Medien

 
FRANZIS Lernpaket Grundschaltungen der Elektronik
Mit diesem Franzis-Lernpaket bauen Sie ein voll ausgestattetes Experimentiersystem, mit dem Sie sich Wissen in der Halbleiter-Schaltungstechnik aneignen oder vorhandene Kenntnisse vertiefen können. Schnelle Experimente Die Bauteile sind fertig aufgelötet, nur die Verbindungen müssen noch gesteckt werden, und schon hat man eine voll funktionsfähige Schaltung. Die Verbindungstechnik mit Jumpern garantiert eine schnelle und sichere Art, eine Schaltung zu bauen. Schaltungsvarianten und neue Ideen sind damit blitzschnell getestet. Nach wenigen Experimenten kennt jeder die Platine so genau, dass er eigene Schaltungen entwickeln kann.  Sichere Versuche Alle vorgestellten Schaltungen lassen sich blitzschnell und fehlerfrei nachbauen. Auch wenn bei eigenen Versuchen doch einmal ein Fehler passieren sollte, ist dank der eingebauten Strombegrenzung eine Beschädigung von Bauteilen ausgeschlossen. Ein leicht verständliches Handbuch Das umfangreich illustrierte Handbuch bietet Unterstützung beim Einstieg in die Elektronik und erläutert Schritt für Schritt den Aufbau der Schaltungen. So gelingt die praktische Umsetzung, und schon bald können Sie mit dem System auch eigene anspruchsvolle Projekte entwickeln. Projekte, die wirklich funktionieren Dieses Franzis-Lernpaket zeichnet sich durch hohe Qualität und leichte Umsetzbarkeit auch für Einsteiger aus. Alle Experimente wurden sorgfältig überprüft und auf ihre Praxistauglichkeit getestet. Sie können also sicher sein, dass auch bei Ihnen zu Hause alles klappt.  Das bauen Sie selbst: Alarmanlage Blitzlicht Nachlaufsteuerung Elektrofeldsensor Lichtsensor Konstantstromquelle Gute-Nacht-Licht Berührungssensor Touch-Dimmer Abendlicht RS-Flipflop Wechselblinker Zusätzlich erforderlich: Lötkolben, Lötzinn, 9-V-Blockbatterie FRANZIS Lernpaket Grundschaltungen der Elektronik ist ein Medien Artikel von FRANZIS


 
FRANZIS Buch Hausautomation mit Homematic
Hat man sich entschlossen, sein Haus mit einer Automatisierung aus- bzw. umzurüsten, steht man vor der schwierigen Aufgabe, ein technisch optimales und von den Kosten her akzeptables System zu finden. Mit dem Homematic System findet sich auf dem Markt ein System, das – auf Funktechnik und/oder einem Bussystem basierend – auch nachträglich einfach in die bestehende Haustechnik integriert werden kann und aufgrund einer sehr großen Anzahl von Komponenten die Wünsche eines Hausautomatisierers sehr wohl abzudecken in der Lage ist. Wie Sie das System in Ihr Heim integrieren, lesen Sie in diesem Buch. Dieses Buch ist ein Leitfaden, ein Ideengeber und ein Ratgeber für ganz bestimmte Lösungen im Bereich der Hausautomatisierung auf Basis von Homematic. Alle hier vorgestellten Projekte sind vom Autor Hartmut Jung selbst realisiert worden und laufen seit längerer Zeit problemlos in dessen Eigenheim. Neben der Bedienung der Weboberfläche werden das Mediola-Interface sowie Smartphone-Apps, die Skriptprogrammierung und vieles mehr erläutert. Hausautomatisierung umfasst Komfort, Energieeinsparung, Unterhaltung und Sicherheit. Jung zeigt Ihnen, wie Sie diese Bereiche mit Homematic angehen. Bei Verwendung der Zentrale liegen übrigens alle Daten und Programme auf einem Speicher in der Zentrale und nicht etwa extern in einer Cloud oder gar auf dem Rechner eines Energiekonzerns. Sie bleiben – zumindest was Ihre Hausautomatisierung betrifft – privat. Der Autor hat sich auch deswegen für Homematic entschieden, denn er möchte seine Daten privat halten. Ein weiterer Grund für Homematic ist die nachträgliche Integrierbarkeit und dass das System vollkommen frei und ohne funktionelle Einschränkungen programmiert werden kann.  Aus dem Inhalt: Funkübertragung und Verschlüsselung CCU und CCU-Erweiterungen Weboberfläche von Homematic Programmierung Mediola-Interface Lichtsteuerung Signalisierung von Zuständen und Hinweise Batteriestände prüfen Heizungssteuerung Sicherheit und Alarmanlage Gartenbewässerung und Bodenfeuchtesensor Sprachausgabe mit Themenauswahl und Funk-MP3-Gong Audio-/Videosteuerung Fernzugang, Sprachsteuerung und Hardware FRANZIS Buch Hausautomation mit Homematic ist ein Medien Artikel von FRANZIS


 
FRANZIS Lernpaket Elektronik
Der Schnellstart in die Elektronik. 50 spannende Experimente – auspacken, loslegen, verstehen! Steigen Sie ein in die Grundlagen der Elektronik und entwickeln Sie über die vorgestellten Schaltungen hinaus Ihre eigenen Anwendungen. Bauen Sie die Schaltungen auf dem beiliegenden Experimentierboard auf, testen Sie die Funktion und erproben Sie die Schaltungsvarianten. Wissen zum Anfassen Von einfachen Stromkreisen mit LEDs und Widerständen über Transistor-Grundschaltungen bis zur Anwendung komplexer integrierter Schaltkreise – es warten 50 spannende Experimente auf Sie. Das Lernpaket stellt analoge und digitale Schaltungen mit Einzelhalbleitern und mit ICs vor. Erarbeiten Sie die Grundlagen der Operationsverstärker ebenso wie die Anwendung von Sensoren. Projekte für die Praxis Hier geht es nicht nur um theoretisches Wissen, sondern um reale Anwendungen der Elektronik, die wirklich funktionieren! Viele der Schaltungen können sinnvoll zum Einsatz kommen und die Grundlage für Ihre eigenen Entwicklungen werden. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!   Das bauen Sie selbst: Schaltung mit Leuchtdioden Elektronische Blinker Kippschaltungen und Zeitschalter NF-Verstärker mit OPVs Tongeneratoren und Signalgeber Näherungs- und Erschütterungssensoren Licht- und Schallsensoren Mittelwellen- und Kurzwellenradios FRANZIS Lernpaket Elektronik ist ein Medien Artikel von FRANZIS


 
ABACOM Loch Master 4-0
Die richtige Planungshilfe für die komplette Erstellung von Lochraster-Projekten auf dem Bildschirm bis hin zur Potentialprüfung der einzelnen Verbindungen, zur fertigen Einkaufsliste und zum Farb-Bestückungsdruck - ob nun als (Test-) Vorstufe für eine Leiterplatte oder als fertiges Projekt! LochMaster stellt eine effektive Planungs- und Dokumentationshilfe für Lochrasterschaltungen dar und ist somit ein wertvolles Laborhilfsmittel für die Entwicklung eigener Schaltungen sowohl im Prototypen-Laborbau als auch im privaten Bereich für die dort übliche Realisierung von Einzelprojekten. Besonders bestechend ist die fotorealistische und maßstabsgerechte Bauteildarstellung, die einen hervorragenden Überblick auch über die mechanische Realisierbarkeit des Projektes ermöglicht. Dazu kommen vielfältige Zeichenfunktionen und Beschriftungsmöglichkeiten, die eine genaue Projektdokumentation ermöglichen. Mit der neuen Version wurde die Software noch praxisgerechter gestaltet. Selbstverständlich ist die neue Version 4.0 voll kompatibel zu allen älteren Vorgängerversionen von LochMaster. Für MS Windows NT/2000/XP/Vista/7 (x32/x64). Features: Platinengrössen bis zu 1000mm x 1000mm Drei benutzerdefinierbare Raster-/ Lineale für mm-, Zoll- und Locheinheiten Drehen ganzer Boards um 90° und 180° Verknüpfungen zu lokalen Dokumenten oder Internetseiten, wie z.B. Datenblättern Potentiale können definiert und farbig dargestellt werden. Objektbaum mit strukturierter Projektansicht und Bearbeitungsfunktionen Ausgabe von Bohr- und Fräsdaten, Trennstellen (HPGL) Komfortable Übernahme von Stücklisten in Excel per DDE Drucken mehrerer Platinenansichten auf einem Blatt Mehrseitiger Bannerdruck für grosse Platinenprojekte Erweiterbare Eigenschaftendialoge mit Extrafeldern, verwendbar als Textvariablen Gleichzeitiges Bearbeiten von Eigenschaften mehrerer Objekte und Bauteile Programmoberfläche unterstützt (Unicode, internationaler Zeichensatz) Unicode-Textobjekte erlauben Sonderzeichen, z.B. Ohmzeichen Neues Lötstellenobjekt für ”fliegende” Verlötungen Gleichzeitiges Bearbeiten von Bauteil- und Kupferseite Komfortables Scrollen und Zoomen mit Mausrad Individuelle Ansichtoptionen für jede Platine Drehen und Spiegeln von Zeichenelementen und Symbolen Druckfunktion komplett überarbeitet Individuelle Druckoptionen für jede Druckansicht Speicherung aller Druckeinstellungen mit dem Projekt Lieferung auf CD-ROM (deutsch/englisch). ABACOM Loch Master 4-0 ist ein Medien Artikel von ABACOM


   

Artikel 1 bis 4 von 4

Copyright © 2004-2022 offroadmarkt.de

Start | Impressum