Saumabschluss mit 10mm-Rundprofil Clipbefestigung geschraubt (Wand oder Decke) Motorseite rechts Akku integriert, Ladegerätebuchse, mit Ladegerät (5 m Anschlussleitung), Ladekontrolle und Akkuzustandsanzeige über Status-LED, Ladezeit 3-4 Stunden Rollo ist auch für Feuchträume wie z. B. das Badezimmer geeignet Kabellose Steuerung Das motorbetriebene SmartControl Rollo wird netzunabhängig per wiederaufladbarem Akku betrieben, der eine mehrmonatige Nutzungsdauer ohne lästiges Netzkabel erlaubt. Somit ist das smarte Rollo an jedem Fenster installierbar. Die Steuerung erfolgt über die Einbindung in das Homematic IP-System. Hier kann sowohl die Fernbedienung über alle Sender und Fernbedienungen des HmIP Systems, direkt über die App und auch nach Zeitplan erfolgen. Zusätzlich ist die Verknüpfung mit Wetter- und Klimasensoren des HmIP Systems möglich, so dass die Steuerung Ihrer gesamten Sonnenschutzanlage auch witterungsgeführt erfolgen kann. Die Rollosteuerung erlaubt viele Steuerungsoptionen, so enthält sie eine Soft-Start-/Stop-Funktion für schonendes Bewegen, auch die Geschwindigkeit der Bewegung ist wählbar. Kostengünstiger Einstieg, flexibel erweiterbar Der Einstig in Ihren individuellen Sonnenschutz kann kostengünstig erfolgen, zunächst benötigen Sie neben dem für Ihr Fenster passenden erfal SmartControl Rollo nur den Homematic IP Access Point. Die zugehörige App für das Einrichten und Steuern ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. Von dieser Grundausstattung ausgehend können Sie Ihre Homematic IP Smart Home Welt völlig individuell ausbauen – vom Hinzufügen mehrerer Smart Control Rollos bis hin zur kompletten Hausautomation für Klima, Licht, Steuerung, Schalten, Sicherheit und Heizung. Höchster Sicherheitsstandard Das Homematic IP System nutzt den für Datenübertragung günstigen und weitreichenden Frequenzbereich des 868-MHz-ISM-Bandes, in dem keine störenden Belastungen durch ständig sendende Geräte wie Bluetooth- oder WLAN-Geräte stattfinden. Eine sichere, bidrektionale Datenkommunikation sorgt für sicheren Betrieb und volle Kontrolle. Ein nach höchstem Sicherheitsstandard arbeitender, mit einem auf deutschen Servern arbeitendem  Cloud-Dienst sichert Ihre Konfigurationsdaten perfekt und macht den bequemen Fernzugriff z. B. per Smartphone möglich. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind komplett anonym. Ru?ckschlu?sse auf die Identität des Nutzers sowie das individuelle Nutzverhalten sind nicht möglich. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt verschlu?sselt. Da weder während, noch nach der Installation der App private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden, bleibt auch hier die Anonymität gewahrt. „Alexa, fahre den Sonnenschutz herunter! Für noch mehr Komfort sorgt die Unterstützung der Sprachassistenzsysteme Amazon Alexa und Google Assistant. Damit können Sie Ihren Sonnenschutz auch ganz bequem per Sprachbefehl steuern.   Wichtiger Hinweis: Dieses Gerät ist exklusiv für den Betrieb an dem Homematic IP Access Point vorgesehen. Eine Integration in die Homematic Zentrale CCU2 und Smart Home Zentrale CCU3 ist vorerst nicht geplant. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Rollomaße auf das komplette Rollo beziehen. Die tatsächlichen Stoffmaße sind etwas geringer (siehe Artikelbild 3). erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 160 x 230 cm- blickdicht abdunkelnd ist ein Hausautomation Artikel von Erfal


 
erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 160 x 230 cm- halbtransparent
Mit der intelligenten Verbindung von hochwertigen erfal-Sonnenschutzrollos und dem Smart Home System Homematic IP können Sie Ihre Innenräume noch besser klimatisieren und empfindliche Möbel, Raumpflanzen usw. vor Schäden durch zu starke Sonneneinstrahlung schützen. Hinweis: Betrieb derzeit nur am Homematic IP Access Point möglich. Intelligenter Sonnenschutz – SmartControl Rollo   Genießen Sie die Vorzüge der Hausautomation, statt jedes Rollo einzeln per Hand zu ziehen! Besonders, wenn Sie abwesend sind, erweist sich eine automatisierte Beschattung als äußerst nützlich. Und die Automatisierung macht es auch möglich, dass Sie morgens angenehm vom ersten Sonnenschein in den Tag begleitet werden. Verbinden Sie Ihren Sonnenschutz mit intelligenten Sensoren, lassen Sie ihn nach einem individuell für jedes Fenster erstellten Zeitprofil herauf- und herabfahren. Egal, ob Neubau, Bestandsbau, Eigentum oder zur Miete wohnend, dieses smarte, kabellose Beschattungssystem ist sehr einfach installierbar und z. B. bei Wohnungswechsel spurlos rückrüstbar. Elektrisch über integrierten Funkmotor betriebenes Sonnenschutz-Rollo Kabelloser Akkubetrieb mit integriertem Lithium-Akku, wiederaufladbar, mehrmonatiger Betrieb mit einer Akkuladung möglich Soft-Start/Stop Geschwindigkeitsstufen wählbar Einfache Integration in die Smart Home Welt von Homematic IP mit über 100 Komponenten Direkte Integration in die Homematic App (kostenlos für iOS und Android verfügbar) über den Homematic Access Point Über die Homematic App auch von unterwegs steuerbar Einbindung von Homematic IP Wetter- und Klimasensoren Individuelle Zeitprofile sowie Automatisierungsaufgaben erstellbar Höchste Standards in der Datensicherheit: Deutsche Server, keine Abfrage von persönlichen Daten, VDE-zertifizierte Datensicherheit Kompatibilität über Mediola gewährleistet Das SmartControl-Rollo Homematic IP Stofffarbe halbtransparent tageslicht weiß Trägerprofil vormontiert, Aluminiumwelle ø31 mm Kunststoffteile weiß (Aluminium, pulverbeschichtet, weiß, RAL 9016) Saumabschluss mit 10mm-Rundprofil Clipbefestigung geschraubt (Wand oder Decke) Motorseite rechts Akku integriert, Ladegerätebuchse, mit Ladegerät (5 m Anschlussleitung), Ladekontrolle und Akkuzustandsanzeige über Status-LED, Ladezeit 3-4 Stunden Rollo ist auch für Feuchträume wie z. B. das Badezimmer geeignet Kabellose Steuerung Das motorbetriebene SmartControl Rollo wird netzunabhängig per wiederaufladbarem Akku betrieben, der eine mehrmonatige Nutzungsdauer ohne lästiges Netzkabel erlaubt. Somit ist das smarte Rollo an jedem Fenster installierbar. Die Steuerung erfolgt über die Einbindung in das Homematic IP-System. Hier kann sowohl die Fernbedienung über alle Sender und Fernbedienungen des HmIP Systems, direkt über die App und auch nach Zeitplan erfolgen. Zusätzlich ist die Verknüpfung mit Wetter- und Klimasensoren des HmIP Systems möglich, so dass die Steuerung Ihrer gesamten Sonnenschutzanlage auch witterungsgeführt erfolgen kann. Die Rollosteuerung erlaubt viele Steuerungsoptionen, so enthält sie eine Soft-Start-/Stop-Funktion für schonendes Bewegen, auch die Geschwindigkeit der Bewegung ist wählbar. Kostengünstiger Einstieg, flexibel erweiterbar Der Einstig in Ihren individuellen Sonnenschutz kann kostengünstig erfolgen, zunächst benötigen Sie neben dem für Ihr Fenster passenden erfal SmartControl Rollo nur den Homematic IP Access Point. Die zugehörige App für das Einrichten und Steuern ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. Von dieser Grundausstattung ausgehend können Sie Ihre Homematic IP Smart Home Welt völlig individuell ausbauen – vom Hinzufügen mehrerer Smart Control Rollos bis hin zur kompletten Hausautomation für Klima, Licht, Steuerung, Schalten, Sicherheit und Heizung. Höchster Sicherheitsstandard Das Homematic IP System nutzt den für Datenübertragung günstigen und weitreichenden Frequenzbereich des 868-MHz-ISM-Bandes, in dem keine störenden Belastungen durch ständig sendende Geräte wie Bluetooth- oder WLAN-Geräte stattfinden. Eine sichere, bidrektionale Datenkommunikation sorgt für sicheren Betrieb und volle Kontrolle. Ein nach höchstem Sicherheitsstandard arbeitender, mit einem auf deutschen Servern arbeitendem  Cloud-Dienst sichert Ihre Konfigurationsdaten perfekt und macht den bequemen Fernzugriff z. B. per Smartphone möglich. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind komplett anonym. Ru?ckschlu?sse auf die Identität des Nutzers sowie das individuelle Nutzverhalten sind nicht möglich. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt verschlu?sselt. Da weder während, noch nach der Installation der App private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden, bleibt auch hier die Anonymität gewahrt. „Alexa, fahre den Sonnenschutz herunter! Für noch mehr Komfort sorgt die Unterstützung der Sprachassistenzsysteme Amazon Alexa und Google Assistant. Damit können Sie Ihren Sonnenschutz auch ganz bequem per Sprachbefehl steuern.   Wichtiger Hinweis: Dieses Gerät ist exklusiv für den Betrieb an dem Homematic IP Access Point vorgesehen. Eine Integration in die Homematic Zentrale CCU2 und Smart Home Zentrale CCU3 ist vorerst nicht geplant. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Rollomaße auf das komplette Rollo beziehen. Die tatsächlichen Stoffmaße sind etwas geringer (siehe Artikelbild 3). erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 160 x 230 cm- halbtransparent ist ein Hausautomation Artikel von Erfal


 
erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 140 x 230 cm- blickdicht abdunkelnd
Mit der intelligenten Verbindung von hochwertigen erfal-Sonnenschutzrollos und dem Smart Home System Homematic IP können Sie Ihre Innenräume noch besser klimatisieren und empfindliche Möbel, Raumpflanzen usw. vor Schäden durch zu starke Sonneneinstrahlung schützen. Hinweis: Betrieb derzeit nur am Homematic IP Access Point möglich. Intelligenter Sonnenschutz – SmartControl Rollo   Genießen Sie die Vorzüge der Hausautomation, statt jedes Rollo einzeln per Hand zu ziehen! Besonders, wenn Sie abwesend sind, erweist sich eine automatisierte Beschattung als äußerst nützlich. Und die Automatisierung macht es auch möglich, dass Sie morgens angenehm vom ersten Sonnenschein in den Tag begleitet werden. Verbinden Sie Ihren Sonnenschutz mit intelligenten Sensoren, lassen Sie ihn nach einem individuell für jedes Fenster erstellten Zeitprofil herauf- und herabfahren. Egal, ob Neubau, Bestandsbau, Eigentum oder zur Miete wohnend, dieses smarte, kabellose Beschattungssystem ist sehr einfach installierbar und z. B. bei Wohnungswechsel spurlos rückrüstbar. Elektrisch über integrierten Funkmotor betriebenes Sonnenschutz-Rollo Kabelloser Akkubetrieb mit integriertem Lithium-Akku, wiederaufladbar, mehrmonatiger Betrieb mit einer Akkuladung möglich Soft-Start/Stop Geschwindigkeitsstufen wählbar Einfache Integration in die Smart Home Welt von Homematic IP mit über 100 Komponenten Direkte Integration in die Homematic App (kostenlos für iOS und Android verfügbar) über den Homematic Access Point Über die Homematic App auch von unterwegs steuerbar Einbindung von Homematic IP Wetter- und Klimasensoren Individuelle Zeitprofile sowie Automatisierungsaufgaben erstellbar Höchste Standards in der Datensicherheit: Deutsche Server, keine Abfrage von persönlichen Daten, VDE-zertifizierte Datensicherheit Kompatibilität über Mediola gewährleistet Das SmartControl-Rollo Homematic IP Stofffarbe blickdicht abdunkelnd weiß Trägerprofil vormontiert, Aluminiumwelle ø 31 mm Kunststoffteile weiß (Aluminium, pulverbeschichtet, weiß, RAL 9016) Saumabschluss mit 10mm-Rundprofil Clipbefestigung geschraubt (Wand oder Decke) Motorseite rechts Akku integriert, Ladegerätebuchse, mit Ladegerät (5 m Anschlussleitung), Ladekontrolle und Akkuzustandsanzeige über Status-LED, Ladezeit 3-4 Stunden Rollo ist auch für Feuchträume wie z. B. das Badezimmer geeignet Kabellose Steuerung Das motorbetriebene SmartControl Rollo wird netzunabhängig per wiederaufladbarem Akku betrieben, der eine mehrmonatige Nutzungsdauer ohne lästiges Netzkabel erlaubt. Somit ist das smarte Rollo an jedem Fenster installierbar. Die Steuerung erfolgt über die Einbindung in das Homematic IP-System. Hier kann sowohl die Fernbedienung über alle Sender und Fernbedienungen des HmIP Systems, direkt über die App und auch nach Zeitplan erfolgen. Zusätzlich ist die Verknüpfung mit Wetter- und Klimasensoren des HmIP Systems möglich, so dass die Steuerung Ihrer gesamten Sonnenschutzanlage auch witterungsgeführt erfolgen kann. Die Rollosteuerung erlaubt viele Steuerungsoptionen, so enthält sie eine Soft-Start-/Stop-Funktion für schonendes Bewegen, auch die Geschwindigkeit der Bewegung ist wählbar. Kostengünstiger Einstieg, flexibel erweiterbar Der Einstig in Ihren individuellen Sonnenschutz kann kostengünstig erfolgen, zunächst benötigen Sie neben dem für Ihr Fenster passenden erfal SmartControl Rollo nur den Homematic IP Access Point. Die zugehörige App für das Einrichten und Steuern ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. Von dieser Grundausstattung ausgehend können Sie Ihre Homematic IP Smart Home Welt völlig individuell ausbauen – vom Hinzufügen mehrerer Smart Control Rollos bis hin zur kompletten Hausautomation für Klima, Licht, Steuerung, Schalten, Sicherheit und Heizung. Höchster Sicherheitsstandard Das Homematic IP System nutzt den für Datenübertragung günstigen und weitreichenden Frequenzbereich des 868-MHz-ISM-Bandes, in dem keine störenden Belastungen durch ständig sendende Geräte wie Bluetooth- oder WLAN-Geräte stattfinden. Eine sichere, bidrektionale Datenkommunikation sorgt für sicheren Betrieb und volle Kontrolle. Ein nach höchstem Sicherheitsstandard arbeitender, mit einem auf deutschen Servern arbeitendem  Cloud-Dienst sichert Ihre Konfigurationsdaten perfekt und macht den bequemen Fernzugriff z. B. per Smartphone möglich. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind komplett anonym. Ru?ckschlu?sse auf die Identität des Nutzers sowie das individuelle Nutzverhalten sind nicht möglich. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt verschlu?sselt. Da weder während, noch nach der Installation der App private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden, bleibt auch hier die Anonymität gewahrt. „Alexa, fahre den Sonnenschutz herunter! Für noch mehr Komfort sorgt die Unterstützung der Sprachassistenzsysteme Amazon Alexa und Google Assistant. Damit können Sie Ihren Sonnenschutz auch ganz bequem per Sprachbefehl steuern.   Wichtiger Hinweis: Dieses Gerät ist exklusiv für den Betrieb an dem Homematic IP Access Point vorgesehen. Eine Integration in die Homematic Zentrale CCU2 und Smart Home Zentrale CCU3 ist vorerst nicht geplant. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Rollomaße auf das komplette Rollo beziehen. Die tatsächlichen Stoffmaße sind etwas geringer (siehe Artikelbild 3). erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 140 x 230 cm- blickdicht abdunkelnd ist ein Hausautomation Artikel von Erfal


 
erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 140 x 230 cm- halbtransparent
Mit der intelligenten Verbindung von hochwertigen erfal-Sonnenschutzrollos und dem Smart Home System Homematic IP können Sie Ihre Innenräume noch besser klimatisieren und empfindliche Möbel, Raumpflanzen usw. vor Schäden durch zu starke Sonneneinstrahlung schützen. Hinweis: Betrieb derzeit nur am Homematic IP Access Point möglich. Intelligenter Sonnenschutz – SmartControl Rollo   Genießen Sie die Vorzüge der Hausautomation, statt jedes Rollo einzeln per Hand zu ziehen! Besonders, wenn Sie abwesend sind, erweist sich eine automatisierte Beschattung als äußerst nützlich. Und die Automatisierung macht es auch möglich, dass Sie morgens angenehm vom ersten Sonnenschein in den Tag begleitet werden. Verbinden Sie Ihren Sonnenschutz mit intelligenten Sensoren, lassen Sie ihn nach einem individuell für jedes Fenster erstellten Zeitprofil herauf- und herabfahren. Egal, ob Neubau, Bestandsbau, Eigentum oder zur Miete wohnend, dieses smarte, kabellose Beschattungssystem ist sehr einfach installierbar und z. B. bei Wohnungswechsel spurlos rückrüstbar. Elektrisch über integrierten Funkmotor betriebenes Sonnenschutz-Rollo Kabelloser Akkubetrieb mit integriertem Lithium-Akku, wiederaufladbar, mehrmonatiger Betrieb mit einer Akkuladung möglich Soft-Start/Stop Geschwindigkeitsstufen wählbar Einfache Integration in die Smart Home Welt von Homematic IP mit über 100 Komponenten Direkte Integration in die Homematic App (kostenlos für iOS und Android verfügbar) über den Homematic Access Point Über die Homematic App auch von unterwegs steuerbar Einbindung von Homematic IP Wetter- und Klimasensoren Individuelle Zeitprofile sowie Automatisierungsaufgaben erstellbar Höchste Standards in der Datensicherheit: Deutsche Server, keine Abfrage von persönlichen Daten, VDE-zertifizierte Datensicherheit Kompatibilität über Mediola gewährleistet Das SmartControl-Rollo Homematic IP Stofffarbe halbtransparent tageslicht weiß Trägerprofil vormontiert, Aluminiumwelle ø31 mm Kunststoffteile weiß (Aluminium, pulverbeschichtet, weiß, RAL 9016) Saumabschluss mit 10mm-Rundprofil Clipbefestigung geschraubt (Wand oder Decke) Motorseite rechts Akku integriert, Ladegerätebuchse, mit Ladegerät (5 m Anschlussleitung), Ladekontrolle und Akkuzustandsanzeige über Status-LED, Ladezeit 3-4 Stunden Rollo ist auch für Feuchträume wie z. B. das Badezimmer geeignet Kabellose Steuerung Das motorbetriebene SmartControl Rollo wird netzunabhängig per wiederaufladbarem Akku betrieben, der eine mehrmonatige Nutzungsdauer ohne lästiges Netzkabel erlaubt. Somit ist das smarte Rollo an jedem Fenster installierbar. Die Steuerung erfolgt über die Einbindung in das Homematic IP-System. Hier kann sowohl die Fernbedienung über alle Sender und Fernbedienungen des HmIP Systems, direkt über die App und auch nach Zeitplan erfolgen. Zusätzlich ist die Verknüpfung mit Wetter- und Klimasensoren des HmIP Systems möglich, so dass die Steuerung Ihrer gesamten Sonnenschutzanlage auch witterungsgeführt erfolgen kann. Die Rollosteuerung erlaubt viele Steuerungsoptionen, so enthält sie eine Soft-Start-/Stop-Funktion für schonendes Bewegen, auch die Geschwindigkeit der Bewegung ist wählbar. Kostengünstiger Einstieg, flexibel erweiterbar Der Einstig in Ihren individuellen Sonnenschutz kann kostengünstig erfolgen, zunächst benötigen Sie neben dem für Ihr Fenster passenden erfal SmartControl Rollo nur den Homematic IP Access Point. Die zugehörige App für das Einrichten und Steuern ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. Von dieser Grundausstattung ausgehend können Sie Ihre Homematic IP Smart Home Welt völlig individuell ausbauen – vom Hinzufügen mehrerer Smart Control Rollos bis hin zur kompletten Hausautomation für Klima, Licht, Steuerung, Schalten, Sicherheit und Heizung. Höchster Sicherheitsstandard Das Homematic IP System nutzt den für Datenübertragung günstigen und weitreichenden Frequenzbereich des 868-MHz-ISM-Bandes, in dem keine störenden Belastungen durch ständig sendende Geräte wie Bluetooth- oder WLAN-Geräte stattfinden. Eine sichere, bidrektionale Datenkommunikation sorgt für sicheren Betrieb und volle Kontrolle. Ein nach höchstem Sicherheitsstandard arbeitender, mit einem auf deutschen Servern arbeitendem  Cloud-Dienst sichert Ihre Konfigurationsdaten perfekt und macht den bequemen Fernzugriff z. B. per Smartphone möglich. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind komplett anonym. Ru?ckschlu?sse auf die Identität des Nutzers sowie das individuelle Nutzverhalten sind nicht möglich. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt verschlu?sselt. Da weder während, noch nach der Installation der App private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden, bleibt auch hier die Anonymität gewahrt. „Alexa, fahre den Sonnenschutz herunter! Für noch mehr Komfort sorgt die Unterstützung der Sprachassistenzsysteme Amazon Alexa und Google Assistant. Damit können Sie Ihren Sonnenschutz auch ganz bequem per Sprachbefehl steuern.   Wichtiger Hinweis: Dieses Gerät ist exklusiv für den Betrieb an dem Homematic IP Access Point vorgesehen. Eine Integration in die Homematic Zentrale CCU2 und Smart Home Zentrale CCU3 ist vorerst nicht geplant. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Rollomaße auf das komplette Rollo beziehen. Die tatsächlichen Stoffmaße sind etwas geringer (siehe Artikelbild 3). erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 140 x 230 cm- halbtransparent ist ein Hausautomation Artikel von Erfal


 
erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 120 x 230 cm- blickdicht abdunkelnd
Mit der intelligenten Verbindung von hochwertigen erfal-Sonnenschutzrollos und dem Smart Home System Homematic IP können Sie Ihre Innenräume noch besser klimatisieren und empfindliche Möbel, Raumpflanzen usw. vor Schäden durch zu starke Sonneneinstrahlung schützen. Hinweis: Betrieb derzeit nur am Homematic IP Access Point möglich. Intelligenter Sonnenschutz – SmartControl Rollo   Genießen Sie die Vorzüge der Hausautomation, statt jedes Rollo einzeln per Hand zu ziehen! Besonders, wenn Sie abwesend sind, erweist sich eine automatisierte Beschattung als äußerst nützlich. Und die Automatisierung macht es auch möglich, dass Sie morgens angenehm vom ersten Sonnenschein in den Tag begleitet werden. Verbinden Sie Ihren Sonnenschutz mit intelligenten Sensoren, lassen Sie ihn nach einem individuell für jedes Fenster erstellten Zeitprofil herauf- und herabfahren. Egal, ob Neubau, Bestandsbau, Eigentum oder zur Miete wohnend, dieses smarte, kabellose Beschattungssystem ist sehr einfach installierbar und z. B. bei Wohnungswechsel spurlos rückrüstbar. Elektrisch über integrierten Funkmotor betriebenes Sonnenschutz-Rollo Kabelloser Akkubetrieb mit integriertem Lithium-Akku, wiederaufladbar, mehrmonatiger Betrieb mit einer Akkuladung möglich Soft-Start/Stop Geschwindigkeitsstufen wählbar Einfache Integration in die Smart Home Welt von Homematic IP mit über 100 Komponenten Direkte Integration in die Homematic App (kostenlos für iOS und Android verfügbar) über den Homematic Access Point Über die Homematic App auch von unterwegs steuerbar Einbindung von Homematic IP Wetter- und Klimasensoren Individuelle Zeitprofile sowie Automatisierungsaufgaben erstellbar Höchste Standards in der Datensicherheit: Deutsche Server, keine Abfrage von persönlichen Daten, VDE-zertifizierte Datensicherheit Kompatibilität über Mediola gewährleistet Das SmartControl-Rollo Homematic IP Stofffarbe blickdicht abdunkelnd weiß Trägerprofil vormontiert, Aluminiumwelle ø 31 mm Kunststoffteile weiß (Aluminium, pulverbeschichtet, weiß, RAL 9016) Saumabschluss mit 10mm-Rundprofil Clipbefestigung geschraubt (Wand oder Decke) Motorseite rechts Akku integriert, Ladegerätebuchse, mit Ladegerät (5 m Anschlussleitung), Ladekontrolle und Akkuzustandsanzeige über Status-LED, Ladezeit 3-4 Stunden Rollo ist auch für Feuchträume wie z. B. das Badezimmer geeignet Kabellose Steuerung Das motorbetriebene SmartControl Rollo wird netzunabhängig per wiederaufladbarem Akku betrieben, der eine mehrmonatige Nutzungsdauer ohne lästiges Netzkabel erlaubt. Somit ist das smarte Rollo an jedem Fenster installierbar. Die Steuerung erfolgt über die Einbindung in das Homematic IP-System. Hier kann sowohl die Fernbedienung über alle Sender und Fernbedienungen des HmIP Systems, direkt über die App und auch nach Zeitplan erfolgen. Zusätzlich ist die Verknüpfung mit Wetter- und Klimasensoren des HmIP Systems möglich, so dass die Steuerung Ihrer gesamten Sonnenschutzanlage auch witterungsgeführt erfolgen kann. Die Rollosteuerung erlaubt viele Steuerungsoptionen, so enthält sie eine Soft-Start-/Stop-Funktion für schonendes Bewegen, auch die Geschwindigkeit der Bewegung ist wählbar. Kostengünstiger Einstieg, flexibel erweiterbar Der Einstig in Ihren individuellen Sonnenschutz kann kostengünstig erfolgen, zunächst benötigen Sie neben dem für Ihr Fenster passenden erfal SmartControl Rollo nur den Homematic IP Access Point. Die zugehörige App für das Einrichten und Steuern ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. Von dieser Grundausstattung ausgehend können Sie Ihre Homematic IP Smart Home Welt völlig individuell ausbauen – vom Hinzufügen mehrerer Smart Control Rollos bis hin zur kompletten Hausautomation für Klima, Licht, Steuerung, Schalten, Sicherheit und Heizung. Höchster Sicherheitsstandard Das Homematic IP System nutzt den für Datenübertragung günstigen und weitreichenden Frequenzbereich des 868-MHz-ISM-Bandes, in dem keine störenden Belastungen durch ständig sendende Geräte wie Bluetooth- oder WLAN-Geräte stattfinden. Eine sichere, bidrektionale Datenkommunikation sorgt für sicheren Betrieb und volle Kontrolle. Ein nach höchstem Sicherheitsstandard arbeitender, mit einem auf deutschen Servern arbeitendem  Cloud-Dienst sichert Ihre Konfigurationsdaten perfekt und macht den bequemen Fernzugriff z. B. per Smartphone möglich. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind komplett anonym. Ru?ckschlu?sse auf die Identität des Nutzers sowie das individuelle Nutzverhalten sind nicht möglich. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt verschlu?sselt. Da weder während, noch nach der Installation der App private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden, bleibt auch hier die Anonymität gewahrt. „Alexa, fahre den Sonnenschutz herunter! Für noch mehr Komfort sorgt die Unterstützung der Sprachassistenzsysteme Amazon Alexa und Google Assistant. Damit können Sie Ihren Sonnenschutz auch ganz bequem per Sprachbefehl steuern.   Wichtiger Hinweis: Dieses Gerät ist exklusiv für den Betrieb an dem Homematic IP Access Point vorgesehen. Eine Integration in die Homematic Zentrale CCU2 und Smart Home Zentrale CCU3 ist vorerst nicht geplant. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Rollomaße auf das komplette Rollo beziehen. Die tatsächlichen Stoffmaße sind etwas geringer (siehe Artikelbild 3). erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 120 x 230 cm- blickdicht abdunkelnd ist ein Hausautomation Artikel von Erfal


 
erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 120 x 230 cm- halbtransparent
Mit der intelligenten Verbindung von hochwertigen erfal-Sonnenschutzrollos und dem Smart Home System Homematic IP können Sie Ihre Innenräume noch besser klimatisieren und empfindliche Möbel, Raumpflanzen usw. vor Schäden durch zu starke Sonneneinstrahlung schützen. Hinweis: Betrieb derzeit nur am Homematic IP Access Point möglich. Intelligenter Sonnenschutz – SmartControl Rollo   Genießen Sie die Vorzüge der Hausautomation, statt jedes Rollo einzeln per Hand zu ziehen! Besonders, wenn Sie abwesend sind, erweist sich eine automatisierte Beschattung als äußerst nützlich. Und die Automatisierung macht es auch möglich, dass Sie morgens angenehm vom ersten Sonnenschein in den Tag begleitet werden. Verbinden Sie Ihren Sonnenschutz mit intelligenten Sensoren, lassen Sie ihn nach einem individuell für jedes Fenster erstellten Zeitprofil herauf- und herabfahren. Egal, ob Neubau, Bestandsbau, Eigentum oder zur Miete wohnend, dieses smarte, kabellose Beschattungssystem ist sehr einfach installierbar und z. B. bei Wohnungswechsel spurlos rückrüstbar. Elektrisch über integrierten Funkmotor betriebenes Sonnenschutz-Rollo Kabelloser Akkubetrieb mit integriertem Lithium-Akku, wiederaufladbar, mehrmonatiger Betrieb mit einer Akkuladung möglich Soft-Start/Stop Geschwindigkeitsstufen wählbar Einfache Integration in die Smart Home Welt von Homematic IP mit über 100 Komponenten Direkte Integration in die Homematic App (kostenlos für iOS und Android verfügbar) über den Homematic Access Point Über die Homematic App auch von unterwegs steuerbar Einbindung von Homematic IP Wetter- und Klimasensoren Individuelle Zeitprofile sowie Automatisierungsaufgaben erstellbar Höchste Standards in der Datensicherheit: Deutsche Server, keine Abfrage von persönlichen Daten, VDE-zertifizierte Datensicherheit Kompatibilität über Mediola gewährleistet Das SmartControl-Rollo Homematic IP Stofffarbe halbtransparent tageslicht weiß Trägerprofil vormontiert, Aluminiumwelle ø31 mm Kunststoffteile weiß (Aluminium, pulverbeschichtet, weiß, RAL 9016) Saumabschluss mit 10mm-Rundprofil Clipbefestigung geschraubt (Wand oder Decke) Motorseite rechts Akku integriert, Ladegerätebuchse, mit Ladegerät (5 m Anschlussleitung), Ladekontrolle und Akkuzustandsanzeige über Status-LED, Ladezeit 3-4 Stunden Rollo ist auch für Feuchträume wie z. B. das Badezimmer geeignet Kabellose Steuerung Das motorbetriebene SmartControl Rollo wird netzunabhängig per wiederaufladbarem Akku betrieben, der eine mehrmonatige Nutzungsdauer ohne lästiges Netzkabel erlaubt. Somit ist das smarte Rollo an jedem Fenster installierbar. Die Steuerung erfolgt über die Einbindung in das Homematic IP-System. Hier kann sowohl die Fernbedienung über alle Sender und Fernbedienungen des HmIP Systems, direkt über die App und auch nach Zeitplan erfolgen. Zusätzlich ist die Verknüpfung mit Wetter- und Klimasensoren des HmIP Systems möglich, so dass die Steuerung Ihrer gesamten Sonnenschutzanlage auch witterungsgeführt erfolgen kann. Die Rollosteuerung erlaubt viele Steuerungsoptionen, so enthält sie eine Soft-Start-/Stop-Funktion für schonendes Bewegen, auch die Geschwindigkeit der Bewegung ist wählbar. Kostengünstiger Einstieg, flexibel erweiterbar Der Einstig in Ihren individuellen Sonnenschutz kann kostengünstig erfolgen, zunächst benötigen Sie neben dem für Ihr Fenster passenden erfal SmartControl Rollo nur den Homematic IP Access Point. Die zugehörige App für das Einrichten und Steuern ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. Von dieser Grundausstattung ausgehend können Sie Ihre Homematic IP Smart Home Welt völlig individuell ausbauen – vom Hinzufügen mehrerer Smart Control Rollos bis hin zur kompletten Hausautomation für Klima, Licht, Steuerung, Schalten, Sicherheit und Heizung. Höchster Sicherheitsstandard Das Homematic IP System nutzt den für Datenübertragung günstigen und weitreichenden Frequenzbereich des 868-MHz-ISM-Bandes, in dem keine störenden Belastungen durch ständig sendende Geräte wie Bluetooth- oder WLAN-Geräte stattfinden. Eine sichere, bidrektionale Datenkommunikation sorgt für sicheren Betrieb und volle Kontrolle. Ein nach höchstem Sicherheitsstandard arbeitender, mit einem auf deutschen Servern arbeitendem  Cloud-Dienst sichert Ihre Konfigurationsdaten perfekt und macht den bequemen Fernzugriff z. B. per Smartphone möglich. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind komplett anonym. Ru?ckschlu?sse auf die Identität des Nutzers sowie das individuelle Nutzverhalten sind nicht möglich. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt verschlu?sselt. Da weder während, noch nach der Installation der App private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden, bleibt auch hier die Anonymität gewahrt. „Alexa, fahre den Sonnenschutz herunter! Für noch mehr Komfort sorgt die Unterstützung der Sprachassistenzsysteme Amazon Alexa und Google Assistant. Damit können Sie Ihren Sonnenschutz auch ganz bequem per Sprachbefehl steuern.   Wichtiger Hinweis: Dieses Gerät ist exklusiv für den Betrieb an dem Homematic IP Access Point vorgesehen. Eine Integration in die Homematic Zentrale CCU2 und Smart Home Zentrale CCU3 ist vorerst nicht geplant. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Rollomaße auf das komplette Rollo beziehen. Die tatsächlichen Stoffmaße sind etwas geringer (siehe Artikelbild 3). erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 120 x 230 cm- halbtransparent ist ein Hausautomation Artikel von Erfal


 
erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 90 x 160 cm- blickdicht abdunkelnd
Mit der intelligenten Verbindung von hochwertigen erfal-Sonnenschutzrollos und dem Smart Home System Homematic IP können Sie Ihre Innenräume noch besser klimatisieren und empfindliche Möbel, Raumpflanzen usw. vor Schäden durch zu starke Sonneneinstrahlung schützen. Hinweis: Betrieb derzeit nur am Homematic IP Access Point möglich. Intelligenter Sonnenschutz – SmartControl Rollo   Genießen Sie die Vorzüge der Hausautomation, statt jedes Rollo einzeln per Hand zu ziehen! Besonders, wenn Sie abwesend sind, erweist sich eine automatisierte Beschattung als äußerst nützlich. Und die Automatisierung macht es auch möglich, dass Sie morgens angenehm vom ersten Sonnenschein in den Tag begleitet werden. Verbinden Sie Ihren Sonnenschutz mit intelligenten Sensoren, lassen Sie ihn nach einem individuell für jedes Fenster erstellten Zeitprofil herauf- und herabfahren. Egal, ob Neubau, Bestandsbau, Eigentum oder zur Miete wohnend, dieses smarte, kabellose Beschattungssystem ist sehr einfach installierbar und z. B. bei Wohnungswechsel spurlos rückrüstbar. Elektrisch über integrierten Funkmotor betriebenes Sonnenschutz-Rollo Kabelloser Akkubetrieb mit integriertem Lithium-Akku, wiederaufladbar, mehrmonatiger Betrieb mit einer Akkuladung möglich Soft-Start/Stop Geschwindigkeitsstufen wählbar Einfache Integration in die Smart Home Welt von Homematic IP mit über 100 Komponenten Direkte Integration in die Homematic App (kostenlos für iOS und Android verfügbar) über den Homematic Access Point Über die Homematic App auch von unterwegs steuerbar Einbindung von Homematic IP Wetter- und Klimasensoren Individuelle Zeitprofile sowie Automatisierungsaufgaben erstellbar Höchste Standards in der Datensicherheit: Deutsche Server, keine Abfrage von persönlichen Daten, VDE-zertifizierte Datensicherheit Kompatibilität über Mediola gewährleistet Das SmartControl-Rollo Homematic IP Stofffarbe blickdicht abdunkelnd weiß Trägerprofil vormontiert, Aluminiumwelle ø 31 mm Kunststoffteile weiß (Aluminium, pulverbeschichtet, weiß, RAL 9016) Saumabschluss mit 10mm-Rundprofil Clipbefestigung geschraubt (Wand oder Decke) Motorseite rechts Akku integriert, Ladegerätebuchse, mit Ladegerät (5 m Anschlussleitung), Ladekontrolle und Akkuzustandsanzeige über Status-LED, Ladezeit 3-4 Stunden Rollo ist auch für Feuchträume wie z. B. das Badezimmer geeignet Kabellose Steuerung Das motorbetriebene SmartControl Rollo wird netzunabhängig per wiederaufladbarem Akku betrieben, der eine mehrmonatige Nutzungsdauer ohne lästiges Netzkabel erlaubt. Somit ist das smarte Rollo an jedem Fenster installierbar. Die Steuerung erfolgt über die Einbindung in das Homematic IP-System. Hier kann sowohl die Fernbedienung über alle Sender und Fernbedienungen des HmIP Systems, direkt über die App und auch nach Zeitplan erfolgen. Zusätzlich ist die Verknüpfung mit Wetter- und Klimasensoren des HmIP Systems möglich, so dass die Steuerung Ihrer gesamten Sonnenschutzanlage auch witterungsgeführt erfolgen kann. Die Rollosteuerung erlaubt viele Steuerungsoptionen, so enthält sie eine Soft-Start-/Stop-Funktion für schonendes Bewegen, auch die Geschwindigkeit der Bewegung ist wählbar. Kostengünstiger Einstieg, flexibel erweiterbar Der Einstig in Ihren individuellen Sonnenschutz kann kostengünstig erfolgen, zunächst benötigen Sie neben dem für Ihr Fenster passenden erfal SmartControl Rollo nur den Homematic IP Access Point. Die zugehörige App für das Einrichten und Steuern ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. Von dieser Grundausstattung ausgehend können Sie Ihre Homematic IP Smart Home Welt völlig individuell ausbauen – vom Hinzufügen mehrerer Smart Control Rollos bis hin zur kompletten Hausautomation für Klima, Licht, Steuerung, Schalten, Sicherheit und Heizung. Höchster Sicherheitsstandard Das Homematic IP System nutzt den für Datenübertragung günstigen und weitreichenden Frequenzbereich des 868-MHz-ISM-Bandes, in dem keine störenden Belastungen durch ständig sendende Geräte wie Bluetooth- oder WLAN-Geräte stattfinden. Eine sichere, bidrektionale Datenkommunikation sorgt für sicheren Betrieb und volle Kontrolle. Ein nach höchstem Sicherheitsstandard arbeitender, mit einem auf deutschen Servern arbeitendem  Cloud-Dienst sichert Ihre Konfigurationsdaten perfekt und macht den bequemen Fernzugriff z. B. per Smartphone möglich. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind komplett anonym. Ru?ckschlu?sse auf die Identität des Nutzers sowie das individuelle Nutzverhalten sind nicht möglich. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt verschlu?sselt. Da weder während, noch nach der Installation der App private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden, bleibt auch hier die Anonymität gewahrt. „Alexa, fahre den Sonnenschutz herunter! Für noch mehr Komfort sorgt die Unterstützung der Sprachassistenzsysteme Amazon Alexa und Google Assistant. Damit können Sie Ihren Sonnenschutz auch ganz bequem per Sprachbefehl steuern.   Wichtiger Hinweis: Dieses Gerät ist exklusiv für den Betrieb an dem Homematic IP Access Point vorgesehen. Eine Integration in die Homematic Zentrale CCU2 und Smart Home Zentrale CCU3 ist vorerst nicht geplant. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Rollomaße auf das komplette Rollo beziehen. Die tatsächlichen Stoffmaße sind etwas geringer (siehe Artikelbild 3). erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 90 x 160 cm- blickdicht abdunkelnd ist ein Hausautomation Artikel von Erfal


 
erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 90 x 160 cm- halbtransparent
Mit der intelligenten Verbindung von hochwertigen erfal-Sonnenschutzrollos und dem Smart Home System Homematic IP können Sie Ihre Innenräume noch besser klimatisieren und empfindliche Möbel, Raumpflanzen usw. vor Schäden durch zu starke Sonneneinstrahlung schützen. Hinweis: Betrieb derzeit nur am Homematic IP Access Point möglich. Intelligenter Sonnenschutz – SmartControl Rollo   Genießen Sie die Vorzüge der Hausautomation, statt jedes Rollo einzeln per Hand zu ziehen! Besonders, wenn Sie abwesend sind, erweist sich eine automatisierte Beschattung als äußerst nützlich. Und die Automatisierung macht es auch möglich, dass Sie morgens angenehm vom ersten Sonnenschein in den Tag begleitet werden. Verbinden Sie Ihren Sonnenschutz mit intelligenten Sensoren, lassen Sie ihn nach einem individuell für jedes Fenster erstellten Zeitprofil herauf- und herabfahren. Egal, ob Neubau, Bestandsbau, Eigentum oder zur Miete wohnend, dieses smarte, kabellose Beschattungssystem ist sehr einfach installierbar und z. B. bei Wohnungswechsel spurlos rückrüstbar. Elektrisch über integrierten Funkmotor betriebenes Sonnenschutz-Rollo Kabelloser Akkubetrieb mit integriertem Lithium-Akku, wiederaufladbar, mehrmonatiger Betrieb mit einer Akkuladung möglich Soft-Start/Stop Geschwindigkeitsstufen wählbar Einfache Integration in die Smart Home Welt von Homematic IP mit über 100 Komponenten Direkte Integration in die Homematic App (kostenlos für iOS und Android verfügbar) über den Homematic Access Point Über die Homematic App auch von unterwegs steuerbar Einbindung von Homematic IP Wetter- und Klimasensoren Individuelle Zeitprofile sowie Automatisierungsaufgaben erstellbar Höchste Standards in der Datensicherheit: Deutsche Server, keine Abfrage von persönlichen Daten, VDE-zertifizierte Datensicherheit Kompatibilität über Mediola gewährleistet Das SmartControl-Rollo Homematic IP Stofffarbe halbtransparent tageslicht weiß Trägerprofil vormontiert, Aluminiumwelle ø31 mm Kunststoffteile weiß (Aluminium, pulverbeschichtet, weiß, RAL 9016) Saumabschluss mit 10mm-Rundprofil Clipbefestigung geschraubt (Wand oder Decke) Motorseite rechts Akku integriert, Ladegerätebuchse, mit Ladegerät (5 m Anschlussleitung), Ladekontrolle und Akkuzustandsanzeige über Status-LED, Ladezeit 3-4 Stunden Rollo ist auch für Feuchträume wie z. B. das Badezimmer geeignet Kabellose Steuerung Das motorbetriebene SmartControl Rollo wird netzunabhängig per wiederaufladbarem Akku betrieben, der eine mehrmonatige Nutzungsdauer ohne lästiges Netzkabel erlaubt. Somit ist das smarte Rollo an jedem Fenster installierbar. Die Steuerung erfolgt über die Einbindung in das Homematic IP-System. Hier kann sowohl die Fernbedienung über alle Sender und Fernbedienungen des HmIP Systems, direkt über die App und auch nach Zeitplan erfolgen. Zusätzlich ist die Verknüpfung mit Wetter- und Klimasensoren des HmIP Systems möglich, so dass die Steuerung Ihrer gesamten Sonnenschutzanlage auch witterungsgeführt erfolgen kann. Die Rollosteuerung erlaubt viele Steuerungsoptionen, so enthält sie eine Soft-Start-/Stop-Funktion für schonendes Bewegen, auch die Geschwindigkeit der Bewegung ist wählbar. Kostengünstiger Einstieg, flexibel erweiterbar Der Einstig in Ihren individuellen Sonnenschutz kann kostengünstig erfolgen, zunächst benötigen Sie neben dem für Ihr Fenster passenden erfal SmartControl Rollo nur den Homematic IP Access Point. Die zugehörige App für das Einrichten und Steuern ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. Von dieser Grundausstattung ausgehend können Sie Ihre Homematic IP Smart Home Welt völlig individuell ausbauen – vom Hinzufügen mehrerer Smart Control Rollos bis hin zur kompletten Hausautomation für Klima, Licht, Steuerung, Schalten, Sicherheit und Heizung. Höchster Sicherheitsstandard Das Homematic IP System nutzt den für Datenübertragung günstigen und weitreichenden Frequenzbereich des 868-MHz-ISM-Bandes, in dem keine störenden Belastungen durch ständig sendende Geräte wie Bluetooth- oder WLAN-Geräte stattfinden. Eine sichere, bidrektionale Datenkommunikation sorgt für sicheren Betrieb und volle Kontrolle. Ein nach höchstem Sicherheitsstandard arbeitender, mit einem auf deutschen Servern arbeitendem  Cloud-Dienst sichert Ihre Konfigurationsdaten perfekt und macht den bequemen Fernzugriff z. B. per Smartphone möglich. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind komplett anonym. Ru?ckschlu?sse auf die Identität des Nutzers sowie das individuelle Nutzverhalten sind nicht möglich. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt verschlu?sselt. Da weder während, noch nach der Installation der App private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden, bleibt auch hier die Anonymität gewahrt. „Alexa, fahre den Sonnenschutz herunter! Für noch mehr Komfort sorgt die Unterstützung der Sprachassistenzsysteme Amazon Alexa und Google Assistant. Damit können Sie Ihren Sonnenschutz auch ganz bequem per Sprachbefehl steuern.   Wichtiger Hinweis: Dieses Gerät ist exklusiv für den Betrieb an dem Homematic IP Access Point vorgesehen. Eine Integration in die Homematic Zentrale CCU2 und Smart Home Zentrale CCU3 ist vorerst nicht geplant. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Rollomaße auf das komplette Rollo beziehen. Die tatsächlichen Stoffmaße sind etwas geringer (siehe Artikelbild 3). erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 90 x 160 cm- halbtransparent ist ein Hausautomation Artikel von Erfal


 
erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 60 x 160 cm- blickdicht abdunkelnd
Mit der intelligenten Verbindung von hochwertigen erfal-Sonnenschutzrollos und dem Smart Home System Homematic IP können Sie Ihre Innenräume noch besser klimatisieren und empfindliche Möbel, Raumpflanzen usw. vor Schäden durch zu starke Sonneneinstrahlung schützen. Hinweis: Betrieb derzeit nur am Homematic IP Access Point möglich. Intelligenter Sonnenschutz – SmartControl Rollo   Genießen Sie die Vorzüge der Hausautomation, statt jedes Rollo einzeln per Hand zu ziehen! Besonders, wenn Sie abwesend sind, erweist sich eine automatisierte Beschattung als äußerst nützlich. Und die Automatisierung macht es auch möglich, dass Sie morgens angenehm vom ersten Sonnenschein in den Tag begleitet werden. Verbinden Sie Ihren Sonnenschutz mit intelligenten Sensoren, lassen Sie ihn nach einem individuell für jedes Fenster erstellten Zeitprofil herauf- und herabfahren. Egal, ob Neubau, Bestandsbau, Eigentum oder zur Miete wohnend, dieses smarte, kabellose Beschattungssystem ist sehr einfach installierbar und z. B. bei Wohnungswechsel spurlos rückrüstbar. Elektrisch über integrierten Funkmotor betriebenes Sonnenschutz-Rollo Kabelloser Akkubetrieb mit integriertem Lithium-Akku, wiederaufladbar, mehrmonatiger Betrieb mit einer Akkuladung möglich Soft-Start/Stop Geschwindigkeitsstufen wählbar Einfache Integration in die Smart Home Welt von Homematic IP mit über 100 Komponenten Direkte Integration in die Homematic App (kostenlos für iOS und Android verfügbar) über den Homematic Access Point Über die Homematic App auch von unterwegs steuerbar Einbindung von Homematic IP Wetter- und Klimasensoren Individuelle Zeitprofile sowie Automatisierungsaufgaben erstellbar Höchste Standards in der Datensicherheit: Deutsche Server, keine Abfrage von persönlichen Daten, VDE-zertifizierte Datensicherheit Kompatibilität über Mediola gewährleistet Das SmartControl-Rollo Homematic IP Stofffarbe blickdicht abdunkelnd weiß Trägerprofil vormontiert, Aluminiumwelle ø 31 mm Kunststoffteile weiß (Aluminium, pulverbeschichtet, weiß, RAL 9016) Saumabschluss mit 10mm-Rundprofil Clipbefestigung geschraubt (Wand oder Decke) Motorseite rechts Akku integriert, Ladegerätebuchse, mit Ladegerät (5 m Anschlussleitung), Ladekontrolle und Akkuzustandsanzeige über Status-LED, Ladezeit 3-4 Stunden Rollo ist auch für Feuchträume wie z. B. das Badezimmer geeignet Kabellose Steuerung Das motorbetriebene SmartControl Rollo wird netzunabhängig per wiederaufladbarem Akku betrieben, der eine mehrmonatige Nutzungsdauer ohne lästiges Netzkabel erlaubt. Somit ist das smarte Rollo an jedem Fenster installierbar. Die Steuerung erfolgt über die Einbindung in das Homematic IP-System. Hier kann sowohl die Fernbedienung über alle Sender und Fernbedienungen des HmIP Systems, direkt über die App und auch nach Zeitplan erfolgen. Zusätzlich ist die Verknüpfung mit Wetter- und Klimasensoren des HmIP Systems möglich, so dass die Steuerung Ihrer gesamten Sonnenschutzanlage auch witterungsgeführt erfolgen kann. Die Rollosteuerung erlaubt viele Steuerungsoptionen, so enthält sie eine Soft-Start-/Stop-Funktion für schonendes Bewegen, auch die Geschwindigkeit der Bewegung ist wählbar. Kostengünstiger Einstieg, flexibel erweiterbar Der Einstig in Ihren individuellen Sonnenschutz kann kostengünstig erfolgen, zunächst benötigen Sie neben dem für Ihr Fenster passenden erfal SmartControl Rollo nur den Homematic IP Access Point. Die zugehörige App für das Einrichten und Steuern ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. Von dieser Grundausstattung ausgehend können Sie Ihre Homematic IP Smart Home Welt völlig individuell ausbauen – vom Hinzufügen mehrerer Smart Control Rollos bis hin zur kompletten Hausautomation für Klima, Licht, Steuerung, Schalten, Sicherheit und Heizung. Höchster Sicherheitsstandard Das Homematic IP System nutzt den für Datenübertragung günstigen und weitreichenden Frequenzbereich des 868-MHz-ISM-Bandes, in dem keine störenden Belastungen durch ständig sendende Geräte wie Bluetooth- oder WLAN-Geräte stattfinden. Eine sichere, bidrektionale Datenkommunikation sorgt für sicheren Betrieb und volle Kontrolle. Ein nach höchstem Sicherheitsstandard arbeitender, mit einem auf deutschen Servern arbeitendem  Cloud-Dienst sichert Ihre Konfigurationsdaten perfekt und macht den bequemen Fernzugriff z. B. per Smartphone möglich. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind komplett anonym. Ru?ckschlu?sse auf die Identität des Nutzers sowie das individuelle Nutzverhalten sind nicht möglich. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt verschlu?sselt. Da weder während, noch nach der Installation der App private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden, bleibt auch hier die Anonymität gewahrt. „Alexa, fahre den Sonnenschutz herunter! Für noch mehr Komfort sorgt die Unterstützung der Sprachassistenzsysteme Amazon Alexa und Google Assistant. Damit können Sie Ihren Sonnenschutz auch ganz bequem per Sprachbefehl steuern.   Wichtiger Hinweis: Dieses Gerät ist exklusiv für den Betrieb an dem Homematic IP Access Point vorgesehen. Eine Integration in die Homematic Zentrale CCU2 und Smart Home Zentrale CCU3 ist vorerst nicht geplant. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Rollomaße auf das komplette Rollo beziehen. Die tatsächlichen Stoffmaße sind etwas geringer (siehe Artikelbild 3). erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 60 x 160 cm- blickdicht abdunkelnd ist ein Hausautomation Artikel von Erfal


 
erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 60 x 160 cm- halbtransparent
Mit der intelligenten Verbindung von hochwertigen erfal-Sonnenschutzrollos und dem Smart Home System Homematic IP können Sie Ihre Innenräume noch besser klimatisieren und empfindliche Möbel, Raumpflanzen usw. vor Schäden durch zu starke Sonneneinstrahlung schützen. Hinweis: Betrieb derzeit nur am Homematic IP Access Point möglich. Intelligenter Sonnenschutz – SmartControl Rollo   Genießen Sie die Vorzüge der Hausautomation, statt jedes Rollo einzeln per Hand zu ziehen! Besonders, wenn Sie abwesend sind, erweist sich eine automatisierte Beschattung als äußerst nützlich. Und die Automatisierung macht es auch möglich, dass Sie morgens angenehm vom ersten Sonnenschein in den Tag begleitet werden. Verbinden Sie Ihren Sonnenschutz mit intelligenten Sensoren, lassen Sie ihn nach einem individuell für jedes Fenster erstellten Zeitprofil herauf- und herabfahren. Egal, ob Neubau, Bestandsbau, Eigentum oder zur Miete wohnend, dieses smarte, kabellose Beschattungssystem ist sehr einfach installierbar und z. B. bei Wohnungswechsel spurlos rückrüstbar. Elektrisch über integrierten Funkmotor betriebenes Sonnenschutz-Rollo Kabelloser Akkubetrieb mit integriertem Lithium-Akku, wiederaufladbar, mehrmonatiger Betrieb mit einer Akkuladung möglich Soft-Start/Stop Geschwindigkeitsstufen wählbar Einfache Integration in die Smart Home Welt von Homematic IP mit über 100 Komponenten Direkte Integration in die Homematic App (kostenlos für iOS und Android verfügbar) über den Homematic Access Point Über die Homematic App auch von unterwegs steuerbar Einbindung von Homematic IP Wetter- und Klimasensoren Individuelle Zeitprofile sowie Automatisierungsaufgaben erstellbar Höchste Standards in der Datensicherheit: Deutsche Server, keine Abfrage von persönlichen Daten, VDE-zertifizierte Datensicherheit Kompatibilität über Mediola gewährleistet Das SmartControl-Rollo Homematic IP Stofffarbe halbtransparent tageslicht weiß Trägerprofil vormontiert, Aluminiumwelle ø31 mm Kunststoffteile weiß (Aluminium, pulverbeschichtet, weiß, RAL 9016) Saumabschluss mit 10mm-Rundprofil Clipbefestigung geschraubt (Wand oder Decke) Motorseite rechts Akku integriert, Ladegerätebuchse, mit Ladegerät (5 m Anschlussleitung), Ladekontrolle und Akkuzustandsanzeige über Status-LED, Ladezeit 3-4 Stunden Rollo ist auch für Feuchträume wie z. B. das Badezimmer geeignet Kabellose Steuerung Das motorbetriebene SmartControl Rollo wird netzunabhängig per wiederaufladbarem Akku betrieben, der eine mehrmonatige Nutzungsdauer ohne lästiges Netzkabel erlaubt. Somit ist das smarte Rollo an jedem Fenster installierbar. Die Steuerung erfolgt über die Einbindung in das Homematic IP-System. Hier kann sowohl die Fernbedienung über alle Sender und Fernbedienungen des HmIP Systems, direkt über die App und auch nach Zeitplan erfolgen. Zusätzlich ist die Verknüpfung mit Wetter- und Klimasensoren des HmIP Systems möglich, so dass die Steuerung Ihrer gesamten Sonnenschutzanlage auch witterungsgeführt erfolgen kann. Die Rollosteuerung erlaubt viele Steuerungsoptionen, so enthält sie eine Soft-Start-/Stop-Funktion für schonendes Bewegen, auch die Geschwindigkeit der Bewegung ist wählbar. Kostengünstiger Einstieg, flexibel erweiterbar Der Einstig in Ihren individuellen Sonnenschutz kann kostengünstig erfolgen, zunächst benötigen Sie neben dem für Ihr Fenster passenden erfal SmartControl Rollo nur den Homematic IP Access Point. Die zugehörige App für das Einrichten und Steuern ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. Von dieser Grundausstattung ausgehend können Sie Ihre Homematic IP Smart Home Welt völlig individuell ausbauen – vom Hinzufügen mehrerer Smart Control Rollos bis hin zur kompletten Hausautomation für Klima, Licht, Steuerung, Schalten, Sicherheit und Heizung. Höchster Sicherheitsstandard Das Homematic IP System nutzt den für Datenübertragung günstigen und weitreichenden Frequenzbereich des 868-MHz-ISM-Bandes, in dem keine störenden Belastungen durch ständig sendende Geräte wie Bluetooth- oder WLAN-Geräte stattfinden. Eine sichere, bidrektionale Datenkommunikation sorgt für sicheren Betrieb und volle Kontrolle. Ein nach höchstem Sicherheitsstandard arbeitender, mit einem auf deutschen Servern arbeitendem  Cloud-Dienst sichert Ihre Konfigurationsdaten perfekt und macht den bequemen Fernzugriff z. B. per Smartphone möglich. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind komplett anonym. Ru?ckschlu?sse auf die Identität des Nutzers sowie das individuelle Nutzverhalten sind nicht möglich. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt verschlu?sselt. Da weder während, noch nach der Installation der App private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden, bleibt auch hier die Anonymität gewahrt. „Alexa, fahre den Sonnenschutz herunter! Für noch mehr Komfort sorgt die Unterstützung der Sprachassistenzsysteme Amazon Alexa und Google Assistant. Damit können Sie Ihren Sonnenschutz auch ganz bequem per Sprachbefehl steuern.   Wichtiger Hinweis: Dieses Gerät ist exklusiv für den Betrieb an dem Homematic IP Access Point vorgesehen. Eine Integration in die Homematic Zentrale CCU2 und Smart Home Zentrale CCU3 ist vorerst nicht geplant. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Rollomaße auf das komplette Rollo beziehen. Die tatsächlichen Stoffmaße sind etwas geringer (siehe Artikelbild 3). erfal Smartcontrol Rollo by Homematic IP- 60 x 160 cm- halbtransparent ist ein Hausautomation Artikel von Erfal


 
Homematic IP Set Beschattung Plus mit Access Point und 3x Rollladenaktor für Markenschalter
Mit diesem Set steigen Sie ein in die intelligente Haustechnik und steuern komfortabel Ihre Rollläden und Markisen. Das Set Beschattung kann mit vielen weiteren Homematic IP Geräten jederzeit zu einer vollumfassenden Smart Home Lösung ausgebaut werden – so können Fernbedienungen ebenso angebunden werden wie weitere Aktoren und Sensoren, u. a. auch aus dem Homematic System. Das System kann mit dem Access-Point in Verbindung mit der Homematic IP App (ohne Folgekosten), der Homematic Zentrale CCU3 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden. So ist z. B. die Auswertung von Raumtemperaturen möglich – bei schnellem/starkem Anstieg kann eine Beschattungsfahrt ausgelöst werden. Die Unterputz-Aktoren sind problemlos in viele Installationsserien integrierbar, hierzu stehen Adapter für die einteiligen Tasterwippen zahlreicher Hersteller zur Verfügung. Der Access-Point verbindet das Smartphone über die Homematic IP Cloud mit den Homematic IP Geräten 75 Schaltzeitpunkte zur Steuerung von Licht oder Beschattung per App konfigurierbar Der Rollladenaktor für Markenschalter steuert alle gängigen Rohrmotoren für Rollläden und Markisen bis 500 VA Einfache Bedienung über die Homematic IP App, per Homematic IP Fernbedienung oder direkt über die Tasterwippe des Schalters Erstellen Sie über die Homematic IP App Regeln nach dem „WENN/DANN-Prinzip“, um Aufgaben im Smart Home selbstständig ablaufen zu lassen (dabei können ein Auslöser, auf Wunsch eine Zusatzbedingung und eine oder mehrere Aktionen definiert werden) Individuelle Konfiguration eines Wochenprofils ermöglicht zeitgesteuertes Hoch- und Herunterfahren von Rollläden/Markisen, so ist auch eine Anwesenheitssimulation z. B. für den Urlaub möglich Komfortable Steuerung abhängig vom Sonnenauf- und untergang Besonders zuverlässiges Funkprotokoll auf 868-MHz-Basis Hohe Sicherheit dank umfassender AES-Verschlüsselung und Serverstandort in Deutschland – keinerlei Eingabe persönlicher Daten erforderlich Kompakte Bauform des Rollladen-Aktors zum Einbau in Standard-Unterputzdosen Integration auch in bestehende Schalterserien durch Nutzung vorhandener Rahmen und Wippen Mit entsprechendem Adapter in die gängigsten Designs führender Schalter-Hersteller integrierbar: Busch-Jaeger, Gira, Merten, Berker, Jung, Düwi, Kopp Für die Installation des Aktors muss ein Neutralleiter vorhanden sein Das Homematic IP Smart-Home-System kann jederzeit beliebig um mehr als 120 Produkte erweitert werden Philips Hue Integration - Nutzer können bis zu fünf Hue Lampen oder Leuchten komfortabel in ihr bestehendes Homematic IP Smart Home aufnehmen. Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access-Point erforderlich)  Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Zutritt Wetter und Umwelt Lichtsteuerung   Neu seit Oktober 2020: Homematic IP Advanced Routing Hohe Flexibilität mit der Homematic IP Cloud und App (weiterhin auch über CCU3) durch die nahtlose Kombination von Homematic IP Funk- und Wired Produkten Beste Ausfallsicherheit: Beim Ausfall eines Homematic IP Access Points (HAP) übernimmt automatisch ein anderer in Reichweite befindlicher HAP eine Kommunikation zur Cloud auf Erhöhung der Funk-Reichweite durch Einsatz mehrerer HAPs in einem Homematic IP Netz: So können quasi beliebig große Gebäude abgedeckt werden Optimierte Einrichtung mehrkanaliger Homematic IP Wired Geräte in der Homematic IP App (z.B. Zuordnung unterschiedlicher  Räume einzelner Kanäle pro Gerät) Die Vergabe der IP-Adressen für das Routing erfolgt jetzt automatisch ohne komplizierte manuelle Änderungen Homematic IP Set Beschattung Plus mit Access Point und 3x Rollladenaktor für Markenschalter ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Set mit Smart Home Zentrale CCU3 und 2x Rollladenaktor für Markenschalter
Mit diesem Starter Set steigen Sie ein in die intelligente Haustechnik und steuern komfortabel Ihre Rollläden und Markisen. Smart Home Zentrale CCU3 Die Smart Home Zentrale CCU3 basiert auf einer schnellen und sehr leistungsfähigen Hardware, die schnellen Zugriff, schnelle Prozessbearbeitung und viel Speicher für eigene Konfigurationen bietet. Dazu profitieren Sie von der höchsten Systemsicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des sicheren Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls. Für optionale Erweiterungen stehen zwei USB-Host-Ports zur Verfügung. Die CCU3 erlaubt die direkte Integration von weiteren Systemen wie Philips HUE und OSRAM LIGHTIFY über deren Gateways. Zusätzlich ermöglicht die mitgelieferte App-Design-Software AIO CREATOR NEO inklusive NEO-Plugin für CCU nicht nur die individuelle Gestaltung Ihrer App für Smartphone, Tablet (iOS/Android) oder PC (WIN/MacOS), sondern die Einbindung weiterer Hersteller in Ihr persönliches Smart Home System. Das einzigartig flexible mediola-System bietet dazu eine Vielzahl an optionalen NEO-Software-Plug-ins zur Integration der meisten marktrelevanten Marken. Auf der CCU3 ist außerdem der Mediola-Neo-Server vorinstalliert, der als leistungsstarker Server für die systemübergreifenden Mediola-Automatisierungs- und Sprachsteuerungsdienste fungiert. So lassen sich mit dem Neo-Plug-in-Automation-Manager alle mit Ihren Homematic Geräten kombinierten Marken ganz einfach herstellerübergreifend automatisieren und über die Mediola-Cloud-Services komfortabel per Sprache steuern – natürlich ebenfalls herstellerübergreifend. Die leistungsstarke Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung Ihres Smart Homes, keine Abhängigkeit vom Internet oder von Cloud-Servern  Dank 64-Bit-Quadcore-ARM-Mikrocontroller bis zu 10fache Leistung der CCU2 Mit 1 GB RAM 4 Mal mehr Arbeitsspeicher als bei der CCU2 Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI-Konfigurationsoberfläche – Ihre Daten bleiben im Haus! Fernzugriff über VPN oder Zusatzdienste möglich Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern-ARM-Prozessor, 64-Bit-Architektur und langlebigem 8-GB-Flash-Speicher Hohe Funk-Performance und Funkreichweite von bis zu 400 m Höchste Sicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired-Geräten über Zusatzhardware  Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen innerhalb der Homematic oder innerhalb   Homematic IP Produktreihen Optionale Erweiterungsschnittstelle über 2 USB-Host-Ports Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über Homematic Plug-in für AIO Creator Neo (Lizenz für CCU-Plugin im Lieferumfang der CCU3 enthalten) möglich Durch kostenpflichtige optionale Mediola-Plug-ins kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller (z. B. Bose, Teufel, Sonos, Digitus u. v. m) eingebunden werden Vorinstallierter Neo-Server zur Erweiterung mit Mediola-Neo-Automation-Manager (siehe Zubehör) oder Mediola-Cloud-Services 12 Monate kostenloser Fernzugriff auf Ihr Smart Home mit CloudMatic connect   Hinweise : Die CCU3 kann nicht mit der Homematic IP Cloud und App betrieben werden. Für den Betrieb der CCU3 wird die Verwendung einer USV empfohlen.   Homematic IP HmIP-BROLL Der Aktor kann über Adapter in alle gängigen Installations-Designs eingeordnet werden und wird vor Ort über die Original-Tasterwippen bedient. Er ist via Access-Point über die Homematic IP App, die Homematic IP Fernbedienung, die Homematic Zentrale CCU3 sowie über viele Partnerlösungen fernsteuerbar. Geeignet für alle gängigen Rohrmotoren bis 500 VA Relaisausgang 1x Wechsler, 1x Schließer Individuelle Konfiguration eines Wochenprofils ermöglicht zeitgesteuertes Hoch- und Herunterfahren von Rollläden/Markisen Komfortable Steuerung abhängig vom Sonnenauf- und untergang Aussperr-, Sturm- und Wärmeschutz in Kombination mit der Homematic IP App und weiteren Komponenten realisierbar Einfache Inbetriebnahme dank automatischer Kalibrierfahrt Kompakte Bauform zum Einbau in Standard-Unterputzdosen Integration auch in bestehende Schalterserien durch Nutzung vorhandener Rahmen und Wippen Mit entsprechendem Adapter in die gängigsten Designs führender Schalter-Hersteller integrierbar: Busch-Jaeger, Gira, Merten, Berker, Jung, düwi, Kopp Für die Installation muss ein Neutralleiter vorhanden sein Sprachsteuerung mit Amazon Alexa möglich Kompatibel mit gängigen mechanischen und elektronischen Rohrmotoren, ELV hat den problemlosen Betrieb folgender Rohrmotoren am Homematic IP Aktor getestet: LIFTEO, Selve SEL Plus, Schellenberg STANDARD und Schellenberg PLUS Hinweis : Zentrale CCU2 wird nicht unterstützt. Zusatzfunktionen beim Betrieb über die Smart Home Zentrale CCU3 Reaktionsverhalten für kurzen und langen Tastendruck konfigurierbar Tastwippen auch zur Direktverknüpfung mit anderen Aktoren nutzbar Virtuelle Aktorkanäle z. B. für einen Hoch- oder Herunterfahrschutz nutzbar Homematic IP Set mit Smart Home Zentrale CCU3 und 2x Rollladenaktor für Markenschalter ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Schaltaktor für Markenschalter mit Signalleuchte HmIP-BSL
Der Schaltaktor kann neben seiner eigentlichen Aufgabe in 2 unterschiedlich beleuchtbaren Tasterfeldern sowohl Signalisationsaufgaben abhängig oder unabhängig vom eigentlichen Schaltaktor wahrnehmen und auch als Nacht- und Orientierungsbeleuchtung dienen. Mit seiner flachen Bauweise ordnet sich der Aktor in übliche 55-mm-Installationsformate ein. Über LEDs kann die aus transluzentem Kunststoff gefertigte Wippe farbig oder weiß hinterleuchtet werden, wodurch sie sowohl zur Orientierung/Beleuchtung als auch zur Signalisierung dienen kann. Die Farben und die Leuchtintensität können für den oberen und unteren Wippenteil getrennt voneinander eingestellt werden. So kann die LED-Einheit, über eine Zentrale konfiguriert, auch zu unterschiedlichen Zeiten differenzierte Funktionen ausführen, etwa am Tage den beiden Schalterwippen eine Meldefunktion zuweisen und in der Nacht als angenehm gedimmtes Nacht- bzw. Orientierungslicht dienen. Denkbar ist auch eine Zustandssignalisierung, wenn etwa eine an den Schaltaktor angeschlossene Beleuchtung nicht im direkten Sichtfeld liegt oder es vergessen werden kann, das Licht auszuschalten. Typische Anwendungsfälle sind die Außenbeleuchtung oder das Kellerlicht.   HmIP Funk-Schaltaktor für ohmsche Lasten bis 1150 W (230 V/5 A) Schaltrelaisausgang mit Wechslerkontakt 2 einzeln ansteuerbare Leuchteinheiten mit RGB-LEDs (7 Farben inkl. Weiß auswählbar) Leuchteinheiten können sowohl direkt intern mit dem Aktor verknüpft als auch per Funk angesteuert werden In das Homematic System (CCU2 und kompatible Zentralen) integrier- und umfangreich konfigurierbar Dank im Gerät integriertem Wochenprogramm sind Timer- und Astrofunktion auch unabhängig von einer Zentrale nutzbar Elektronikeinheit kompatibel mit Schalterserien für 55er-Rahmen (Übersicht im ELV Shop) Netzbetrieb (Neutralleiter am Montageort erforderlich) Auch einfache Integration in bestehende Schalterserien für 55er-Rahmen folgender Hersteller: Berker (S.1, B.1, B.3, B.7 Glas), GIRA (System 55, Standard 55, E2, E22, Event, Esprit), Merten (1-M, Atelier-M, M-Smart, M-Arc, M-Star, M-Plan), JUNG (A 500, AS 500, A plus, A creation), Busch Jaeger (balance® SI) und ELSO (Joy) Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Homematic IP Smart Home 3er Set Schaltaktor für Markenschalter mit Signalleuchte HmIP-BSL ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
20er Set Installationsadapter für Siemens-Schalter- für Smart Home - Hausautomation
Der Installations-Adapter ermöglicht die nahtlose Integration ausgewählter UP-Aktoren in das Installationssystem von Siemens. Der Adapter ermöglicht das optisch unauffällige Einfügen in die vorhandene Installation sowie die Verwendung der Tasterwippen des vorhandenen Schaltersystems. Geeignet für folgende Siemens-Schalterserien: DELTA miro DELTA line DELTA style Passend für alle Markenschalter-Aktoren/Sender folgender Systeme: HomeMatic, Homematic IP, FS20, ST55UP und DT55UP. Hinweis: Alle Homematic Installationsadapter sind nur mit Einfachwippen kompatibel. Doppelwippen sind nicht kombinierbar. 20er Set Installationsadapter für Siemens-Schalter- für Smart Home - Hausautomation ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home Starter Set Heizen Basic mit Access Point und Heizkörperthermostat basic
Genießen Sie ihren individuellen Heizkomfort und sparen Sie außerdem bis zu 30 % Heizenergie! Der elektronische Heizkörperthermostat sorgt rund um die Uhr genau bedarfsgerecht für Ihre Wunschtemperatur. Der Homematic IP Access-Point verbindet das Smartphone über die kostenlose Homematic-IP-Cloud mit den Homematic-IP-Geräten und gibt Konfigurations- und Bedienbefehle aus der Homematic-IP-App an die Homematic-IP-Geräte weiter. Steuern Sie Ihr Smart Home komfortabel per Smartphone, Sprachbefehl, Funksendern und Sensoren. Der Heizkörperthermostat ist blitzschnell, werkzeuglos, ohne Eingriff in die Heizanlage und ohne Ablassen von Wasser, nach Demontage des herkömmlichen Heizkörperventils installiert. Er sorgt danach für genau bedarfsgerechtes Heizen und Ihre Wohlfühltemperatur in jedem Raum. Dabei können Sie auch noch sparen – bis zu 30 % Heizkostenersparnis sind möglich: Raumtemperatur genau nach Nutzungsgewohnheiten vorwählen, gezieltes Absenken bei Abwesenheit (Arbeitstag, Urlaub), Absenken und Heizenergiesparen beim Lüften (in Zusammenarbeit mit Tür-/Fensterkontakten), bei der Party mit vielen Leuten im Haus usw.   Bedarfsgerechtes Heizen durch automatische und komfortable Steuerung der Raumtemperatur Ermöglicht eine Heizkostenersparnis von bis zu 30 % Der Heizkörperthermostat ersetzt herkömmliche Thermostate und sorgt für die persönliche Wohlfühltemperatur in jedem Raum Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in einem einstellbaren Heizprofil Sofort einsatzfähig durch voreingestelltes Heizprofil Im Smart Home mit dem Homematic IP Access Point oder der Smart Home Zentrale CCU3 sowie den Funkmodulen für Raspberry Pi (Zentrale CCU2 wird nicht unterstützt): - Konfiguration und Steuerung über die kostenlose Homematic IP Smartphone-App oder die lokale Bedienoberfläche WebUI - Kombination mit einer Vielzahl von Homematic IP Geräten für erweiterten Funktionsumfang Die Überwurfmutter sichert einen festen Sitz auf allen gängigen Heizkörperventilen (M30 x 1,5 mm) Einfache Montage ohne Ablassen von Wasser oder Eingriff in die Heizungsanlage Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren   Homematic IP Access Point: Einfache Konfiguration: Die gesamte Lösung und die Einzelgeräte werden intuitiv über eine Smartphone-App für iOS und Android eingerichtet und anschließend individuell konfiguriert Das Homematic IP Smart-Home-System kann jederzeit beliebig um mehr als 120 Produkte erweitert werden Einfache Bedienung: Die Bedienung erfolgt per App oder am Gerät selbst Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich Komfortable Geräte-Verknüpfungen über die Gruppenfunktion der App, nach der Erstellung funktionieren diese auch lokal ohne Cloud Top Sicherheit: Ähnlich wie beim Online-Banking werden die universell anerkannten Verfahren AES-128 und CCM eingesetzt Geprüfte IT-Sicherheit durch den VDE und das Testinstitut AV-TEST – der Techniker-Verband VDE hat auch das Funkprotokoll auf Informationssicherheit geprüft Keinerlei Angaben zu persönlichen Daten erforderlich Erstellen Sie über die Homematic IP App Regeln nach dem „WENN/DANN-Prinzip“, um Aufgaben im Smart Home selbstständig ablaufen zu lassen (dabei können ein Auslöser, auf Wunsch eine Zusatzbedingung und eine oder mehrere Aktionen definiert werden) Über die Homematic IP App können Sie mehrere Installationen mit Access Point verwalten (wir empfehlen nicht mehr als fünf Installationen über eine App zu betreiben) Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Zutritt Wetter und Umwelt Lichtsteuerung   Hinweis: Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen.  Homematic IP Smart Home Starter Set Heizen Basic mit Access Point und Heizkörperthermostat basic ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home Starter Set Rauchwarnmelder PLUS
Funk-Rauchwarnmelder müssen besonders sicher nicht nur vor Ort warnen, sie müssen auch das Warnsignal besonders sicher an eine Zentrale übertragen, um auch zuverlässig zu warnen, wenn man sich nicht vor Ort befindet. Genau dies realisiert dieses Rauchwarnmelder-Set. Der Rauchwarnmelder des Sets wurde in der Stiftung Warentest Ausgabe 1/2018 mit gut (2,4) bewertet. Die vernetzten Rauchwarnmelder alarmieren durch ihre interne Sirene, aber auch per Funk über das Homematic IP Gateway mit einer hochverschlüsselten, störsicheren Verbindung, sodass die Alarmmeldung umgehend als Nachricht in der Homematic IP App erscheint. Bis zu 40 Rauchmelder sind vernetzbar, es erfolgt eine direkte Auslösung aller vernetzten Rauchwarnmelder, sodass auch bei einer durch den beginnenden Brand beschädigten Hauselektrik eine sichere Alarmweiterleitung erfolgt.  Starter Set mit Homematic IP Gateway und 4 Homematic IP Funk-Rauchwarnmeldern Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit Q-Label – erfüllt damit das besonders hohe Qualitätsniveau entsprechend der Norm vfdb 14-01 zusätzlich zur Basisnorm EN 14604 (zertifiziert durch das KRIWAN Testzentrum) Zuverlässige Vernetzung von bis zu 40 Funk-Rauchwarnmeldern möglich, die Funktion bleibt auch dann erhalten falls die Verbindung zur CCU2/CCU3 oder zur Homematic IP-Cloud temporär unterbrochen sein sollte Hoch sichere und störfeste Übertragung durch AES-128-Verschlüsselung Alarmierung über die integrierte, laute Sirene sowie per Smartphone über die Homematic IP App Aktuelle Statusanzeige aller vernetzten Rauchwarnmelder per Smartphone über die Homematic IP App  Kann auf Wunsch auch als Alarmsirene eingesetzt werden*  LED-Notbeleuchtung bei Alarmauslösung zum Ausleuchten des Fluchtwegs Wartungsfreier Betrieb der Rauchwarnmelder durch fest eingebaute Batterien mit 10 Jahren Batterielebensdauer  Das Starter-Set kann mit vielen weiteren Homematic IP Geräten jederzeit zu einer voll umfassenden Smart Home Lösung ausgebaut werden  Über die Homematic IP App können Sie mehrere Installationen mit Access Point verwalten (wir empfehlen nicht mehr als fünf Installationen über eine App zu betreiben) Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access Point erforderlich) Das Homematic IP Smart-Home-System kann jederzeit beliebig um mehr als 120 Produkte erweitert werden Hohe Funkreichweite (Freifeld) von bis zu 400 m (Access-Point) bzw. 200 m (Rauchwarnmelder) Einfache Verknüpfung zu einer Gruppe durch automatisches Konfigurationsskript über Homematic IP Access Point möglich Testurteil zum Rauchwarnmelder Stiftung Warentest (Ausgabe 1/2018): Testsieger mit der Note Gut (2,4)  * Die Nutzung des Rauchwarnmelders als Sirene beeinträchtigt die Batterielebensdauer. Für weitere Informationen s. Bedienungsanleitung des Rauchwarnmelders, Kapitel 10 . Anwendungsfälle: Lassen Sie im Falle eines Brandes: die Rollladen hochfahren das Licht einschalten und über die interne Sirene und via Push-Nachricht einen Alarm ertönen   Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP   Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Zutritt Wetter und Umwelt Lichtsteuerung Neu seit Oktober 2020: Homematic IP Advanced Routing Hohe Flexibilität mit der Homematic IP Cloud und App (weiterhin auch über CCU3) durch die nahtlose Kombination von Homematic IP Funk- und Wired Produkten Beste Ausfallsicherheit: Beim Ausfall eines Homematic IP Access Points (HAP) übernimmt automatisch ein anderer in Reichweite befindlicher HAP eine Kommunikation zur Cloud auf Erhöhung der Funk-Reichweite durch Einsatz mehrerer HAPs in einem Homematic IP Netz: So können quasi beliebig große Gebäude abgedeckt werden Optimierte Einrichtung mehrkanaliger Homematic IP Wired Geräte in der Homematic IP App (z.B. Zuordnung unterschiedlicher  Räume einzelner Kanäle pro Gerät) Die Vergabe der IP-Adressen für das Routing erfolgt jetzt automatisch ohne komplizierte manuelle Änderungen Homematic IP Smart Home Starter Set Rauchwarnmelder PLUS ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Heizkörperthermostat basic HmIP-eTRV-B-2
Genießen Sie ihren individuellen Heizkomfort und sparen Sie außerdem bis zu 33 % Heizenergie! Der elektronische Heizkörperthermostat sorgt rund um die Uhr genau bedarfsgerecht für Ihre Wunschtemperatur. Der Heizkörperthermostat ist blitzschnell, werkzeuglos, ohne Eingriff in die Heizanlage und ohne Ablassen von Wasser, nach Demontage des herkömmlichen Heizkörperventils installiert. Er sorgt danach für genau bedarfsgerechtes Heizen und Ihre Wohlfühltemperatur in jedem Raum. Dabei können Sie auch noch sparen – bis zu 33 % Heizkostenersparnis sind möglich: Raumtemperatur genau nach Nutzungsgewohnheiten vorwählen, gezieltes Absenken bei Abwesenheit (Arbeitstag, Urlaub), Absenken und Heizenergiesparen beim Lüften (in Zusammenarbeit mit Tür-/Fensterkontakten), bei der Party mit vielen Leuten im Haus usw. Automatische und komfortable Steuerung der Raumtemperatur durch bedarfsgerechtes Heizen Ermöglicht eine Heizkostenersparnis von bis zu 33 %* Der Heizkörperthermostat ersetzt herkömmliche Thermostate und sorgt für die persönliche Wohlfühltemperatur in jedem Raum Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in einem einstellbaren Heizprofil Sofort einsatzfähig durch voreingestelltes Heizprofil Stand-alone-Betrieb (Push-to-Pair): Manuelle Bedienung und Konfiguration direkt am Gerät möglich, z. B. Einstellen des Heizprofils, Urlaubsmodus, Temperaturänderungen und Auslösen der Boost-Funktion Direktes Anlernen von bis zu acht Fenster- und Türkontakten mit Magnet (HmIP-SWDM) zum automatischen Absenken der Raumtemperatur beim Lüften Direktes Anlernen des Wandthermostats HmIP-WTH-B zur komfortablen und abgesetzen Bedienung und Regelung anhand der vom Wandthermostat gemessenen Raumtemperatur Im Smart Home mit dem Homematic IP Access Point oder der Smart Home Zentrale CCU3: Konfiguration und Steuerung über die kostenlose Homematic IP Smartphone-App oder die lokale Bedienoberfläche WebUI Kombination mit einer Vielzahl von Homematic IP Geräten für erweiterten Funktionsumfang Die Überwurfmutter sichert einen festen Sitz auf allen gängigen Heizkörperventilen (M30 x 1,5 mm) Einfache Montage ohne Ablassen von Wasser oder Eingriff in die Heizungsanlage  Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren   * In Kombination mit Fenster- und Türkontakten sowie abhängig von Nutzerverhalten, baulichen Gegebenheiten des Gebäudes und der bestehenden Heizungsanlage. Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Stand-alone-Betrieb (Push-to-Pair) Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Smart Home Zentrale CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI (Zentrale CCU2 wird nicht unterstützt) Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Hinweis: Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen.  Homematic IP Smart Home 3er Set Heizkörperthermostat basic HmIP-eTRV-B-2 ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic IP Smart Home 3er Set Heizkörperthermostat kompakt 2 HmIP-eTRV-C-2 inkl- Demontageschutz
Regeln Sie Ihre Raumtemperatur genau nach Bedarf – komfortabel per Smartphone-App, ökonomisch, automatisch, manipulationssicher! Hinweis: Nur in Verbindung mit einen Homematic IP Accesspoint (HAP) oder einer Smart Home Zentrale CCU3 einsetzbar. Der Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt 2 ist genau die richtige Lösung für die Heizungsautomatisierung in Büros, Arztpaxen, Betrieben, Kinderzimmern usw., wo eine Bedienung/Manipulation am Thermostaten selbst nicht erwünscht ist. Die komfortable Heizungssteuerung erfolgt hier ausschließlich über die Homematic IP App (beim Betrieb am Homematic IP Access Point) oder über eine Homematic Zentrale. Damit ist eine völlig individuelle Heizungslösung entsprechend dem Nutzungsprofil des Raums realisierbar. Dabei sind bis zu 13 Änderungen je Tag mit individuell einstellbaren Temperaturen ebenso konfigurierbar wie das automatische Absenken der Heizungstemperatur während des Lüftens durch die Fenster-auf-Erkennung über einen Homematic IP Fenster-/Türkontakt. Zur Sicherheit tragen auch die robuste Metallmutter für einen festen Sitz auf dem Heizkörperventil sowie die mitgelieferte Diebstahlsicherung (Demontageschutz) bei. Die Montage ist denkbar einfach: einfach vorhandenen Thermostaten demontieren, den elektronischen Heizkörperthermostaten montieren – fertig! Kein Ablassen von Wasser oder Eingriff in die Heizungsanlage nötig! Damit ist der Thermostat auch ideal für den Einbau in Mieträumen geeignet, denn er ist genauso schnell und spurlos auch wieder rückrüstbar. Elektronischer Heizkörperthermostat für die Montage auf nahezu allen Standard-Heizungsventilen, Standard-Anschluss M30 x 1,5 mm, Adapter für Danfoss RA, RAV und RAVL im Lieferumfang Adapter für weitere Ventile als Zubehör erhältlich Bis zu 33 % Energieersparnis realisierbar* Komfortable und individuelle Sprachsteuerung (z. B. über Amazon Alexa oder Google Assistant) beim Betrieb über den Homematic IP Access Point Bis zu 3 einstellbare Heizprofile und bis zu 13 Änderungen pro Tag mit individuell einstellbaren Temperaturen konfigurierbar Automatisches Absenken der Temperatur während des Lüftens über die Fenster-auf-Erkennung oder in Verbindung mit einem Homematic IP Fenster- und Türkontakt (z. B. HmIP-SWDO oder HmIP-SRH) Geschlossenes Gehäuse, dadurch keine Bedienung oder Manipuation am Gerät möglich – ideal für den Einsatz in Kleinbetrieben, Büros, Arztpraxen usw. Die Metallmutter stellt einen festen Sitz an gängigen Heizkörperventilen sicher Diebstahl- und manipulationssicher durch die enthaltene Diebstahlsicherung Batteriebetrieb, bis zu 5 Jahre Batterielebensdauer mit einem Batteriesatz Automatisch durchgeführter dynamisch-adaptiver Abgleich Das Vorgängermodel HmIP-eTRV-C ist Testsieger in der Stiftung Warentest Ausgabe 8/2019 * In Kombination mit Fenster- und Türkontakten sowie abhängig von Nutzerverhalten, baulichen Gegebenheiten des Gebäudes und der bestehenden Heizungsanlage. Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Hinweis: Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen.  Homematic IP Smart Home 3er Set Heizkörperthermostat kompakt 2 HmIP-eTRV-C-2 inkl- Demontageschutz ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic 3er-Set Funk-Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU für Smart Home - Hausautomation
Mit dem Funk-Wandthermostaten wird die Heizungssteuerung über das Homematic System noch komfortabler, er erweitert die Steuerungsmöglichkeiten erheblich und sorgt durch Messung des Raumklimas für ein exakt bedarfsgerechtes Heizen des Raums. Der Wandthermostat erfasst Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum und gibt diese Daten zur Regelung zyklisch an den Heizkörperthermostaten weiter, so kann die Raumtemperatur schnell, exakt und auf den Standort des Wandthermostaten statt des Heizkörpers abgestimmt geregelt werden. Direktes Anlernen ohne Homematic Zentrale an Heizkörperthermostat oder Schaltaktor möglich Exakte und einfache Einstellung der Raumtemperatur in 0,5 °C Schritten über Drehrad Flexibel durch individuell am Gerät einstellbare Wochenprogramme Wird der Homematic Funk-Wandthermostat an einer Homematic CCU2/CCU3 Zentrale betrieben, können Sie zwischen 3 verschiedenen Wochenprofilen wählen. Somit eignet sich das System auch sehr gut für Schichtarbeiter Individuelle Anpassung an den eigenen Bedarf durch frei programmierbare Heizphasen Anbindung an Homematic Zentralen für die softwarebasierte Steuerung, Konfiguration und Verknüpfung mit anderen Komponenten sowie Nutzung der Daten in Zentralenprogrammen Großes Display für Soll-/Ist-Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Zeit- und Programmanzeige Batteriebetrieb, einfache Klebe- oder Schraubmontage Batterielaufzeit von typ. 1 Jahr   Einfache Integration in bestehende Rahmen der Schalterserien folgender Hersteller: Berker (S.1, B.1, B.3, B.7 Glas) GIRA (System 55, Standard 55, E2, E22, Event, Esprit) Merten (1-M, Atelier-M, M-Smart, M-Arc, M-Star, M-Plan) JUNG (A 500, AS 500, A plus, A creation) ELSO (Joy) Homematic 3er-Set Funk-Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU für Smart Home - Hausautomation ist ein Hausautomation Artikel von Homematic


 
Homematic 2er Set Funk-Heizkörperthermostat HM-CC-RT-DN für Smart Home - Hausautomation
Der elektronische Funk-Heizkörperthermostat für das Homematic System ermöglicht es, die Raumtemperatur zeitgesteuert zu regulieren und Heizphasen individuellen Bedürfnissen anzupassen. Der elektronische Funk-Heizkörperthermostat lässt sich durch ein neues Gruppenkonzept für die Homematic Heizungssteuerung schnell anlernen und so individuell in das eigene Homematic System einbinden.  Mit Homematic bis zu 30 % Heizkosten sparen Flexibel und sofort auch ohne Zentrale einsetzbar durch voreingestellte Wochenprogramme und individuelle Programmierungsmöglichkeit direkt am Gerät Individuelle Anpassung an persönliche Bedürfnisse durch frei programmierbare Heizphasen (13 Schaltzeiten je Tag) und exakte Temperatureinstellung (0,5-°C-Schritte)  Integrierte Fenster-auf-Erkennung für das automatische Absenken beim Lüften, zusätzlich mit Funk-Fensterkontakt erweiterbar Boost-Funktion für beschleunigtes Aufheizen Frostschutz-Automatik, Kalkschutz-Automatik Schnell installierbar – einfach vorhandenen Regler demontieren und Elektronik-Thermostat montieren, passt auf alle gängigen Heizkörperventile M30 x 1,5, kein Wasser-Ablassen, kein Eingriff ins Heizungssystem Gerät kann gegen Bedienung gesperrt werden über die Bedientasten am Gerät (Tastensperre) oder über die Homematic CCU in Form einer teilweise oder vollständigen Bediensperrung am Gerät Bis zu 8 Regler in einer Gruppe zusammenschaltbar (Übernahme Wochenprogramm, Temperaturverstellung aller Regler bei Bedienung eines Reglers) Direkte Ansteuerung per Homematic Fernbedienung, Aufruf Comfort / Absenktemperatur Gerät ist mit Homematic Wettersensoren direkt verknüpfbar, hierdurch ist eine vom Heizkörper abgesetzte Temperaturmessung möglich Batterielaufzeit von typ. 1,5 Jahren Hinweis: Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen.  Kompatibel mit der Smart Home Zentrale CCU3 und Homematic Zentrale CCU2, jedoch nicht kompatibel mit dem Homematic IP Access Point  Homematic 2er Set Funk-Heizkörperthermostat HM-CC-RT-DN für Smart Home - Hausautomation ist ein Hausautomation Artikel von Homematic


 
Homematic IP Set mit Smart Home Zentrale CCU3 und 3x Rauchwarnmelder HmIP-SWSD
Spar-Set aus Smart Home Zentrale CCU3 und 3x Homematic IP Rauchwarnmeldern für den Aufbau oder Ausbau Ihres Smart Homes zentral zuhause, ganz ohne Cloud. Smart Home Zentrale CCU3 – Ihre leistungsstarke Smart Home Zentrale Die Smart Home Zentrale CCU3 basiert auf einer schnellen und sehr leistungsfähigen Hardware, die schnellen Zugriff, schnelle Prozessbearbeitung und viel Speicher für eigene Konfigurationen bietet. Dazu profitieren Sie von der höchsten Systemsicherheit durch 128-Bit-AES-Verschlüsselung und Einsatz des sicheren Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls. Für optionale Erweiterungen stehen zwei USB-Host-Ports zur Verfügung. Die CCU3 erlaubt die direkte Integration von weiteren Systemen wie Philips HUE oder OSRAM SMART+ über deren Gateways. Zusätzlich ermöglicht die App-Design-Software AIO Creator NEO inklusive NEO-Plugin für CCU nicht nur die individuelle Gestaltung Ihrer App für Smartphone und Tablet (iOS/Android), sondern die Einbindung weiterer Hersteller in Ihr persönliches Smart Home System. Das einzigartig flexible mediola-System bietet dazu eine Vielzahl an optionalen NEO Software-Plugins zur Integration der meisten marktrelevanten Marken. Auf der CCU3 ist außerdem der mediola NEO SERVER vorinstalliert, der als leistungsstarker Server für die systemübergreifenden mediola-Automatisierungs- und Sprachsteuerungsdienste fungiert. So lassen sich mit dem NEO Plugin Automation Manager alle mit Ihren Homematic Geräten kombinierten Marken ganz einfach herstellerübergreifend automatisieren und über die mediola Cloud Services komfortabel per Sprache steuern – natürlich ebenfalls herstellerübergreifend. Die leistungsstarke Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung Ihres Smart Homes, keine Abhängigkeit vom Internet oder von Cloud-Servern  Dank 64-Bit-Quadcore-ARM-Mikrocontroller bis zu 10fache Leistung der CCU2 Mit 1 GB RAM 4x mehr Arbeitsspeicher als bei der CCU2 Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI-Konfigurationsoberfläche – Ihre Daten bleiben im Haus! Fernzugriff über VPN oder Zusatzdienste möglich Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Web-Browser Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern-ARM-Prozessor, 64-Bit-Architektur und langlebigem 8-GB-Flash-Speicher Hohe Funk-Performance und Funkreichweite von bis zu 400 m Höchste Sicherheit durch 128-Bit-AES-Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funkprotokolls Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired-Geräten  Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen innerhalb der Homematic  oder  Homematic IP Produktreihen Optionale Erweiterungsschnittstelle über 2 USB-Host-Ports Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über Homematic Plug-in für AIO Creator NEO möglich (Lizenz für CCU-Plug-in im Lieferumfang der CCU3 enthalten) Durch kostenpflichtige optionale Plug-ins von mediola kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller (z. B. Bose, Teufel, Sonos, Digitus u. v. m) eingebunden werden Vorinstallierter NEO SERVER zur Erweiterung mit mediola NEO Automation Manager (siehe Zubehör) oder mediola Cloud Services 12 Monate kostenloser Fernzugriff auf Ihr Smart Home mit CloudMatic connect Hinweis : Die CCU3 kann nicht mit der Homematic IP Cloud und App betrieben werden. Homematic IP Rauchwarnmelder HmIP-SWSD Es können bis zu 40 Rauchwarnmelder mit dem Homematic IP System vernetzt werden. So können große Gebäude und weit entfernte Räume überwacht werden. Zusätzlich zur akustischen Signalausgabe wird im Alarmfall eine helle LED-Leuchte im Rauchwarnmelder zugeschaltet, um eine Notbeleuchtung zu realisieren. Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit Q-Label – erfüllt damit das besonders hohe Qualitätsniveau entsprechend der Richtlinie vfdb 14-01 zusätzlich zur Basisnorm EN 14604 (zertifiziert durch das KRIWAN Testzentrum) Wartungsfrei dank 10 Jahren Batterielebensdauer (hochwertige Lithium-Batterien enthalten)  Funk-Rauchwarnmelder mit Homematic IP Protokoll und AES-128 Security, voll kompatibel mit Homematic Zentrale CCU2/CCU3 Zuverlässige Vernetzung von bis zu 40 Funk-Rauchwarnmeldern möglich, die Funktion bleibt auch dann erhalten falls die Verbindung zur CCU2/CCU3-Zentrale oder zur Homematic IP-Cloud temporär unterbrochen sein sollte Beim Betrieb über den Homematic IP Access Point besonders hohe Datensparsamkeit der App Automatische LED-Notbeleuchtung bei Alarmauslösung Kann in Smart Home Lösungen mit Homematic IP Access Point auch als Alarmsirene eingesetzt werden*  Insektenschutz durch Metallnetz um die Rauchkammer  Einfache Montage durch mitgelieferte Schrauben und Dübel  Großer, leicht bedienbarer Taster für Funktionstest und Stummschaltfunktion  Selbsttest- und Batterieüberwachungsfunktion Testurteil Stiftung Warentest (Ausgabe 1/2018): Testsieger mit der Note Gut (2,4) Hinweis : Für die Ersteinrichtung und Vernetzung der Rauchwarnmelder wird ein Homematic IP Access Point, die Homematic Zentrale CCU2 oder die Smart Home Zentrale CCU3 benötigt!  * Die Nutzung des Rauchwarnmelders als Sirene beeinträchtigt die Batterielebensdauer. Für weitere Informationen s. Bedienungsanleitung des Rauchwarnmelders, Kapitel 10. Anwendungsfälle: Lassen Sie im Falle eines Brandes: die Rollladen hochfahren das Licht einschalten und über die interne Sirene und via Push-Nachricht einen Alarm ertönen Homematic IP Set mit Smart Home Zentrale CCU3 und 3x Rauchwarnmelder HmIP-SWSD ist ein Hausautomation Artikel von Homematic IP


 
Homematic Spar-Set 4x Funk-Heizkörperthermostat und 1x Funk-Wandthermostat
Der elektronische Funk-Heizkörperthermostat für das Homematic System ermöglicht es, die Raumtemperatur zeitgesteuert zu regulieren und Heizphasen individuellen Bedürfnissen anzupassen. Mit dem Funk-Wandthermostaten wird die Heizungssteuerung über das Homematic System noch komfortabler, er erweitert die Steuerungsmöglichkeiten erheblich und sorgt durch Messung des Raumklimas für ein exakt bedarfsgerechtes Heizen des Raums. Der elektronische Funk-Heizkörperthermostat lässt sich durch ein neues Gruppenkonzept für die Homematic Heizungssteuerung schnell anlernen und so individuell in das eigene Homematic System einbinden.  Mit Homematic bis zu 30 % Heizkosten sparen Flexibel und sofort auch ohne Zentrale einsetzbar durch voreingestellte Wochenprogramme und individuelle Programmierungsmöglichkeit direkt am Gerät Individuelle Anpassung an persönliche Bedürfnisse durch frei programmierbare Heizphasen (13 Schaltzeiten je Tag) und exakte Temperatureinstellung (0,5°C-Schritte)  Integrierte Fenster-auf-Erkennung für das automatische Absenken beim Lüften, zusätzlich mit Funk-Fensterkontakt erweiterbar Boost-Funktion für beschleunigtes Aufheizen Frostschutz-Automatik, Kalkschutz-Automatik Schnell installierbar – einfach vorhandenen Regler demontieren und Elektronik-Thermostat montieren, passt auf alle gängigen Heizkörperventile M30 x 1,5, kein Wasser-Ablassen, kein Eingriff ins Heizungssystem Gerät kann gegen Bedienung gesperrt werden über die Bedientasten am Gerät (Tastensperre) oder über die Homematic CCU1/CCU2/CCU3 in Form einer teilweise oder vollständigen Bediensperrung am Gerät Bis zu 8 Regler in einer Gruppe zusammenschaltbar (Übernahme Wochenprogramm, Temperaturverstellung aller Regler bei Bedienung eines Reglers) Gerät ist mit Homematic Wettersensoren direkt verknüpfbar, hierdurch ist eine vom Heizkörper abgesetzte Temperaturmessung möglich Batterielaufzeit von typ. 1,5 Jahren Der Wandthermostat erfasst Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum und gibt diese Daten zur Regelung zyklisch an den Heizkörperthermostaten weiter, so kann die Raumtemperatur schnell, exakt und auf den Standort des Wandthermostaten statt des Heizkörpers abgestimmt geregelt werden. Direktes Anlernen ohne Homematic Zentrale an Heizkörperthermostat möglich Exakte und einfache Einstellung der Raumtemperatur in 0,5 °C Schritten über Drehrad Flexibel durch individuell am Gerät einstellbare Wochenprogramme Wird der Homematic Funk-Wandthermostat an einer Homematic CCU2/CCU3 Zentrale betrieben, können Sie zwischen 3 verschiedenen Wochenprofilen wählen. Somit eignet sich das System auch sehr gut für Schichtarbeiter Individuelle Anpassung an den eigenen Bedarf durch frei programmierbare Heizphasen Anbindung an Homematic Zentralen für die softwarebasierte Steuerung, Konfiguration und Verknüpfung mit anderen Komponenten sowie Nutzung der Daten in Zentralenprogrammen Großes Display für Soll-/Ist-Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Zeit- und Programmanzeige Batteriebetrieb, einfache Klebe- oder Schraubmontage Batterielaufzeit von typ. 1 Jahr   Einfache Integration des Wandthermostats in bestehende Rahmen der Schalterserien folgender Hersteller: Berker (S.1, B.1, B.3, B.7 Glas) GIRA (System 55, Standard 55, E2, E22, Event, Esprit) Merten (1-M, Atelier-M, M-Smart, M-Arc, M-Star, M-Plan) JUNG (A 500, AS 500, A plus, A creation) ELSO (Joy)   Hinweis: Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen.  Homematic Spar-Set 4x Funk-Heizkörperthermostat und 1x Funk-Wandthermostat ist ein Hausautomation Artikel von Homematic


 
Ventiladapter - Adapterring VA80 für Stellantriebe
Ventiladapter / Adapterring VA80 für Stellantriebe Ventiladapter - Adapterring VA80 für Stellantriebe ist ein Hausautomation Artikel von Homematic


 
Homematic Starterset Funk-Heizkörperthermostat und Funk-Wandthermostat
Der elektronische Funk-Heizkörperthermostat für das Homematic System ermöglicht es, die Raumtemperatur zeitgesteuert zu regulieren und Heizphasen individuellen Bedürfnissen anzupassen. Mit dem Funk-Wandthermostaten wird die Heizungssteuerung über das Homematic System noch komfortabler, er erweitert die Steuerungsmöglichkeiten erheblich und sorgt durch Messung des Raumklimas für ein exakt bedarfsgerechtes Heizen des Raums. Der elektronische Funk-Heizkörperthermostat lässt sich durch ein neues Gruppenkonzept für die Homematic Heizungssteuerung schnell anlernen und so individuell in das eigene Homematic System einbinden. Mit Homematic bis zu 30 % Heizkosten sparen Flexibel und sofort auch ohne Zentrale einsetzbar durch voreingestellte Wochenprogramme und individuelle Programmierungsmöglichkeit direkt am Gerät Individuelle Anpassung an persönliche Bedürfnisse durch frei programmierbare Heizphasen (13 Schaltzeiten je Tag) und exakte Temperatureinstellung (0,5°C-Schritte) Integrierte Fenster-auf-Erkennung für das automatische Absenken beim Lüften, zusätzlich mit Funk-Fensterkontakt erweiterbar Boost-Funktion für beschleunigtes Aufheizen Frostschutz-Automatik, Kalkschutz-Automatik Schnell installierbar – einfach vorhandenen Regler demontieren und Elektronik-Thermostat montieren, passt auf alle gängigen Heizkörperventile M30 x 1,5, kein Wasser-Ablassen, kein Eingriff ins Heizungssystem Gerät kann gegen Bedienung gesperrt werden über die Bedientasten am Gerät (Tastensperre) oder über die Homematic CCU1/CCU2/CCU3 in Form einer teilweise oder vollständigen Bediensperrung am Gerät Bis zu 8 Regler in einer Gruppe zusammenschaltbar (Übernahme Wochenprogramm, Temperaturverstellung aller Regler bei Bedienung eines Reglers) Gerät ist mit Homematic Wettersensoren direkt verknüpfbar, hierdurch ist eine vom Heizkörper abgesetzte Temperaturmessung möglich Batterielaufzeit von typ. 1,5 Jahren Der Wandthermostat erfasst Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum und gibt diese Daten zur Regelung zyklisch an den Heizkörperthermostaten weiter, so kann die Raumtemperatur schnell, exakt und auf den Standort des Wandthermostaten statt des Heizkörpers abgestimmt geregelt werden. Direktes Anlernen ohne Homematic Zentrale an Heizkörperthermostat möglich Exakte und einfache Einstellung der Raumtemperatur in 0,5 °C Schritten über Drehrad Flexibel durch individuell am Gerät einstellbare Wochenprogramme Wird der Homematic Funk-Wandthermostat an einer Homematic CCU2/CCU3 Zentrale betrieben, können Sie zwischen 3 verschiedenen Wochenprofilen wählen. Somit eignet sich das System auch sehr gut für Schichtarbeiter Individuelle Anpassung an den eigenen Bedarf durch frei programmierbare Heizphasen Anbindung an Homematic Zentralen für die softwarebasierte Steuerung, Konfiguration und Verknüpfung mit anderen Komponenten sowie Nutzung der Daten in Zentralenprogrammen Großes Display für Soll-/Ist-Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Zeit- und Programmanzeige Batteriebetrieb, einfache Klebe- oder Schraubmontage Batterielaufzeit von typ. 1 Jahr   Einfache Integration des Wandthermostats in bestehende Rahmen der Schalterserien folgender Hersteller: Berker (S.1, B.1, B.3, B.7 Glas) GIRA (System 55, Standard 55, E2, E22, Event, Esprit) Merten (1-M, Atelier-M, M-Smart, M-Arc, M-Star, M-Plan) JUNG (A 500, AS 500, A plus, A creation) ELSO (Joy)   Hinweis: Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen.  Homematic Starterset Funk-Heizkörperthermostat und Funk-Wandthermostat ist ein Hausautomation Artikel von Homematic


 
Homematic 4er Set Homematic Fenster- und Türkontakt HM-Sec-SC2-2
Der unauffällig montierbare, kompakte und kabellose Fenster- und Türkontakt ist schnell montiert und überwacht dann zuverlässig den Öffnungszustand. Damit kann er sowohl in ein Sicherheitskonzept als auch in die Steuerung einer Heizungsanlage einbezogen werden. Durch die bidirektionale und verschlüsselte Funkübertragung ist die Zustandsüberwachung sehr zuverlässig, eine Meldung erfolgt sofort nach einer Statusänderung des Öffnungszustands.   Im Zusammenspiel mit einer Heizungssteuerung ist beim Lüften ein automatisiertes Schließen der Stellantriebe am Heizkörper möglich.   Klein und unauffällig Einfache Schraub-/Klebemontage an Fenstern und Türen LED für Statusanzeigen Vielseitig einsetzbar zur Heizungssteuerung, zur Einrichtung von Sicherheitslösungen, zur Realisierung eines Aussperrschutzes für mit Homematic Geräten automatisierten Rollläden und vieles mehr AES-authentifizierte Kommunikation Batteriestandsanzeige auch via CCU2/CCU3 oder an Wandthermostaten Erweitertes Batteriemanagement* AES-konfigurierbar* Konfigurierbare Lebendmeldung* Sabotagealarm* Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren *In Verbindung mit der Homematic Zentrale CCU2 oder Smart Home Zentrale CCU3   Zusätzlich befinden sich 3 Montage-Adapterplatten für den Magnetkontakt im Lieferumfang, um eine andere Aufbauhöhe (Tiefe) zu erreichen – je nach Anwendungsfall:   Adapter 1: 3 mm Adapter 2: 5 mm Adapter 3: 14 mm Die maximale Aufbau-Tiefe beträgt 34 mm. Homematic 4er Set Homematic Fenster- und Türkontakt HM-Sec-SC2-2 ist ein Hausautomation Artikel von Homematic


 
PHOENIX CONTACT 24-V-DC-Hutschienennetzteil STEP-PS-1AC-24DC-4-2- 4-2 A- 1-phasig
Die kompakte Stromversorgung für die Haustechnikversorgung bietet genug Leistung für die Versorgung auch umfangreicherer Installationen. Das primär getaktete Schaltnetzteil sticht durch eine hohe Effizienz und sehr geringe Stand-by-Verluste hervor. Die kompakte Bauform ordnet sich hervorragend in Verteilerfelder oder unter Bedienpanels ein. Wichtig für die Gebäudeautomation ist auch die hohe Betriebssicherheit durch lange Netzausfallüberbrückung unter Volllast und die sehr hohe Lebensdauer. Effizientes Schaltnetzteil mit 1-phasigem Weitbereichseingang, Ausgang: 24 V DC, 4,2 A, kurzzeitig max. 6,5 A Ausgangsspannung fein einstellbar, 22,5 V bis 29,5 V Sehr geringe Leerlaufverluste Hohe Gesamteffizienz Weiter Temperatureinsatzbereich -25 °C bis +70 °C Betriebssicher mit langer Netzausfallüberbrückung und MTBF bis 500.000 Betriebsstunden Mehrere gleiche Netzteile parallelschaltbar zur Leistungserhöhung und Redundanz, auch Serienschaltung erlaubt Einfache Montage auf DIN-Tragschiene oder direkte Wandmontage 5 TE breit Zugelassen für den Betrieb mit dem Homematic IP Wired Access Point DRAP PHOENIX CONTACT 24-V-DC-Hutschienennetzteil STEP-PS-1AC-24DC-4-2- 4-2 A- 1-phasig ist ein Hausautomation Artikel von PHOENIX CONTACT


    weiter

Artikel 1 bis 50 von 335

Copyright © 2004-2023 offroadmarkt.de

Start | Impressum